RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Gallo Rosso - Bewertung

am 31. März 2012
Silvester
1
1
3Speisen
4Ambiente
4Service

Wir besuchen das Lokal öfters, weil es eine sehr gute Lage hat, sehr nett eingerichtet ist und die Speisen im großen und ganzen auch ok sind.
Es stimmt schon, dass der "Raucherbereich" etwas düster wirkt, das könnte wirklich etwas heller gestaltet werden. Dafür finde ich die Bar sehr gelungen und das Getränkeangebot sehr vielfältig.
Das Personal ist typisch italienisch: Sehr bemüht und absolut freundlich, manches Mal halt etwas überfordert.
Finde ich persönlich nicht so tragisch, dann sage ich es ihnen halt ein 2. Mal, wenn sie mal etwas vergessen.
Niemand ist perfekt.
Das Einzige das mich wirklich gestört hat war, dass letztes Mal auf dem gemischten Nachspeisenteller, der ansich sehr reichlich ist und locker auch für 3 Personen reicht, 2 Dessertwürfel von Hofer darauf waren, ein Punsch und ein Schoko. Das geht wohl gar nicht. Ich werde das bei meinem nächsten Besuch auch persönlich vorbringen, denn nur so kann sich etwas ändern.
Denn ich glaube kaum, dass der Besitzer des Lokales unsere Kommentare hier lesen wird.
Das täglich italienische Livemusik gespielt wird sollte man auch mal lobend erwähnen.
Und dass sich zu Silvester die Buffettische biegen, die Stimmung inkl. Livemusik bombig ist, und das um einen Preis, wo man in anderen Lokalen nicht mal ein einfaches Menü bekommt.

FAZIT: Trotz kleinen Maken, wert ein Stammlokal zu sein, denn gerade die kleinen Unzulänglichkeiten, machen es auch persönlich und liebenswert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mirLesenswert

Kommentare (3)

am 15. April 2013 um 23:26

Das Personal ist nicht typisch italienisch da die meisten NICHT Italiener sind. Viele der Gäste glauben das nur.

Gefällt mir
3
1
Gabi am 31. Jänner 2013 um 15:17

Ich bin auch schon öfter im Gallo Rosso gewesen, da es immer OK war. In letzter Zeit jedoch bin ich nicht mehr zufrieden. Das Muttertagsbuffet war um 14:00 zwar noch verfügbar, jedoch waren die Speisen kalt bis lauwarm. Ich habe immer gerne den Salat mit den gebratenen shrimps und Meeresfrüchten gegessen - in letzter Zeit leider nur mehr der geschnittene Salat aus dem Kilo-Packerl mit 3 gebratenen shrimps und sperlich Marinade. Im Sommer waren wir zu Mittag essen, im Garten waren nur wir und die Gertänke haben fast 25 Min. zu unserem Tisch gebraucht. Eigentlich gehe ich nicht mehr gerne hin. Wir haben bereits ein anderenes Italienisches Restaurant in der Umgebung entdeckt, dort fühlen wir uns sehr wohl.

Gefällt mir
Gabi
Kein Tester
Laxenbuergerin am 11. Dezember 2012 um 15:26

"Das Personal ist typisch italienisch" ... eben nicht :-) der Besitzer ist Ägypter, das Personal kommt aus Albanien oder Ungarn aber man gibt sich gerne als Italiener aus - versucht man die herren in ihrer vermeintlcihen Sprache anzureden, kommt nicht viel zurück :-) allerdings dürfte jeder mit Vertragsunterzeichnung einen italienischen Namen bekommen, den er dann stolz auf dem Schildchen tragen kann...
Ein einfacher Teller Pasta garniert mit etwas Tiefkühlgemüse ist mit 9€ definitiv überteuert ...schade dass sich immer wieder Amateure als Nobelitaliener ausgeben wollen....

Gefällt mir
Laxenbuergerin
Kein Tester
Gallo Rosso
Franz Josef Platz 3
2361 Laxenburg
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
40
41
37
14 Bewertungen
Gallo Rosso - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK