RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Steirerbeisel - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 11. Februar 2012
Update am 2. März 2014
Experte
bubafant
283
71
29
2Speisen
2Ambiente
3Service
6 Fotos1 Check-In

DailyDeal-Gutschein: Kulinarische Vielfalt im Topf – ungarische Gaumenfreuden bei den Gulyas-Wochen mit 3 Gängen für 2 um EUR 9,90 statt EUR 27,60.

Obwohl die Homepage des Steirerbeisel nicht sehr ansprechend daherkommt und die einzige Bewertung hier nicht sehr aufschlussreich war/ist, kommt man als echte Steirerin nicht umhin, so ein Beisel zu besuchen !
Telefonische Reservierung für Freitag spätmittags, lt. Aussage des Chefs alles NR.

Wenn man vom Gürtel in die Sternwartegasse einbiegt, fühlt man sich wie in einer anderen Welt, massenhaft Parkplätze (direkt vor dem Lokal) und obwohl hundert Meter weiter die Verkehrshölle vor sich hin tobt, könnte man sich hier mitten auf die Straße stellen und es würde wahrscheinlich lange dauern, bis einem ein Auto anhupt …
Die Bedenken in den Kommentaren wegen der äußeren Optik des Beisels sind völlig nachvollziehbar. Ohne Gutschein wären wir niemals in dieses Lokal gegangen, das von außen wirklich keinen einladenden Eindruck vermittelt. Eine wie zufällig vergessene Weihnachtsbeleuchtung (?) in der Auslage weckt auch nicht gerade Laufkundschaft-Interesse.

Ich weiß nicht, wie alt das Steirerbeisel wirklich ist, auf uns wirkte es wie vor ca. 30-40 Jahren auf rustikal eingerichtet. Und das war’s. Von Investitionen keine Spur, nur wo es unausweichlich war, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. Die Gaststube war eingerichtet, wie es früher am Land urtümliche Berghütten sind. Per se nichts schlechtes, aber eben alles ein bisserl ramponiert. Und überall diese Steiermark-Werbeposter, die ich schon lange nicht mehr gesehen habe. Insgesamt drei Räume – ein Schankraum für die Stammgäste und zwei weitere Räume, der letztere wahrscheinlich zusätzlich bei Veranstaltungen (gibt es laut Homepage).

Wir konnten zwischen Leberknödel- und Erdäpfelsuppe wählen und entschieden uns für erstere. Der Knödel war sehr locker-flaumig. Obwohl ich bei Knödeln aller Art eher die festere Variante bevorzuge, war er geschmacklich in Ordnung.
Gut organisiert hatte der Wirt eine eigene ‚Speisekarte‘ für diesen Deal kreiert und aus den Gulyas-Varianten wählten wir ein Fiakergulyas mit Frankfurter, Spiegelei, Gurkerl und Semmelknödel. Da wir die Vermutung nicht loswurden, dass der Wirt – zumindest um diese Uhrzeit (nach 14.00 Uhr) ein Alleinunterhalter war, war das Essen lauwarm. Geschmacklich aber in Ordnung.
Als Dessert konnte man zwischen Topfenknödeln und Biskuitroulade wählen. Da wir neben der Tür zur Küche gesessen sind, haben wir während des Hauptganges schön gehört, wie etwas aus einem Gläschen auf Teller drapiert wurde. Das war der Beerenröster zu den Topfenknödeln. Diese waren eher nicht mein Fall. Von der Konsistenz eher wabbelig und beim Servieren leider schon ausgekühlt. Der Beerenröster war gut, konnte das Dessert aber nicht mehr retten.

Der Wirt war zwar nicht wirklich unfreundlich, aber irgendwie fühlten wir uns ein bisserl wie am Fließband abgefertigt, obwohl neben uns nur drei weitere Gäste im Thekenbereich, wo geraucht werden darf, gewesen sind. Nach Beendigung des Essens wollten wir eigentlich nur mehr zahlen und gehen, da es bei nachweislichen (Thermometer an der Wand) 18 Grad im Gastzimmer einfach ziemlich ungemütlich wurde.
Für ein großes Bier, ein großes Soda-Zitron und zwei Cappuccini zahlten wir dann noch EUR 12,50.

Was noch unbedingt erwähnt werden muss: das WC war das widerlichste, das ich seit langer Zeit erlebt habe. Details erspare ich allen.

Fazit: Von der vollmundigen Ankündigung im Deal – von diesem ungarischen Eintopf-Erlebnis werdet ihr noch lange schwärmen – kann ich einen Tag danach nur vermelden – uns war und ist es ein bisserl flau im Magen. Das heißt, wir werden uns nicht mehr dorthin verirren, da wir der dort (zumindest außerhalb der Küche) herrschenden Hygiene ab jetzt misstrauen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja19Gefällt mir4Lesenswert4

Kommentare (14)

Ein geschädigter am 14. Jänner 2013 um 12:11

Was zahlt der Wirt für solche Entgegnungen ?
Zumindest 4 / 4 Rabiatperle, auf ex !!

Gefällt mir
Ein geschädigter
Kein Tester
am 12. Februar 2012 um 22:53

Meine Freunde suche ich mir schon selber aus, gell?

Hier schreiben Menschen in Ihrer Privatzeit / Freizeit gute und lesenswerte und vor allem informative Berichte und zu 99,9% kommen dann immer ein paar "Unregistrierte" daher und machen alles madig, so wie du.

Und regen sich über eine "Gute" Spisenbewertung mit dem Argument "die speisen waren geschmacklich in ordnung" (deine Worte) hier auf - du hast echt nichts verstanden hier.

Und wenn du noch so beiläufig erwähnst "natürlich ist es keine haubenküche oder ein steriles in-lokal.
da du anscheinend nach deinen bericht nach feineres gewöhnt bist, frage ich mich warum du dir einen gutschein nimmst !" dann ist das eben tief und beleidigend.

Auch hier zeigst du wieder absolut keine Kompetenz, denn auch ein Hauben- oder "In-Lokal", die du anscheinend nur von den Zeitungen her kennst, müssen zwangsläufig nicht steril sein. Den Rest lasse ich unkommentiert - der spricht für sich selbst und outet dich eben leider auch.

Und somit beleidigst du eben dann auch noch die anderen ernsthaften User hier, die etwas zu erzählen haben und nicht nur hirnlos motzen, damit sie sich halt einfach voll wichtig in Szene setzen können - und das ist wirklich peinlich. Wer da jetzt wohl gemeint ist damit?

Wir können es hier im Forum, das übrigens gratis aber für dich völlig umsonst ist, schon sehr gut unterscheiden. Du und niemand Anderer hat die Untergriffe hier gestartet.

Und da bin ich dann SEHR GERNE der Robin-Hood der Registrierten, die hier etwas in deren Freizeit mit nicht wenig Aufwand leisten. Das trifft auf dich leider nicht zu. So einfach ist das. Und deswegen wird es hier IMMER für DICH peinlich bleiben und nicht für mich. Da kannst du jetzt weiter schreiben, was du willst.

Das war jetzt auch mein letzte Erklärungsversuch, denn ich glaube, du wirst auch diesen nicht verstehen, weil du ja so arm bist und alle Anderen sind die Bösen. Wie man in den Wald hineinruft...

Gerry

Gefällt mir1
Experte
215
47
streethawk15 am 12. Februar 2012 um 22:27

für mich nicht mein freund, eher für dich !!!

Gefällt mir
streethawk15
Kein Tester
am 12. Februar 2012 um 22:22

Es wird nicht besser für dich, nur peinlicher.
Gerry

Gefällt mir
Experte
215
47
streethawk15 am 12. Februar 2012 um 22:13

nur weiter so, jetzt zeigst du deinen echten iq - du robin hood vom restaurant-tester - wirst mal ein ganz großer !

Gefällt mir
streethawk15
Kein Tester
am 12. Februar 2012 um 22:06

Frei nach der Worried Men Skiffle Group hast du mein tiefstes Mitgefühl:

Wann's a Weh brauchts
ruaft's mi an.
Wann's Telefon net besetzt is
oder i grad net kann
weil i an andern den Trottel mach'
kumm' i euch eh,
weil i bin a echtes Weh,
weil i bin a echtes Weh.

Anderen hier an's Bein pinkeln und beleidigen und selber den/die Beleidigte spielen und keine kritik einstecken können...das passt!

Gerry

Gefällt mir
Experte
215
47
streethawk15 am 12. Februar 2012 um 21:56

aber bitte gerne und wenn du wieder einmal jemanden beleidigen möchtest, meldest dich halt bei mir - bussi baba

Gefällt mir
streethawk15
Kein Tester
am 12. Februar 2012 um 21:53

Danke für's Gespräch "streethawk15"!

Der für dich so gerne lächerliche Gerry, weil's dir halt einfach gut tut. Ich helfe ja gerne...

Gefällt mir
Experte
215
47
streethawk15 am 12. Februar 2012 um 21:46

huupps - über andere sagen das sie tiefe aussagen machen und dann selber tief werden !!!

wie du schon unten geschrieben hast: gerry du bist einfach nur lächerlich !

Gefällt mir
streethawk15
Kein Tester
am 12. Februar 2012 um 21:36

Dann habe ich wohl deinen begrenzten unregistrierten Horizont überschritten...tut mir leid.

Der lächerliche Gerry

Gefällt mir
Experte
215
47
Unregistered am 12. Februar 2012 um 21:02

@uc0gr
finde an meinen post nichts tiefes, werde doch meine meinung äussern dürfen !
ich möchte mich nicht anmelden und aus diesen grund bin ich anonym !
finde deinen post überhaupt lächerlich, da er mit dem test nichts zu tun hat !

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 12. Februar 2012 um 13:54

@ gerry
meinereiner is weiblich :-)

Zufall: Das Steirerbeisel macht gerade wieder bei einer Gutschein-Aktion mit. Also die Möglichkeit für andere, sich selbst zu überzeugen.
Kann ja sein, dass wir einen 'schlechten Tag' erwischt haben ...

Gefällt mir
Experte
283
71
am 11. Februar 2012 um 21:57

Warum hier "streethawk15" noch dazu als Anonymous "tief" wird, kann ich nicht nachvollziehen.

"bubafant" hat hier einfach seine Meinung mehr als nur begründet und es war nachvollziehbar und ein richtig gut zu lesender Review. Und eine "3" ist immer noch "gut".

Gerry

P.S. Wenn die dort Gutscheine verkaufen, dann sollte man auch genau diese Leistung erhalten - nicht der Käufer, der Verkäufer sollte diesbezüglich etwas nachdenken. Sie wurden nicht dazu gezwungen!

Aber jemand deswegen zu diffamieren ist sogar noch tiefer als tief. Er oder sie (ich weiß es gar nicht) hat dafür gezahlt und eine Leistung damit erworben. Soll sich der Kunde auch noch für Gutscheinaktionen, die der Lokalbesitzer selbst eingeht, entschuldigen?

Gefällt mir
Experte
215
47
streethawk15 am 11. Februar 2012 um 20:38

also, ich war heute dort und kann nichts schlechtes darüber sagen !!!
das lokal ist halt noch so ein richtig altes wirtshaus und es wurde bei meinem besuch auch geheizt (12:15 uhr) !
die speisen waren geschmacklich in ordnung und auch heiß !
für ein krügerl, obi-aufgspritzt auf an halben und eine melange zahlte ich 7.60 € !
natürlich ist es keine haubenküche oder ein steriles in-lokal.
da du anscheinend nach deinen bericht nach feineres gewöhnt bist, frage ich mich warum du dir einen gutschein nimmst !
aber du wirst dann wahrscheinlich kein essen für 2 personen um 9.90 € bekommen !

also für leute die nicht so wählerisch sind einfach zu empfehlen ☺☺☺

Gefällt mir
streethawk15
Kein Tester
Steirerbeisel
Sternwartestraße 3
1180 Wien
Speisen
Ambiente
Service
15
17
24
6 Bewertungen
Steirerbeisel - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK