RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Heuriger Reinprecht - Bewertung

am 18. März 2012
Joedeplis
1
1
1Speisen
3Ambiente
0Service

Wir beschlossen gestern spontan den Heurigen Reinprecht zu besuchen.

Das Haus ist optisch sehr ansprechend.

Der Kellner kam eigentlich recht schnell zu uns (4 Personen) und fragte was wir zu trinken bestellen möchten. Komischerweise hat er nur eine Bestellung aufgenommen (eine Karaffe Wein, und eine Karaffe Sodawasser) und die übrigen Personen hat er nicht gefragt ob sie etwas anderes trinken möchten. Außerdem baten wir ihn zusätzlich um die Speisekarte.

Nach ungefähr zehn Minuten erhielten wir den Wein und das Soda ABER OHNE WEINGLÄSER!!! Danach sahen wir den Kellner ca dreimal an uns vorbeigehen ohne dass er auf die Idee kam uns unsere Gläser zu bringen.

Eine viertel Stunde später brachte er uns nach zweimaliger Aufforderung endlich die Weingläser, vergaß aber die Speisekarten. Nach unserer Bestellung (zwei Winzerteller) tranken wir den nicht besonders guten Wein.

Irgendwann kam der Kellner dann mit unserem Besteck. Es war schmutzig und es fehlte eine Gabel. Als meine Freundin ihn darauf aufmerksam machte der anscheinend betrunkene Kellner (er lallte und roch nach Alkohol) noch eine unpassende und unhöfliche Bemerkung.

Nach einer weiteren halben Stunde kamen dann unsere Winzerteller: Das Schitzel war in Ordnung, der Surbraten und der Schweisbraten lauwarm bis kalt. Die Bratwürstel waren zerstückelt und lagen warscheinlich schon mehrere Stunden in der Vitrine - ganz zu schweigen vom Brathühnchen, dieses war nahezu staubtrocken. Die Erdäpfel kamen aus der Friteuse und waren lieblos angerichtet.

Wir wollten einfach nur noch schnell raus aus diesem möchtegern-Heurigen. Doch auch beim Zahlen gab es Komplikationen: Der Kellner schaffte es nicht einmal unsere Rechnungen zu teilen.

Fazit: Es ist schade mit anzusehen wie die einst so schöne Heurigenkultur in Wien durch solche Touristenfallen elendig zu Grunde geht. SCHLECHTER GEHT ES NICHT MEHR!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert

Kommentare (6)

am 3. Juni 2014 um 17:36

Der Reinprecht ist einer der letzten "ALTEN" Wiener Heurigen!!! Das Lokal selbst ist wunderschön! Die Inhaber sind immer noch die Reinprecht´s!!! Es spielt täglich wunderschöne Wiener Schrammelmusik!!! Die Kellner sind bemüht!! Natürlich sind viele Touristen!! Aber von irgendwas müssen ja auch die Inhaber leben!! Der typische Wiener jammert ja lieber als das er sich einen schönen Abend beim Heurigen macht! Irgendwas is halt immer schlecht - überhaupt wenn man danach extra sucht!!

Gefällt mir
1
1
am 19. März 2012 um 14:55

Ein "echter" Heuriger darf auch keine warmen Speisen anbieten. "Echte" Heurigen muß man ja fast schon suchen, die noch eigenen Wein anbieten und nur kalte Speisen. Auch durfte man bei echten Heurigen selbstmitgebrachte Speisen verzehren. "Echte" Heurigen waren früher mal nur Weinausschenker. Da pilgerte die Stadtbevölkerung in die Randbezirke mit einer Jause und saß für ein paar Stunden im Grünen, verzehrte ihre Jause und trank ein paar Glaserl Wein dazu.

Gefällt mir2
197
51
am 19. März 2012 um 14:23

Ist in jedem Bundesland ähnlich, man muss sich dann "Heurigenrestaurant" oder dergl. nennen, aber nach außen versucht man sich natürlich als authentischer Heuriger zu verkaufen.

Gefällt mir
21
2
am 19. März 2012 um 12:19

Ich weiß nicht, ob die Bestimmungen aufgeweicht wurden, aber bei unseren Buschenschänken ist es ja auch so, dass sie NICHT das ganze Jahr offen haben dürfen und außer Mineralwasser nichts verkaufen dürfen, das außerhalb ihrer Eigenproduktion liegt.

Gefällt mir
Experte
315
75
Unregistered am 19. März 2012 um 11:02

Sie haben Recht (auch wenn dieser nur eine kleine Karte anbot) - TROTZDEM wird es einem als Heuriger verkauft...und auch ein Heuriger mit Karte kann ordentliches Service, Qualität, Freundlichkeit und Sauberkeit an den Tag legen!! Ohne diese Eigenschaften ist jeder Gastronomiebetrieb fehl am Platz....

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 19. März 2012 um 07:37

Ein Heuriger mit Speisekarte ist kein Heuriger und hat somit auch nichts mit Heurigenkultur zu tun!

Gefällt mir
Experte
33
15
Heuriger Reinprecht
Cobenzlgasse 22
1190 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
45
35
4 Bewertungen
Heuriger Reinprecht - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK