RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Me Lie - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 10. März 2012
Experte
magic
63
50
20
3Speisen
3Ambiente
2Service

Heute abends waren wir im Me-Lie in der Himberger Straße - also von der Stadt kommend zuerst Verkehrskreis und verlängerte Favoritenstraße hinunter, nach dem Bahnschranken links.
Das Lokal hat einen eigenen Parkplatz und so wie es aussieht auch einen sommerlichen Schanigarten. Der Parkplatz liegt zwischen dem Lokal und dem Schanigarten. Das muss für das Servicepersonal also eine ziemliche Rennerei sein bei höheren Temperaturen.

Tisch hatten wir keinen reserviert. Aber wir hatten Glück.
Um ins Me-Lie zu kommen, muss man 1 Stufe hoch steigen, dann ist man im eigentlichen Lokal. Da ist die Schank und der Nichtraucherbereich, der eigentliche Restaurantbereich.

Geht man an der links gelegenen Schank vorbei und nochmals links, dann kommt man ins Raucherabteil für solche Typen wie mich eben. Dieser Mini-Raum besteht aus 3 Tischen (1x3, 1x6 und 1x4).

Vorspeise: 2 x Nr. 2 = Suppe süß-sauer spezial. Schmeckt wie bei allen Chinesen, nur dass auch noch fein geriebene Nüsse darüber gestreut sind. Nichts besonderes also. (Vermutlich ist Nr.1 die selbige Suppe ohne den Erdnüssen.)

Zu den Hauptspeisen: Wir bestellten 2 x Nr. 97 (Zick-Zack/entspricht "Ameisen am Baum") und 1 x Nr. 99 (3 Sorten Fleisch mit Bambussprossen, Morcheln und Gemüse).

Zick-Zack steht als scharf angeschrieben ..... jedem das seine. Für mich war es nicht einmal pikant, sondern einfach nur normal gewürzt. Mein Schwie empfand es als leich scharf, aber er hatte ja seinen Reis um das zu mildern. Was auch immer es da zu mildern gab.

Mir persönlich (Fleischfresser!) war es einfach zuviel Faschiertes und viel zu wenig von den knusprigen Nudeln.
Achja, das stand nicht in der Speisekarte: Es gab dazu noch einen Riesenteller grünen Salat, den wir gleich beim Servieren retournierten. Mein Schwiegervater darf keinen grünen Salat essen und ich mag ihn nicht.

Mein Mann hatte das 3-Sorten-Fleisch, das ihm gut geschmeckt hat.

Es ist ein nettes Lokal, man hat keine Parkplatzprobleme. Die Toiletten neben dem Raucherraum sind wirklich sauber.

Service scheint im Nichtraucherbereich besser zu funktionieren als bei den bösen Rauchern im Abstellkammerl. Aber auch dort funktioniert das Abluftsystem sehr gut.

Nach unseren Hauptspeisen kriegten wir einen Teller mit Nüssen (vom Haus).Auf den ersten Blick dachten wir, dass das was weiß war, Salz ist, war es war es aber nicht. Es waren süßliche Erdnüsse.
DerSchwiegervater hat sich darauf gestürzt; ich hab bloß gekostet - ich mag Nüsse nicht besonders.

Dann ging es ans Bezahlen. Echt günstig.
Wir kriegten dann noch pro Person eine Portion Pflaumenwein. Den mag ich normalerweise nicht sonderlich. Hier dürfte er gestreckt sein(mit Tee?) und hat mir geschmeckt.
Und als Abschluss kriegte ich (Frau) noch eine Kette geschenkt.

Ich denke, man kann das Lokal weiter empfehlen, wenn man nicht allzu hohe Ansprüche hat. Essen ist jedenfalls okay.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja27Gefällt mir10Lesenswert7

Kommentare (3)

am 12. November 2012 um 00:05

Gestern am Samstag waren wir wieder in diesem Lokal. Gegessen haben wir wieder die gewohnten Speisen. Mann/Frau kommt eben nicht aus seiner/ihrer Haut.
Es hat anders geschmeckt als früher ... aber nicht schlechter ... vielleicht ein neuer Koch?
Was auf jeden Fall neu ist: handshake beim Verlassen des Lokals.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 11. März 2012 um 02:04

Das sind die Hilflosen, die bei mehr als zwei Zeilen Information streiken, magic. Nicht ärgern drüber.

Gefällt mir2
Experte
315
75
am 11. März 2012 um 00:09

So, da hat jemand auf "nicht hilfreich" gedrückt ... kann ich eventuell weiterhelfen, damit es hilfreich wird?

Gefällt mir
Experte
63
50
Me Lie
Himberger Str. 1
1100 Wien
Speisen
Ambiente
Service
30
30
20
1 Bewertung
Me Lie - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK