RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Passa Parola - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 24. Februar 2012
schilchers
24
1
4
1Speisen
4Ambiente
1Service

und wiedermal ein versuch im zugegebenermaßen sehr stylischen nachbarlokal des immervollen siebensternbräu einen neustart zu wagen. das immerleere lokal hat bis 2011 die sushi lounge beherbergt. nun folgt aufs asiatische ein italienischer versuch.
der erfolg will sich in dem großen lounge-ambiente mit 6 abgeschalteten flatscreens und cooler beleuchtung wieder nicht einstellen. nachdem ich jeden tag von der garage nebenan am spärlichst besuchten lokal vorbeigehe musste ich einen versuch wagen die küche zu probieren. wie viele neue lokale wurde auch hier eine gutscheinaktion auf groupon geschalten. der wirt/kellner, eine etwas unfreundliche mischung aus der pate und al pacino, betont dies auch bei jeder bestellung in der küche. dementsprechend fanden sich auf dem lt. karte 12,5€ teuren vorspeisenteller gerademal 2 scheiben salami und etwas antipasti für 2 personen!!! nachdem der gutschein ein all you can eat für diesen teller und alle pastagerichte versprach, orderten wir einen weiteren. zu dem gab es nicht mal auf nachfrage gebäck!!!!!!!
wie bei manchen wirten diese gutscheinaktionen völlig falsch ausgelegt werden, zeigt das passaparola. die pastakarte weicht fast vollständig von der im internet aufgelisteten ab - im lokal finden sich nur sehr abgespeckte nudelgerichte. wir haben uns zu viert vollständig durchgekostet und konnten zumindest die nudeln als gut auf den punkt gekocht bewerten. schade dass weder bei den lachsnudeln noch der pasta asciutta oder der lasagne ausreichend fleisch od. fisch auf den großen portionen war. speziell die lasagne schmeckte sehr labrig, sollte wohl nur abfüllen. einzig die spaghetti olio, aglio & peperoncino dürften mit der regulären karte vergleichbar sein - wohl deshalb weil alle anderen gerichte regulär mehr als die 5,5€ kosten würden.
auch das villacher zwickel lt. karte gab es nicht sondern nur das normale villacher um gute 3,2€, die getränkekarte is preislich ok, aber nix besonderes.

dass dann noch 5€ für den parmesan auf der rechnung drauf war und unsere bekannten um 3€ beim wechselgeld draufzahlten hat den sehr durchmischten eindruck noch mehr ins negative gedreht.

der besuch hat uns jedenfalls gezeigt dass es auch mit diesem versuch nix wird hier ein erfolgreiches lokalkonzept zu etablieren. sehr unverständlich finden wir als regelmäßige gutscheinkunden, dass manche wirte einerseits dieses marketinginstrument wählen und dann die potenziellen kunden - wir wohnen ums eck - derart vergraulen : (

mal sehen was als nächstes hier versucht wird, lebensfähig ist es derzeit absolut nicht und erweckt bestenfalls den eindruck als schickes geldwäschelokal - schade drum.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert1

Kommentare (1)

Siegi am 25. Juni 2012 um 09:16

Kann dieser Eintragung nur beipflichten!Service sehr sehr unfreundlich-pasta teilweise lasch man wird mit einer Portion teilweise so abgefüllt das man keine Lust ahat etwas anderes auszuprobieren.Ausserdem gibt es für Groupon Kunden eine eigene Karte die nicht das ganze Sortiment beinhaltet.Schade währe gerne öfter hingegangen aber sooooo?????????? Leider nein

Gefällt mir
Siegi
Kein Tester
Passa Parola
Siebensterngasse 21
1070 Wien
Speisen
Ambiente
Service
10
40
10
1 Bewertung
Passa Parola - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK