RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

TIAN Restaurant Wien - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 28. März 2012
Experte
Gastronaut
428
45
29
3Speisen
4Ambiente
4Service

Dass es das neue Tian gibt, ist im Prinzip wirklich gut! Denn zumindest wird man als Vegetarier hier menschlich geschätzt. Das ist nicht überall so. Allzu oft wird man als Fleischloser als Gast zweiter Klasse behandelt, als jemand mit einer gesellschaftlich bestenfalls akzeptierten Essstörung. Legendär wäre da zum Beispiel der "Gemüseteller", als vegetarische Speise in den Plachutta-Lokalen: Dieser besteht schlicht und einfach aus sämtlichen Beilagen,die es im Hause gibt, ganz egal,ob diese zusammenpassen oder nicht. Was sie übrigens nicht tun...

Und in den allermeisten Häusern hat man als Veggie überhaupt nur die Wahl zwischen "Knödel mit Ei" oder gebackenen Zucchini, und beides ist nur eher selten gut!

Da kommt ein reiner neuer Vegetarier in bester Lage gerade recht! Tian-Betreiber Christian Halper (übrigens ein Mitbegründer von Superfund) hat weder Kosten noch Mühen gescheut,um auch tatsächlich einen neuen Luxustempel aufzuziehen, und auch er, der bereits seit dem 12.3.2012 (!) Vegetarier ist, isst gerne in seinem neuen Lokal! Optisch ist dieseswirklich spannend, und zwar nicht nur wegen der Einrichtung, sondern auch wegen so manchen Figuren an den Nebentischen: Mittelalterliche Männer mit Frauen, die ihre Töchter sein müssten, aber wahrscheinlich ihre Sekretärinnen sind. Oder überzeugte fleischlose Ehefrauen mit ihren Männern, die die Speisekarte mit einer Mischung aus Angst, Ekel und Neugier lesen...Wie gesagt...sehr amüsant...

Wir wollten bei unseremBesuch einige Speisen ausprobieren und ich habe mir geschworen,ganz genau auf jenen Moment zu achten, in dem ich "mein" Fleisch vermissen würde. Zunächst hatten wir eine Curry-Kokos-Schaumsuppe mit Haselnuss. Diese war fein abgeschmeckt und von feiner Konsistenz und genau wie beim Blattsalat mit Walnuss kam bei mir noch keinerlei Fleischeslust auf. Ebenso wenig,wie bei einem herrlichen pochierten Ei. Es folgten Paradeiser-Teigtaschen mit Ziegenfrischkäse, ein köstliches Sorbet und ein leicht versalzenes,aber sonst vorzügliches Risotto. Und noch immer hatte ich keine Lust auf tierische Fette.

Anzumerken ist auf alle Fälle auch noch die Qualität der Nachspeisen, auf die hier ein besonderes Augenmerk gelegt wird! Egal welche Nascherei sie bestellen, sie werden wirklich begeistert sein.

Mein Fazit: Optisch,wie kulinarisch ist hier alles sehr verspielt und mit viel Liebe zum Detail. Der Fokus liegt hier ganz klar auf dem Gesamtgeschmack einer Speise und nicht auf den eigentlichen Zutaten. Dieser Umstand macht Nicht-Vegetariern das Essen dieser Speisen sehr leicht, "eingefleischte" Vegetarier - so wie meine bessere Hälfte - könnten sich aber an der Komplexität jeder einzelnen Speise stoßen! Zu gekünstelt, zu weit weg von schlichtem, einfachemfleischlosem Essen...Und das zu Preisen, die durchaus weiter weg von "geschenkt" sind...

Betreiber Halper hat aber versichert, dass in Zukunft auch jene Veggies auf ihre Kosten kommen sollen, die sich keine großen Kosten leisten können. Spätestens dann hätte das Lokal auch jene große Zielgruppe, die die engagierte Küche sich verdient hätte. Bis dahin wird aber noch einfallsreiche und optisch opulent gestaltete fleischlose Hochküche für gut verdienende Andersdenkende geboten. Oder, wie die bessere Hälfte beim Rausgehen so treffend meinte: "Puppenküche für reiche Hippies"

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja18Gefällt mir6Lesenswert2

Kommentare (7)

am 20. Mai 2012 um 21:33

Ich bin selber Vegetarierin und habe auch schon desöfteren erlebt, dass man in vielen Lokalen als Nicht-Fleisch-Esser benachteiligt wird. Obwohl ich sagen muss, dass sich hier gerade in den letzten Jahren einiges getan hat - besonders in den typischen "Studentenlokalen findet man meistens ein umfangreiches Angebot an vegetarischen Speisen. Im Tian selbst war ich noch nicht, allerdings hatten sie bei der Green Expo einen Stand. Dort habe ich die Karotten-Ingwer-Cremesuppe gegessen, die war wirklich äußerst lecker! Aber als ich dann bei einem anderen Gast den 7€-Salat gesehen habe, dachte ich zuerst, dass der Preis ein Schmäh ist. (war aber keiner...) kleiner als ein McDonald's-Salat, und - allerdings ohne ihn selbst gekostet zu haben - konnteich keine Zutaten darin entdecken, die diesen Preis auch nur annähernd hätten rechtfertigen können. Was die Suppe gekostet hat weiß ich leider nicht, da ich eingeladen worden bin und aus Höflichkeit nicht nachfragen wollte... Aber rein geschmacklich kann ich sie nur wärmstens weiterempfehlen!

Gefällt mir
10
2
Regina am 18. April 2012 um 08:38

Habe den gestrigen Abend sehr genossen!! Für mich und meine Freundin, wir sind beide keine Vegetarier, waren alle Speisen vom Feinsten. Es ist eine ausgesprochen gute Küche. Wir haben uns durchgekostet. Da war uns die Wahlmöglichkeit zwischen klein und groß zu wählen, sehr hilfreich. Auch gibt es hervorragende Weine und Champagner zur Auswahl. Das Personal ist sehr aufmerksam, freundlich und kompetent. Wie gesagt, ein Lokal in dem man sich wohlfühlt und das man gerne weiterempfiehlt. AUCH für NICHT VEGETARIER!!!!!!

Gefällt mir
Regina
Kein Tester
siegi am 15. April 2012 um 20:14

möchte auch gern mal dahin ....

Gefällt mir
siegi
Kein Tester
PomPom am 2. April 2012 um 23:20

.Nein nur vor der Türe

Gefällt mir
PomPom
Kein Tester
Unregistered am 29. März 2012 um 16:31

Danke für die tolle Bewertung!Mich würde noch interessieren, ob es einen Raucherbereich gibt.

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 28. März 2012 um 23:34

Lieber Gastronaut, unser Profi und Forumskaiser (das meine ich absolut alles positiv!)!

Du beschriftest deine Fotos nie mit Kommentaren, ich weiß, es ist mühsam, aber es erleichtert dem ganzen Forum so einiges...du solltest aber hier als Vorbild voran gehen...

Danke vom Gerry

Gefällt mir1
Experte
215
47
am 28. März 2012 um 23:25

Ich gebe heute keine Bewertung ab.
Es wäre aber nett, wenn die Fotos "beschriftet" wären.

Gefällt mir1
Experte
63
50
TIAN Restaurant Wien
Himmelpfortgasse 23
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
39
42
41
9 Bewertungen
TIAN Restaurant Wien - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK