RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Mare & Monti - Bewertung

am 3. Jänner 2012
Pataniscas
1
1
4Speisen
3Ambiente
3Service

Meine Erfahrung war eine zweischneidige:
beim ersten Besuch (kam mit einem Groupon-Gutschein) genoss ich frische gamberetti mit Olivenoel+Rucola, koestlich mit frischem Weissbrot und einem Glaeschen Prosecco. Dazu noch eine Kostprobe getrockneter roter Paprika in Olivenoel und noch ein Glaeschen. Nachdem es kurz vor Weihnachten schon zu spaet fuer eine Fischpastete war (nahm daher an, dass sie frisch gemacht wird), bestellte ich sie fuer Silvester und wir einigten uns auf eine mit einer Einlage von Steinbeisser=Seewolf, wie vom Padrone vorgeschlagen, so ca. 650 Gr., Kilopreis 30 Euro (nicht gerade billig, so erwartete ich etwas Besonderes). Eine Packung Cotechino de Modena fuer Silvester nahm ich auch gleich mit). Als ich dann am 31.12. zum Abholen kam, erwartete mich allerdings etwas ganz Anderes: mit liberalem Verspruehen seines Charmes praesentierte mir der Padrone ein Lachspastete mit Spinat, die vorher sogar gefroren war, wie das Etikett aufzeigte! Und das um 30 Euro pro Kilo - da bekomme ich ja bei Spar regulaer bessere Ware um 20 Euro pro Kilo. War das die Reaktion auf den Groupon Gutschein oder wo liegt die Ursache?
Auf jeden Fall wird mich dieser Laden nicht mehr sehen und ich werde auch meinen Freunden davon abraten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert

Kommentare (1)

am 11. Februar 2012 um 16:13

Für die Kritik ist die Bewertung aber ziemlich gut. Wie kommt´s?

Gefällt mir
55
7
Mare & Monti
Neustiftgasse 48
1070 Wien
Speisen
Ambiente
Service
45
30
40
2 Bewertungen
Mare & Monti - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK