RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

BOHÈME - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 4. Februar 2012
Saturnine
13
4
5
5Speisen
4Ambiente
4Service

Ich war mit einem Freund unterwegs, wir kamen gerade von einem Café, bei dem wir einfach ignoriert wurden, waren hungrig, grantig und es war einer der kältesten Tage in Wien.
Wir entschlossen uns für eine Abkürzung Richtung Mariahilferstraße und gingen durch eine kleine Seitengasse, blieben aber vor einem Restaurant stehen und sahen uns die Karte an.
Es war eines dieser Restaurants, in das ich, aufgrund der für mich teuren Preise, nicht hingehen würde. Doch draußen waren aber Mittagsmenüs angeschrieben, ein 3- Gänge-Menü für 8,90 Euro.

Das Tagesmenü sagte und zu:
Gegrillte Fetakäse im Speckmantel auf Eisbergsalat
Filetspitzen in Senfrahmsauce mit Butternockerl
Kaiserschmarren mit Zwetschkenröster

Und das Vegetarisches Menü:
Gegrillte Fetakäse mit Sesamkruste auf Eisbergsalat
Käsenockerl mit Salat
Kaiserschmarren mit Zwetschkenröster

Wir überlegten kurz und gingen rein, es war 14 Uhr und ich glaube wir waren die einzigen dort. Der Kellner begrüßte uns freundlich und wir setzen uns auf einen Platz unserer Wahl.
Leider war die Heizung ausgefallen, daher war es sehr kalt, aber er brachte uns einen Heizstrahler, auch wenn dieser leider nicht viel half.
Der Kellner war sehr nett und aufmerksam und hängte uns beiden auch unsere Jacken auf.
Später kamen auch ein paar Franzosen mit denen er französisch sprach.

Das Ambiente wirkt gehoben, gemütlich aber elegant. Das Kirschholz wirkt warm und die Tische sind einfach gedeckt.
Da es nah am Volkstheater ist hängen dort viele Autogramme und Zeitungsartikel bekannter Darsteller. Die Musik ist, bei dieser Örtlichkeit, natürlich klassisch.

Die Vorspeise, bzw. der erste Akt, wie sie es dort nennen, war köstlich.
Das Dressing und der Fetakäse auf Eisberg Rucula Salat waren einfach gut.

Dann kamen die Filetspitzen in Senfrahmsauce mit Butternockerl und die Käsenockerl mit Salat, wobei der Salat erst kam als ich schon die Hälfte verputzt hatte, der Kellner hatte darauf vergessen und sich entschuldigt. War für mich persönlich aber nicht tragisch.
Die Portion war normal, sie sah auf dem Teller gar nicht mal so groß aus, trotzdem taten wir uns beide schwer alles aus zu essen, schafften es aber doch :)
Die Filetspitzen waren schön weich und die Butternockerl sind bestimmt selbstgemacht, sie sahen auf jeden Fall nicht aus wie welche aus einer Fertigpackung.

Die Käsenockerl waren ganz anders als ich es gewohnt war, ich nehme an es war eine Käseobersauce, es schmeckte nicht wie diese typischen mit Käse überbackenen Nockerln, sonder anders und zwar gut anders!
Es war etwas neues für mich und genau nach meinem Geschmack.

Doch das Highlight war die Nachspeise, wir waren beide schon satt, aber diesen Kaiserschmarn konnte man nicht stehen lassen. Es war der beste den ich bisher je gegessen hatte.
Er war weich und fluffig genau wie er sein soll, mit Rosinen darin und obwohl ich gar keine mag, haben sogar die mir geschmeckt! Ich weiß nicht wie ich diesen Kaiserschmarren beschreiben soll, aber er war auf jeden Fall etwas besonderes.

Das Mittagsmenü ist sehr empfehlenswert, 3 Gänge zu einem Spitzenpreis die satt machen, gut schmecken und ein nettes Ambiente. Wie der Wein ist kann ich leider nicht beurteilen, da ich keinen trinke.
Es gibt jedenfalls viel Auswahl und einen eigenen Weinkeller.
Dieses Restaurant werde ich, zur Mittagszeit, wieder besuchen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir2Lesenswert1

Kommentare (1)

am 5. Februar 2012 um 20:29

Danke für einen schönen Review!
Gerry

Gefällt mir
Experte
215
47
BOHÈME
Spittelberggasse 19
1070 Wien
Speisen
Ambiente
Service
50
40
40
1 Bewertung
BOHÈME - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK