RestaurantTester.at
Montag, 29. Mai 2017
Home Lokal Guides Events Lokal eintragen

Griechenbeisl - Bewertung

am 24. März 2012
AnnetteKapp
1 Bewertung
1 Kontakt
2Speisen
4Ambiente
3Service

Wir wollten uns den für Wien typischen Tafelspitz gönnen, eine volle Entäuschung wurde allerdins daraus: das Fleisch war zwar nicht zäh aber trocken, die Brühe in der es lag war einfach fade. Dazu gab es eine nach nichts schmeckende Majo und Apfelmus mit Kren, auch kein Geschmackserlebnis. Als wir dem Kellner anschließend alles sagten, hat er sich zwar entschuldigt, aber den Cappuchino für immerhin 4,80€ mussten wir trotzdem bezahlen, es gab nichts gratis. Ich werde mit Gästen garantiert nie wieder in dieses Lokal gehen!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert

Kommentare (1)

Unregistered am 19. Juni 2012 um 08:07

die brühe ist eine rindsuppe und die (mayo)ist eine schnittlauchsauce das das klar ist

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Zum Lokal »
Griechenbeisl
Fleischmarkt 11
1010 Wien
SpeisenAmbienteService
30
35
24
10 Bewertungen
Griechenbeisl - Karte
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK