RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Kristians Monastiri - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 14. Dezember 2011
Update am 22. Dezember 2011
Hartaberfair
55
7
11
3Speisen
5Ambiente
2Service

Wenn man zum Essen ins Monastiri geht, wird man sich angesichts der äußeren Erscheinung des Restaurants wahrscheinlich erst einmal wundern. Uns ging es zumindest so. Die wenig ansehnlichen Häuser, die das Monastiri einrahmen, lassen nicht vermuten, dass sich hier ein Haubenrestaurant versteckt. Umso positiver waren wir überrascht, als wir durch das Eingangstor getreten waren und uns im Gastgarten befanden. Dieser ist wirklich wunderschön. Man fühlt sich ein bisschen wie in einer engen mittelalterlichen Gasse. Begrünt ist er mit Ranken, die vom Boden aufsteigen und eine Art Baldachin bilden. Leider waren wir zur kalten Jahreszeit dort, so dass wir uns nicht raussetzen wollten. Im Sommer muss es aber herrlich sein, hier seinen Apéritif zu genießen.

Das Essen: Wir hatten die Frischkäsetascherl mit Nussbutter und das Backhenderl. Positiv ist anzumerken, dass beides sehr lecker war. Negativ muss ich anmerken, dass wir uns von einem Haubenrestaurant irgendwie mehr erwartet hatten. Nun kann man einwenden, warum wir uns so „einfache“ Gerichte bestellt haben, wenn wir das Besondere wollten. Aber genau deswegen haben wir so einfache Gerichte bestellt. Beim Durchstöbern der Karte haben wir uns gefragt, auf welch ausgefallene Art man in einem Haubenrestaurant wohl Backhenderl zubereiten wird. Die Antwort ist leider: Gar Nicht. Auch im Monastiri ist ein Backhenderl nur ein paniertes Hühnchen auf Erdäpfel-Vogerlsalat. Es mag ein besonders glückliches Hühnchen aus Freilandhaltung gewesen sein, aber enttäuscht waren wir dennoch. Die Preise entsprechen dagegen dem, was man in einem Haubenlokal erwartet.

Der Service: Hier gibt es fürs Monastiri leider erhebliche Abstriche. Wir haben die Bedienungen als unaufmerksam und wenig bemüht kennengelernt. Den negativen Höhepunkt stellte ein Kellner dar, der unsere Bemühungen, die Rechnung zu erhalten ignorierte und stattdessen hinter der Bar seine Zigarette zu Ende rauchte. Das Ignorieren unserer Zahlungswünsche ist dabei der wesentlich kleinere Fauxpas. Aber das Rauchen vor den Gästen ist für mich ein absolutes no go.

Das Ambiente: Der Gastgarten ist wie gesagt toll. Die Inneneinrichtung ist speziell. Die Atmosphäre wirkt warm und gemütlich, an den Wänden hängen verschiedene Masken.

Fazit: Das Monastiri überzeigt vor allem mit seinem Ambiente. Das Essen ist zwar gut, von einem Haubenrestaurant hatten wir uns allerdings irgendwie mehr erwartet. Der Service hatte bei unserem Besuch hoffentlich einen schlechten Tag; eine dauerhafte Leistung auf diesem Niveau wäre inakzeptabel. Unser Stammrestaurant wird es sicher nicht, aber vielleicht schauen wir im Sommer nochmal vorbei.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir1Lesenswert1

Kommentare (2)

am 8. März 2012 um 10:24

Na ja, also dieser Argumentation kann ich nicht ganz folgen, denn dann wäre es ja auch egal, ob ich ein Hendl an der Hendlgrillerei um 5 Euro kaufe oder es im Haubenlokal um 25 Euro bestelle. Hendl ist ja Hendl. Wofür ich in einem Haubenlokal bereit bin viel Geld auszugeben, ist ja eben die Verarbeitung oder besser Veredelung der Rohstoffe. Aber wenn mein Backhendl (inklusive Beilage und Anrichtung) im Haubenlokal genau gleich aussieht und schmeckt wie in jedem Heurigen oder sonstigen Lokal, dann gibt es doch keinen Grund den Aufpreis im Haubenlokal zu bezahlen.

Gefällt mir
55
7
am 6. März 2012 um 21:38

Öhm, was habt ihr denn erwartet bei Backhendl? Ein Backhendl ist ein Backhendl. Das kann sich nur bei der Panier und der Fleischqualität unterscheiden. Alles andere wäre dann kein richtiges Backhendl mehr. Mein Lieblingswirt serviert das Backhendl jetzt im Körberl verdeckt mit Serviette. Früher hat er es aufgespiesst und mit einer netten Verzierung am Spiessende versehen. Aber die Backhendlstücke blieben immer gleich. Mit und ohne Haut kann es auch noch sein.

Gefällt mir2
197
51
Kristians Monastiri
Neustiftgasse 16
1070 Wien
Speisen
Ambiente
Service
36
41
34
25 Bewertungen
Kristians Monastiri - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK