RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Yoo - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 10. Februar 2012
Experte
schlitzaugeseiwachsam
152
83
21
4Speisen
1Ambiente
3Service
Gelistet in: Echt Koreanisch!

Das Restaurant YOO ist sicher eines der Klassiker unter den koreanischen Restaurants in Wien.Leider gehoert es aus diversen Gruenden nicht zu den bekanntesten. Unter anderem nachteilig wirkt sich das verlebte und viel zu dunkle Ambiente des Lokals im Inneren aus. Der Service ist unauffaellig, aber effektiv.In Sachen koreanischer Kueche ist aber laut der Meinung der hier ansaessigen KoreanerInnen das YOO der absolute HARD CORE KOREANER.
Herr Yoo stammt aus der Cholla Region der koreanischen Halbinsel, welche auch innerhalb des Landes beruehmt ist fuer besonders schmackhafte Kueche. Dieses kulinarische Erbe macht sich auch bei Herrn Yoo in seiner Art des Kochens bemerkbar.

Unser Menue bestand aus
1. fritierten selbstgemachten Mandu , das sind Teigtaschen gefuellt mit Faschiertem und Gemuese, hierzulande auch bekannt unter dem Namen GYOZA.
Nicht zu fettig und sehr schmackhaft. Eindeutig keine TK Ware.

2. Heilbutt mit Rettich Suppe in einem grossen Topf, welche eine kraeftige Fischbruehe enthielt, aber nicht fischig schmeckte. Sehr gelungen, nur die Graeten stoerten ab und zu den Genuss.

3. Daktori Tang: Geschmortes Huhn in einer Sosse aus Chilipaste und diversen Gemuesesorten, sehr scharf gewuerzt.
Das Fleisch war zart, es zerging buchstaeblich im Mund.Sehr gut.

4. Hong Oh Muchim: Rochenfluegelsashimi angerichtet in einer scharf suessen Sosse aus Chilli mit Rettich Julienne. Frisch und Knackig. Eine typische Chollaregionspezailitaet, welche dort zu keinem Festmahl fehlen darf.

5. Yang Nyom Gaejang: Eingelegte Krebse in scharfer wuerziger Sosse. Ein absoluter "Reisdieb" wie man sagt, da dieses Gericht dazu verleitet, mehrere Schuessel Reis zu essen.

Alle servierten Gerichte waren zu 100% authentisch zubereitet
und keineswegs dem oesterreichischen Geschmack angepasst. Manche moegen es, fuer andere wiederum kann es zu einem kulinarischem Schock kommen, da koreanisches Essen extrem scharf und extrem gewuerzt sein kann fuer den mitteleuropaeischen Geschmack.

Bei Restaurant Yoo kann man koreanisch essen...und zwar die Hard Core Version, wenn man es will und vertraegt!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja21Gefällt mir10Lesenswert6

Kommentare (8)

am 8. Dezember 2012 um 00:14

Super Bericht H - G - L 😄

Gefällt mir
Experte
107
33
am 7. Dezember 2012 um 23:20

richtig, wir sind daran vorbeigegangen...

Bin bereit zu neuen Schandtaten...was solls das naechste mal sein? Bitte um PN.

Gefällt mir
Experte
152
83
am 7. Dezember 2012 um 22:14

SSW: sind wir dort nicht vorbeigegangen?
PS: next station, next week!

Gefällt mir
Experte
315
75
JoJo am 7. Dezember 2012 um 15:30

Ich kann "schlitzaugeseiwachsam" nur recht geben. Bestes koreanisches Lokal, dass ich je besucht habe. Auch in Korea ist es nicht einfach, gute Hausmannkost zu finden. Herr & Frau YOO richten alles frisch zu, was nicht selbstverständlich ist. Ich bin seit 23 Jahren Stammgast beim YOO und ich hoffe, dass sie uns noch lange erhalten bleiben, da ich sonst nicht weiss, wohin ich gehen soll für die leckeren Spezialitäten! Ich kann nur schwärmen...Daumen hoch für´s YOO

Gefällt mir
JoJo
Kein Tester
am 6. März 2012 um 08:40

ich muss gestehen, dass ich bis jetzt noch nie koreanisch gegessen habe, aber dieses lokal steht jetzt ganz oben auf meiner liste ... danke für den bericht

Gefällt mir
15
3
am 11. Februar 2012 um 12:22

klingt jedenfalls sehr lecker! Würd ich jederzeit probieren und 17,-- pro Person ist nicht wirklich schlimm, da hab ich für mehr geld schon schlechter gegessen

Gefällt mir
25
18
am 10. Februar 2012 um 23:11

Das war ein Spezialmenue(3,4,5) nach Absprache mit Herrn Yoo....haette ich erwaehnen sollen...sorry.
Fuer 17 Euro pro Person bei insgesamt 10 Personen.
Aber wie gesagt...es war HARD CORE...nur fuer fortgeschrittene der koreanischen Kueche :)

Gefällt mir1
Experte
152
83
am 10. Februar 2012 um 16:31

Ich geh mittlerweile seit 10 Jahren zum YOO, aber diese Sachen hab ich noch nie gegessen. Vielleicht sollten wir nochmals einen Koreanischen ReTe Abend machen, vielleicht diesmal im YOO

Danke für diese Lesenswerte und hilfreiche Bewertung

Gefällt mir
25
18
Yoo
Stumpergasse 27
1060 Wien
Speisen
Ambiente
Service
42
30
36
15 Bewertungen
Yoo - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK