RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Plachuttas Gasthaus zur Oper - Bewertung

am 19. Dezember 2011
winefriend
4
2
1
3Speisen
2Ambiente
2Service

Wir hatten "rechtzeitig" (4 Tage im Voraus) einen Tisch für 4 Personen um 18.30 im Raucherbereich reserviert, das hat funktioniert, wir wurden aber schon am Telefon darauf aufmerksam gemacht, dass wir bis 19.45 weg sein müssten... kein Problem, wir wollten ohnehin nicht den ganzen Abend dort verbringen.
Wir wurden im Eingangsbereich platziert, sehr eng , sehr laut, sehr hektisch. Man bekommt sehr schnell mit, dass es sich hier um "Massenabfertigung" handelt. Wir hatten in etwas über einer Stunde den Tisch neben uns drei mal besetzt. Die ersten tischnachbarn verliessen uns, als wir die erste Zigarette anrauchten... die Herrschaften hatten scheinbar im Nichtraucherbereich reserviert, der allerdings voll war. Zweite Besetzung bekamen ihre zwei Wiener Schnitzel vor ihren Getränken, ausserdem wurden wir gebeten, eine "Rauchpause" einzulegen, da es wieder Nichtraucher waren, die hier im Raucherbereich platziert wurden... kein Problem..
Nun bekamen wir die Vorspeise: beef tartare.. der weisse Klecks obendrauf (?) war zwar optisch im ersten Moment etwas verwirrend, geschmacklich passte es aber auf jeden Fall. Nicht grossartig, aber brav & gut!
Hauptspeise.. das Wiener Schnitzel.. quasi das "Aushängeschild" des neu eröffneten Plachutta... war .. gut, ok.. leider schwamm der Teller in Fett, da das Schnitzel scheinbar nicht abgetropft wurde vor dem Servieren. Erdäpfelsalat dazu war nicht mehr als Durchschnitt.
Als Dessert gabs einen klassischen Kaiserschmarrn.. der war eindeutlich unterdurchschnittlich! Trocken, hart, nach 5 Minuten serviert, also eindeutig nicht frisch gemacht.. ist auch verständlich bei dem Andrang an Gästescharen, aber der wurde schon vor langer, langer Zeit zubereitet, dann noch kurz in der Pfanne erhitzt. das kann nicht sein bei einer so kleinen Portion um ~ 8,50€
Service war deutlich überfordert, obwohl genug vorhanden.. es wirkte etwas unorganisiert und hektisch.
Es wird definitiv nicht mein Stammlokal, war aber auch nicht zu erwarten..
positiv festhalten muss ich auch die glasweise Weinauswahl, die für den Bezirk vernünftig kalkuliert ist und es gibt große österreichische Rotweine wie Admiral oder Gabarinza zum Kampfpreis von 49€

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (3)

am 21. Dezember 2011 um 03:22

@bambussprosse: eine 2 fürs essen ist ja schon mies... das beef tartare war wirklich gut, also 3+, das Schnitzel hätte einfach nur kurzen Kontakt mit einer Küchenrolle benötigt, ne 3, Dessert war nicht toll, daher eine 3 insgesamt....und @ alle anderen.. war mein erster&letzter Besuch im Plachutta-Imperium...wollts mal sehen, das nächste Mal werd ich nicht über Schnitzel rezensieren ;-)

Gefällt mir1
4
2
am 19. Dezember 2011 um 22:34

@doppler. das grundlegende problem ist, das die leute wie kamele dorthin laufen, weil plachutta drauf steht, aber die plachuttas in wirklichkeit ihre besten tage schon hinter sich haben.
meiner meinung nach gibt es viele kleine lokale in wien, die um welten besser als die plachutttas sind , die haben aber halt nicht so eine lobby.
bei plachutta bist halt nur eine nummer, bei den anderen ein gast!!!

Gefällt mir3
6
0
Doppler am 19. Dezember 2011 um 18:32

Obwohl das Lokal keine wirklich gute Noten bis jetzt bekommen hat - ist er trotzden immer voll der Plachutta - entweder sind die anderen Gäste nicht so anspruchsvoll - oder ihr solltet anfangen Haubenlokale zu bewerten und nicht Schnitzelhäuser!

Gefällt mir
Doppler
Kein Tester
Plachuttas Gasthaus zur Oper
Walfischgasse 5
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
36
31
26
29 Bewertungen
Plachuttas Gasthaus zur Oper - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK