RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Pizzeria Provaci - Bewertung

am 22. Jänner 2012
nevertoolate
9
1
2
4Speisen
3Ambiente
3Service

Also, mal mit der Bewertung anfangen: Ich war heute mit meinen Schwiegeltern und meinem Freund beim Provaci und kann mich kaum beklagen. Wir wurden recht nett begrüßt, uns wurden gleich die Speisekarten gebracht und der Kellner verschwand kurz (das ist übrigens ein kleiner Kritikpunkt, aber dazu später) und kam dann wieder zurück um unsere Bestellung aufzunehmen. Nachdem ich ja den Groupon Gutschein hatte und mir nicht 100%ig sicher war was man da jetzt bekommt etc etc, hab ich bei ihm nachgefragt und hab alles erklärt bekommen.

Was ich hier jetzt nicht so dolle gefunden hab war, dass man nicht wirklich eine Auswahl bei den Antipasti hatte, man durfte wählen zwischen einem Salat oder einem gemischten Vorspeisenteller, wie auch immer, nicht unbedingt toll, aber auch kein Weltuntergang.

Bei der Pizza und Pasta gab es leider auch ein paar Einschränkungen was die Auswahl anging, jedoch war auf den Seiten, wo man wählen durfte eigentlich genug oben, in manchen Restaurant bekommt man schon von Anfang an nur so eine Auswahl, ob Gutschein oder nicht, also war das jetzt auch nicht unbedingt tragisch, weil man insgesamt sicher über 20 verschiedene Pizza/Pasta zur Auswahl hatte. (Schätzungsweise, vllt waren es auch etwas weniger).

Zwar nicht 100%ig das Erwartete, dass man halt Auswahl auf Alles hat, aber wie bereits bei den Antipasti gesagt, kein Weltuntergang meiner Meinung nach, da ja trotzdem eine recht gute Auswahl bestand.

Das Essen war unserer Meinung gut, jeder hat aufgegessen und war zufrieden mit der Qualität.


Zu den Wartezeiten kann ich nur 1 sagen: Wir sind um ca. 16:15 am Nachmittag gekommen und haben das Restaurant um 17:30 zufrieden und satt verlassen. Also nichts von weiß gott welchen Wartezeiten oder irgendwas.

Und wieder bin ich wohl die Einzige die hier nicht ewig rummeckern kann über ein Resto. Also ich weiß nicht an was für Tagen/Zeiten/Was weiß ich was, alle daherkommts um so angeblich mies behandelt zu werden - wegen euch allen hatte ich wirklich langsam Angst dort mit meinen Schwiegereltern hinzugehen (Gutschein als Weihnachtsgeschenk für sie), doch, alles absoluter Bullshit. Ich weiß nicht, bin ich so toll und talentiert, dass ich immer so gute Zeiten erwisch, dass ich anständig bedient werde ODER seid ihr alle so oberanspruchsvoll, dass ihr euch nur beklagen könnt. (Wobei ich sagen muss, dass ich dieses "Glück" oder was auch immer das ist, nicht nur hier hatte sondern auch in einem anderen Restaurant wo ebenfalls solche Kritiken waren, die wir nicht bestätigen konnten).

Ahja was ich aber am Resto noch bemängeln muss ist das Verhalten des Kellners, dieser hat sich nämlich jedes Mal ziemlich schnell verkrochen und ist nur zum Vorschein gekommen um Teller abzuservieren oder das Essen zu bringen, etwas mehr Präsenz im Raum wäre erwünscht gewesen, da wir zum Zahlen extra noch warten mussten, weil er nicht im Raum war. Ansonsten war er aber angenehm und freundlich.

Fazit: Für uns war alles super!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert

Kommentare (7)

am 23. Februar 2012 um 18:33

Heut Mail von groupon bekommen "lieblingsangebote der User":
3x darf geraten werden, wer dabei ist....

Gefällt mir
27
19
am 24. Jänner 2012 um 10:13

@Gerry ja, ist wohl eine Sache davon, wie heikel man das nimmt (:

Gefällt mir
9
1
am 23. Jänner 2012 um 23:43

Das traurige an der Situation dieses Lokales ist aber auf alle Fälle, dass nicht mehr nur die Gutscheinkunden schlecht bedient und miserabel verköstigt werden - was auch nicht ok ist - , sondern auch jene, die die Speisekartenpreise bezahlen...

Gefällt mir
Experte
428
45
am 23. Jänner 2012 um 23:10

Liebe(r) nevertoolate,
ich möchte hier nur noch zwei Punkte anführen und dann sollte es gut sein:

1. Du kaufst einen Gutschein mit "Antipasti und Pasta oder Pizza nach freier Wahl" und es wird dann im Lokal auf "aber nur dies oder jenes" eingeschränkt, dann kann man das meiner Meinung nach nicht so hinnehmen. Du hast eine andere Leistung gekauft und das Lokal hat eine andere Leistung angeboten. Wenn es für dich O.K. ist, soll es auch für dich O.K. sein, aber ich würd's mir nicht gefallen lassen.

2. Mittlerweile kann man bei Groupon für dieses Lokal die Gutscheine nach Anmeldung retournieren, so noch nicht eingelöst natürlich. Das sagt wohl alles. Ich persönlich habe Groupon disbezüglich auch bereits 2x kontaktiert und auch auf diese ReTe-Seite hingewiesen, weil das schlechte Licht nicht nur auf das Lokal sondern auch auf Groupon selbst fällt. Ich denke, auch Groupon kann und muss sogar auf solche "Partner" verzichten. Und ich habe/hatte KEINEN GS erworben.

Gerry

P.S. Dieses Lokal macht ja "hurtig" weiter mit dem Beschiss...und wieder ein neuer GS bei Groupon erwerbbar...

Gefällt mir
Experte
215
47
am 23. Jänner 2012 um 22:25

Diese angeblichen Seitenhiebe waren keinesfalls böse gemeint, ich glaube auch nicht, dass sich User wie jetzt z.B. Gastronaut, irgendwas ausdenken und nur umsonst schlecht schreiben wenns gar nicht so ist - das war nicht so gemeint, mich wundert es nur, da dies schon das 2te Mal ist wo solche zerstörenden Kritiken waren, bei uns aber alles soweit in Ordnung war. Also bitte nicht böse auffassen, so war es bei Gott nicht gemeint.

@Gastronaut: Schau, ich kann ein Lokal, das eindeutig Sachen zum Kritisieren hat nicht unendlich loben - das wäre unrealistisch. Ich hab bloß aufgezählt was nicht gepasst hat - eigentlich - weils nicht wirklich schlimm war, man hat drüber hinwegsehen müssen also seh ich auch keinen Grund mich da schrecklich drüber aufzuregen. Nur ist das auch kein Grund das nicht zu erwähnen, weils ja einfach so ist, das kann man nicht abstreiten.

Und ich sag nicht es war gut weil alle aufgegessen haben, sondern weil alle gesagt haben, dass es ihnen geschmeckt hat, und ich denke das sagt genug aus.

Gefällt mir
9
1
am 23. Jänner 2012 um 12:36

Ein grundsätzlich guter Review und "Schön, dass es bei dir so gut geklappt hat!".

Die Seitenhiebe unter der Gürtellinie für andere Mitglieder (überlege einmal, ob sich z.B. Gastronaut eine "Scherzbewertung hier erlauben würde), die eben nicht zufrieden waren, dies aber hier auch ausfühlich begründeten, finde ich mehr als entbehrlich und beleidigend.

Tortzdem von mir auch ein "Hilfreich".

Gerry

Gefällt mir
Experte
215
47
am 23. Jänner 2012 um 12:34

Du wiedersprichst dir selbst! Du versuchst ein Lokal zu loben, in dem du gleich mehrere Kritikpunkte auszusetzen hattest: Die versprochene Auswahl war zu klein, bei den Antipast nicht einmal gegeben!Die Kellner verkrochen sich und das Essen war nur deshalb "gut", weil alle aufgegessen haben?
Deine kurze Wartezeit kann bestenfalls daran liegen, dass du am Nachmittag und nicht zu Mittag oder am Abend dort warst!
Dieses Lokal ist leider einfach nur schlecht! Warum du versuchst das schönzureden ist mir ein Rätsel!

Gefällt mir
Experte
428
45
Pizzeria Provaci
Heiligenstädter Straße 115
1190 Wien
Speisen
Ambiente
Service
25
20
14
16 Bewertungen
Pizzeria Provaci - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK