RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Albertina Passage - Dinner Club - Bewertung

am 24. Dezember 2011
Update am 22. Februar 2012
Experte
Kathinka
68
9
19
3Speisen
4Ambiente
3Service

Ich kann mich unterer Bewertung nur anschließen! Wir waren heute zum ersten Mal in der Albertina Passage und haben das Lokal eigentlich eher enttäuscht verlassen.

Die Details: Die Location ist wirklich modern und toll eingerichtet. Dunkel gehalten, mit vielen Spiegeln. Die Geräusche der Straßenbahn, die oben über den Ring donnert, habe ich eigentlich als störend empfunden. Noch dazu da man 5€ für das "Musikgedeck" hinblättert. Wieder eine neue Masche! Das Lokal vermittelte auch mir einen überheblichen, "wannabe coolen" Eindruck.

Auf den hochgeladenen Bildern sind die konsumierten Speisen zu sehen. Mit jeweils einer Vorspeise und einer Hauptspeise pro Person, sowie je 1 Cocktail und gesamt 3 anti-alkoholische Getränken sind wir bei über 120€ angelangt. Dabei hatten wir kein Steak und einer der beiden Vorspeise war eine Suppe (7€ für eine Rindssuppe). Die Speisekarte ist nicht sehr umfassend. An Hauptspeisen gibt es einige Fische, 2 Steaks, Lamm und Kalbsbackerl.

Die Speisen waren eigentlich nicht überzeugend, also zumindest nicht für das was wir dafür gezahlt haben. Geschmacklich waren meine Kalbsbackerl vielleicht Durchschnitt. An Beilage war es sowohl bei meiner Speise als auch bei der meines Freundes zu wenig. Meine Vorspeise, der Farmer's Layer (hoffe, ich habe den Namen richtig in Erinnerung), war eine moderne Version eines Linseneintopfes mit Bauchfleisch. Das hatte ich mir eigentlich anders vorgestellt (von den Rüben habe ich nicht viel geschmeckt). Das Gericht war aber zumindest halbwegs kreativ... Trotzdem stimmt hier das Preis-Leistungsverhältnis meiner Meinung nach gar nicht.

Beim Service gab es auch noch einige Unstimmigkeiten. Mir wurde ein falscher Cocktail serviert (der teuerste Cocktail auf der Karte, versehentlich!?), dann kam man mit dem Besteck durcheinander (2x Löffel zur Vorspeise) und dafür, dass wir eine zeitliche Begrenzung hatten und es mit der Reservierung nicht so einfach hatten (vermutlich weil vor Weihnachten), war es sehr leer. Aber das liegt wahrscheinlich daran, dass wir doch recht zeitig (18:00) dort waren. Obwohl man meiner Meinung nach da schon sehr wohl Abendessen gehen kann.

Die musikalische Untermalung ist wirklich toll. Sowohl die Live-Musik als auch die gewählten Songs vor dem Auftritt des Piano-Spielers. Schön jazzig... Ich würde das Lokal daher eher zum Cocktail trinken empfehlen. Die Cocktails waren zwar auch sehr teuer, aber durchaus im akzeptablen Rahmen und vor allem sehr gut.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja15Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (5)

am 29. Jänner 2012 um 18:31

An Mareike: Dann schreib doch bitte eine Bewertung..

Gefällt mir1
Experte
68
9
Mareike am 29. Jänner 2012 um 11:52

Meine Erfahrung ist eine Andere. Tolle Musik, super Partylaune. Preis / Leistung stimmt ......gehobene Preise, aber Essen und Getränke hervorragend!! Tanzfläche hat gebrodlt bis 3 Uhr früh freitags am Abend.....

Gefällt mir
Mareike
Kein Tester
Unregistered am 15. Jänner 2012 um 13:19

Es gibt auch einen kleinen Platz zum Tanzen - wurde aber bislang (wie ich hörte) kaum genutzt.

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
grgrpsps am 31. Dezember 2011 um 17:29

Danke für die umfangreiche Review. Eine Frage zur Musik. Ist das nur Hintergrundmusik oder gibt es auch Musik und vor allem Platz zum Tanzen?

Gefällt mir
grgrpsps
Kein Tester
am 24. Dezember 2011 um 00:46

Danke für deine wirklich schöne Lokalbewertung!!!
Leider hat das Lokal es noch nicht geschafft eine aussagekräftige homepage zu gestalten.
Ich werde sicher nicht hingehen.

Gefällt mir
Experte
63
50
Albertina Passage - Dinner Club
Operngasse
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
44
46
40
30 Bewertungen
Albertina Passage - Dinner Club - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK