RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Wok Today - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 7. Dezember 2011
Experte
Gastronaut
428
45
29
3Speisen
2Ambiente
3Service

Eigentlich wollte ich ja nicht hierher! Ich bin an sich wirklich kein Fan von Lokalen in Einkaufszentren, und von allen Einkaufszentren Wiens ist die Lugner City auch nicht unbedingt mein Favorit! Aber die bessere Hälfte wollte hier her, denn sie hatte "gehört", dass hier auch das fleischlose Volk auf seine Kosten käme!

Wir waren an einem Abend unter der Woche im Lokal und um 18.30 war gerade einmal ein Tisch frei, und das auch nur deshalb, weil die Vor-Benutzer nur Sekunden früher gegangen waren. Da es sich beim Wol Today um ein Buffet Lokal handelt, stand für uns von Anfang an fest, dass wir uns auch vom Buffet bedienen würden. Preislich ist die Gestaltung hier recht einfach: Wer nur vom Buffet mit fertigen Speisen nimmt, zahlt 6,5 Euro, wer sich auch von den Rohzutaten nimmt um diese dann gegrillt zu bekommen, zahlt um drei Euro mehr! Logisch, dass wir uns für letzteres entschieden haben!

Zunächst holten wir uns von den fertigen Speisen. Die bessere Hälfte nahm sich gebackenes Gemüse, gebackene Minifrühlingsrollen, gebackene Reisfladen und gebackene (!) vegetarische Maki! Ich nahm mir gebackenes Huhn, gebackene Fisch-Kroketten und gebackene Garnelen. Habe ich schon erwähnt, dass das Essen in der Regel einfach nur in die nächstbeste Fritteuse geworfen wird? Der Vorteil im "Wok Today" ist aber, dass die gebackenen Speisen wirklich frisch sind, da durch die viele und vor allem nimmersatte Laufkundschaft die Tröge rasch gelehrt werden.

Geschmacklich war das gebackene Gemüse in Ordnung und das gebackene Huhn gut essbar. Alles andere war durschnittliche Massenware!

Beeindruckt waren wir auf alle Fälle von der Auswahl an Rohzutaten für das hier als "Show Buffet" bezeichnete Teppanyaki! Die Menge an frischem Gemüse, sauber geschnittenen Fleischstücken und Meeresfrüchten war für den Preis beeindruckend. Und auch die Tatsache, dass wir dann beim Braten am Grill nach geschmacklichen Vorlieben gefragt worden sind hat uns erstaunt!

Mit Ausnahme von etwas Huhn hatten die bessere Hälfte und ich in etwa das selbe Gemüse. Und während Madame eine Nachspeise mit Eis und Obst hatte, probierte ich noch einen gegrillten Lachs, den man hier wirklich perfekt auf den Punkt gegart hat! Nur für die frischen Speisen hätte ich wohl 4 Punkte vergeben, für die fertigen maximal zwei (Simultanbauchweh in der Nacht)!

Insgesamt muss man sagen, dass man hier überraschend gut essen kann, wenn man sich bei den fertigen Sachen zurückhält und auf die frischen Speisen vom Rohzutatenbuffet konzentriert. Das Ambiente hier ist durch die Lage kaum vorhanden, es ist laut und hektisch, dafür sind die Angestellten sehr flott unterwegs. Und der Blauburgunder für 2,5 Euro pro Vierterl (!) ist überraschend trinkbar!

Nicht, dass ich jetzt planen würde bald wieder ins "Wok Today" zu gehen, aber so schlimm wie befürchtet war es wirklich nicht. Nur Wok habe ich hier keinen einzigen gesehen....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir1Lesenswert1

Kommentare (8)

am 3. Juli 2012 um 00:43

Kollegen kann man sich nicht aussuchen!

Gefällt mir
Experte
63
50
am 2. Juli 2012 um 20:14

Schlimm genug...

Gefällt mir
Experte
215
47
am 2. Juli 2012 um 20:11

Ich hatte so einen Kollegen.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 2. Juli 2012 um 19:56

Nicht böse sein, aber Leute die den Kompottsaft statt eines Getränkes schlürfen, sind etwas peinlich und Schnorrer.

Gefällt mir
Experte
215
47
am 2. Juli 2012 um 15:58

Es gibt auch Leute, die keine Getränke bestellen, sondern sich nur den Kompottsaft nehmen.
Wäre doch auch eine Idee, odaaaa? :-)

Gefällt mir
Experte
63
50
am 2. Juli 2012 um 14:31

Robert: sehr gscheit. Ich geh auch immer zum Billa, kauf mir zwei Flaschen Eistee und dann geh ich fein essen... ;-)

Gefällt mir1
Experte
315
75
Robert am 2. Juli 2012 um 11:20

In diesem Wok-Restaurant bekommt man immer frische leckere Speisen. Nur die Karotten sind ein wenig hart und roh. Beim Nachfüllen ist das Personal sehr aufmerksam. Unter der Woche 6,50 EUR und am WE 7,90 EUR. Die Getränke sind dagegen teuer. Für 0,2 l Cola light muss man 2,10 EUR löhnen. Seitdem trinke ich da nichts mehr. Ich gebe zwar gerne und großzügig Geld aus, doch es geht mir einfach gegen den Strich, abgezockt zu werden. Da gebe ich lieber beim Bezahlen etwas mehr und besorge mir das Trinken von wo anders.

Gefällt mir
Robert
Kein Tester
am 8. Dezember 2011 um 02:33

Danke für den sehr informativen Review und die aussagerkräftigen Fotos! Wie sieht es hier mit Glutamat aus? Das ist bei mir immer sehr problematisch, dafür bin ich aber ein "guter Indikator" - weil schnelle und heftige Reaktion darauf! Gerry

Gefällt mir
Experte
215
47
Wok Today
Gablenzgasse 5-13
1150 Wien
Lugner City
Speisen
Ambiente
Service
25
19
23
10 Bewertungen
Wok Today - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK