RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

China Restaurant 5 Sterne - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 23. Februar 2012
Experte
amarone1977
315
75
30
3Speisen
3Ambiente
2Service

Schnell mal ein Mittagsmenü.

Ich hatte Hunger, wollte schnell mal was essen. Da ich um Würgerking und Konsorten wie immer einen weiten Bogen mache, dachte ich mir, es wäre wieder mal an der Zeit, beim Chinesen vorbei zu schauen.

Nicht weit entfernt vom Hotel wurde ich fündig. Man geht vom Stadtplatz Richtung Messegelände und kann es gar nicht übersehen.

Mittagsmenü bis 14:30 – also schnell rein, es ist 10 Minuten vor halb drei....

Das Service besteht aus zwei Damen, die offensichtlich keine Freude mit der Frage haben: „Gibt's noch Mittagsmenü?“ - „Naja, noch 5 Mintuen“. Ich nehme rasch Platz, allerdings nicht dort, wo man mir zuerst einen Platz angeboten hatte. Dort waren auf der Bank noch ein paar Brösel rumgelegen. Also den Platz gegenüber.
Die Damen sind von Anfang bis zum Ende sehr wortkarg, kein Lächeln, stoische Minen. Das bin ich eigentlich nicht gewohnt, nehm's aber ebenso schweigend zur Kenntnis.

Grundsätzlich ist das Lokal ja sauber, da konnte man sonst nicht meckern, auch wenn das aufwändige Interieur schon etwas in die Jahre gekommen sein dürfte. Das erkennt man an Details wie der Verbindung zwischen dem Holz/Metall-Verbau und dem Fliesenboden.
Rauch? Ja, natürlich, am Nebentisch steckt man sich die Zigaretten an, es dauert kaum 10 Sekunden und der weiße Waber ist bei mir angekommen. Da der Nachbarstisch der einzige war, der außer dem meinen besetzt war, konnte ich also von Glück reden, vor allem, weil geraucht wurde, also ich gerade mit dem Essen fertig war. Immerhin.
Aber der „Nichtraucherbereich“ war ja ein Witz für sich: ein kleiner, nach Art des Hauses verbauter Bereich mit vier oder fünf Tischen.

Ob der Rauch selbst das auch weiß, wo er nicht mehr rauchen darf? Klar, er wird vor dem Verbau halt machen uns sagen „Hoppla, ich flieg dann mal in die andere Richtung“...

Der Tischschmuck samt Decke ist aber angenehm gestaltet. Insgesamt also nicht ungemütlich.

Grüner Tee. Den lass ich mir gleich mal bringen, denn den werde ich brauchen. Besser als jeder Kaffee, wirkt er doch ganzheitlich und hat keine Röststoffe, die sich auf den Magen schlagen. Obendrein kann ich ihn gegen den Durst – und zum Aufwärmen trinken. Vor allem, ich muss nicht bis nachher warten.
Die Teeblätter liegen am Grund des Kännchens, das Kännchen filtert die Blätter gut ab. Der Tee schmeckt schon mal.

Pikant-säuerliche Suppe. Ich weiß, nicht sehr einfallsreich von mir. Aber schwöre auf die „sichere Bank“. Hier hat die Suppe einen säuerlicheren Touch als sonstwo, die Zutaten aber sind eher weich, nicht etwa so knackig wie letztens in Klagenfurt.
Aber gut – es handelt sich hier um ein Mittagsmenü zum Preis von 6,50. Darf man da jammern? Wohl kaum – es kommt ja noch die Hauptspeise, und die war noch bei keinem Chinarestaurant knausrig dimensioniert.

Hühnerfleisch mit Rind und gebratenem Schweinefleisch, samt Gemüse und Reis.
Schmeckt gut, die geschmackliche Überraschung aber bleibt wie so oft in vielen Chinarestaurants aus. Ich war noch nie in einer Küche eines Chinarestaurants, würde mich interessieren, welche Zutaten so verarbeitet werden.

Trotzdem, ich bin satt und recht zufrieden, der volle Bauch bläht sich auch nicht verdächtig.
Auch wenn man also vorher schon (fast) weiß, was man bekommt.

Doch halt, in einem Punkt lag ich falsch.
Ich habe keinen Pflaumenwein bekommen, auch kein Glückskeks. Zum Glück!

Fazit: Gut und günstig. Keine geschmacklichen Überraschungen, aber auch mal schnell und fein den Hunger gestillt.
Da das Haus auch Zustellung macht, eine interessante Alternative zu Pizza & Co.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir2Lesenswert1

Kommentare (5)

Stadtplatzbewohner am 30. Juni 2013 um 14:48

Ich bestell regelmäßig bei 5 Sterne, schnelle Lieferung, große Portionen, vernünftige Preise und lecker is es auch. War immer sehr zufrieden :-)

Gefällt mir
Stadtplatzbewoh.
Kein Tester
Fraunz am 19. Juni 2013 um 13:16

Du wollen Kaaatze :-D

Gefällt mir
Fraunz
Kein Tester
am 23. Februar 2012 um 15:28

HGL: Auf gut Salzburgerisch hieße das dann "Heast geh leck!" ;-)

Gefällt mir
Experte
315
75
am 23. Februar 2012 um 14:31

Auch hier ein H-G-L und ein Danke vom Gerry

Gefällt mir
Experte
215
47
Lesane am 23. Februar 2012 um 14:15

Die Hauptzutat in Chinarestaurants ist ein weißliches Pulver, genannt Mononatriumglutamat...
Wenn das Essen immer gleich schmeckt, als man nicht Paprika und sonstiges geschmacklich rausschmecken kann, ist Glutamat drin.
(Macht übrigens geistig abhänig, ist auch bei Pringles drauf)

Gefällt mir
Lesane
Kein Tester
China Restaurant 5 Sterne
Pollheimer Straße 5
4600 Wels
Oberösterreich
Speisen
Ambiente
Service
30
30
16
2 Bewertungen
China Restaurant 5 Sterne - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK