RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Caffetteria Illy - Bewertung

am 23. Jänner 2012
nevertoolate
9
1
2
3Speisen
3Ambiente
0Service

Schrecklich! Das Service ist unter aller Sau, war letzte Woche zum 2ten Mal dort, da ich das erste Mal keine so schlechte Erfahrung gemacht habe, doch dieses Mal wars echt das allerletzte.

Es war Freitag am Nachmittag, das Illy war halt voll, wie immer Freitagnachmittags bzw abends. (Hab ich mir sagen lassen von Leuten die dort in der Nähe wohnen und bereits öfters dort waren.)

Was ich sagen muss, das Essen ist recht gut, dauert zwar recht lange, aber vielleicht liegt das auch daran, dass so viele Leute da waren - jedoch dauert ein einfacher Toast mit etwas leicht angebratenem Fleisch sicher nicht so lange wie meiner gedauert hat. Aber wie gesagt, eigentlich recht gutes Essen, Pommes sind sehr gut, was man nicht unbedingt überall antrifft.

Das ist also nicht das Problem, das Ambiente ist, ja, ziemlich erdrückend, vor allem wenn das Lokal voll ist - man sitzt zusammengepfercht nebeneinander, kaum Platz Taschen oder Jacken oder irgendwas abzulegen, die Tische sind viel zu eng nebeneinander platziert, da könnte man ruhig etwas dran sparen - auch wenn das sicher eine Geldquelle ist, weil je mehr Tische desto mehr Leute, wie auch immer.

Was das wirklich erschreckende war, war das Service. Ja, das Lokal war voll, ja, es sind immer wieder Leute gekommen, aber, dass alle 5 oder 6 Kellner vollkommen überfordert wie aufgescheuchte Hühner durch die Gegend laufen und man 2 Mal rufen muss (beim 2ten mal den Chef sonst wär er da wahrscheinlich auch noch nicht gekommen) damit man zahlen kann, weil NIEMAND an deinen Tisch kommt obwohl man seit fast 20 Minuten bei leerem Tisch sitzt, ist, naja, nicht das allertollste. Vor allem weil genau unser Kellner seit fast 10 Minuten an der selben Stelle vor dem PC stand und ziemlich wahrscheinlich nur so getan hat als würde er arbeiten, eher hat er mit seinem Kollegen gequatscht.

Alles Schön und Gut, endlich war er da und wir konnten zahlen. So. Aber hier hörts nicht auf. Erstens brachte er uns die Rechnung sofort zusammen, obwohl ich mit einer Freundin da war und es da denk ich nicht so gängig ist, dass nur 1 zahlt, zumindest kann man ja mal fragen - vor allem, wenn man nicht wirklich was zu tun hat. Gut, wir haben ihm dann gesagt, dass wir getrennt zahlen woraufhin er alles zusammengerechnet hat und mir den Betrag so leise sagte, dass ich ihn kaum verstand - egal, ich hab das Geld hingegeben und nichts gesagt (als ob ich Trinkgeld für so ein Service geben würde), wurde daraufhin nur blöd, beinahe gereizt von ihm angesehen und nachdem ich weiterhin nichts darauf erwiderte (ja, in diesem Lokal wird wohl erwartet, dass man Trinkgeld gibt, egal wie scheiße das Service ist....), wurden mir 50 Cent zurückgegeben, obwohl ich eigentlich 90 zurückbekommen hätte sollen. DAS find ich nun wirklich die Frechheit schlechthin, nicht nur mies bedienen, sondern auch noch selber Trinkgeld nehmen ohne, dass es einem zugesagt wird? Was ist das bitte für ein Verhalten von einem Kellner?
Nicht mal verabschiedet hat sich dieser unfreundliche Mann.

Also ehrlich ich mochte das Illy echt gerne, aber nach so einer Aktion weiß ich nicht, ob ich wirklich nochmal hingehen werde......

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert

Kommentare (2)

am 23. Jänner 2012 um 11:58

@Inaisst Naja ich denke halt, dass ich meistens Glück hab - oder die Leute die ebenfalls zufrieden sind melden sich halt einfach nicht so oft, kann ich nicht beurteilen, aber ja, gab auch schon Fälle wo ich wirklich enttäuscht war, wie den hier, nur nicht so oft gott sei dank (:

Und ich hab ein "gut" gegeben, weil das Ambiente an sich schon angenehm ist, wenn nicht gerade Freitag Nachmittag/Samstag ist, wenn alle im Café sind, aber wenn der ganze Raum gestopft voll mit Gästen ist, schaut das schon ganz anders aus. Ich wollte es nur nicht schlechter bewerten als es im Endeffekt ist, der Platzmangel ist eher das Problem.

@magic Ja, meiner war auch nur noch lauwarm als er serviert wurde, weiß nicht was daran so schwer ist die fertigen Speisen schon zu servieren, aber gut :(

Gefällt mir1
9
1
am 23. Jänner 2012 um 10:50

Ich hab ähnliche Erfahrungen im Illy im Ekazent Simmering gemacht. Mein Ärger war damals zu groß um eine Lokalbeschreibung zu machen. Düster, finster, wahnsinnig miese Bedienung. Toast dauerte mehr als 40 Minuten (musste urgiert werden) und kam dann kalt an den Tisch.

Gefällt mir1
Experte
63
50
Caffetteria Illy
Mariahilfer Straße 31
1060 Wien
Speisen
Ambiente
Service
39
39
9
3 Bewertungen
Caffetteria Illy - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK