RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Taste of India - Bewertung

am 24. November 2011
Hibiskus8
102
15
7
3Speisen
4Ambiente
4Service

Seit 1.Oktober gibt es dieses neue indische Lokal, es wurde von einem ehemaligen Koch des Restaurants Bombay gegründet.
Das Ambiente unterscheidet sich gewaltig von den älteren indischen Restaurants. Es gibt keinerlei Geruch von Räucherstäbchen und der oftmals üppige überladene Kitsch fehlt hier völlig. Das Lokal ist eher sehr schlicht eingerichtet, es gibt grad mal ein paar dezente indische Bilder an den Wänden und durch einige bunte aber harmonisch abgestimmte Lampen sowie passende Tischdeko wirkt es modern, leicht stylisch.
Man fühlt sich hier durchaus wohl, auch wenn mir persönlich das indische „Feeling“ und der Räucherstäbchen-Geruch schon ein klein wenig abgehen.
Der Hauptbereich ist für Nichtraucher, es gibt aber einen kleinen Extraraum (mit Glas abgetrennt) für die Raucher.

Die Speisekarte ist sehr vielfältig und es gibt günstige Mittagmenüs. Auch bei den a-la-carte Speisen fand ich das Preis/Leistungsverhältnis sehr gut, die meisten anderen Inder sind wesentlich teurer.
Ich wählte als Vorspeise Piaz Pakodas (Zwiebelringe in Backteig) zu 2,90. Sie wurden sehr hübsch auf einem eckigen Teller serviert, schmeckten gut aber doch sehr neutral und ich vermisste etwas die indischen Gewürze.

Als Hauptspeise entschied ich mich für das Mix Thali mit Safranreis zu 10,50, das ich scharf bestellte. Auf einer silbernen Platte wurden der Reis, Raita sowie 2 Fleisch- und 1 Gemüsespeise serviert. Naan gibt es hier übrigens nicht dazu müsste man extra ordern.

Der Reis, verfeinert mit Rosinen und Mandelblättchen schmeckte sehr aromatisch und gut, auch das Raita war hervorragend cremig und angenehm gewürzt.
Die beiden Fleischspeisen (Huhn und vermutlich Rind) sowie das Gemüsecurry überzeugten mich hingegen nicht 100%ig. Von scharf konnte keine Rede sein und ich hätte sie mir auch intensiver gewürzt gewünscht. „Indisch für Anfänger“ trifft es vermutlich perfekt, aber alle die die indische Küche mal probieren wollen, noch skeptisch sind und eher mild bevorzugen, werden begeistert sein. Zu den Speisen wurden Chutneys und eine wirklich superscharfe Chilisauce gereicht, sodass ich dann auch auf meine gewünschte Schärfe kam ;-)
Das Service (teils österreichisch) war absolut in Ordnung, sehr freundlich und zuvorkommend.
Alles in allem ein Inder den man wirklich empfehlen kann, auch wenn ich mir persönlich die Speisen etwas weniger dezent und vorsichtig gewürzt wünschen würde. Die fand ich im alten „Bombay“ doch wesentlich besser, schade halt, dass das ein reines Raucherlokal ist.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert

Kommentare (15)

Unregistered am 15. Dezember 2012 um 11:22

sehr mittelmäßiges essen, einheitssaucen die gleich schmecken und aussehen ( haben ein curry gericht und ein vindaloo bestellt ), huhn war faserig und hart, pappadom versalzen.

keine wiederholungsgefahr

Gefällt mir1
Unregistered
Kein Tester
Freak am 30. August 2012 um 11:06

war kein Reisser, Service auch nicht besonders.Frag doch dein Inder

Gefällt mir
Freak
Kein Tester
am 16. Februar 2012 um 11:54

@Hermi: Rechts vom Eingang ist Nichtraucherbereich - links vom Eingang befindet sich getrennt durch eine immer geschlossene Glastür der kleinere Raucherbereich. Und die Lüftungsanlage ist in Ordnung, man riecht oder sieht keinen Rauch.

Gefällt mir
Experte
63
50
hermi am 16. Februar 2012 um 11:06

raucherlokal geht gar nicht beim essen

Gefällt mir
hermi
Kein Tester
am 26. November 2011 um 00:35

Es ist nun fix, wir gehen Sa abends hin. Bericht wird folgen.

Gefällt mir1
Experte
63
50
am 24. November 2011 um 23:34

@bambussprosse: na ja kommt auch immer drauf WIE man umgebracht wird, mit Krebs ist es sicher am unangenehmsten.
Duftöle sind halt nicht soo intensiv und gut und man muss auf jeden Fall drauf achten, dass es natürliche sind.

Gefällt mir
102
15
am 24. November 2011 um 22:16

Mit den Duftölen ist das auch so eine Sache.
Unsere Tierärztin (wir haben Katze) ist davon nicht gerade begeistert.
Ich denke, am besten ist es, wenn man davon Abstand hält.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 24. November 2011 um 21:59

Frag doch den Inder.

Gefällt mir
Experte
152
83
am 24. November 2011 um 21:52

@bambussprosse: muss gestehen, dass mir diese Info neu ist. Hab nun selber herumgegoogelt und leider dürfte es wirklich so sein. Gelegentlich macht es zwar nichts, aber generell dürfte eine Gefährdung da sein.
*grummel*, gefallen tut mir diese Info echt nicht, denn ich hab mir grad im Winter immer wieder mal ganz gerne eines angezündet und in Zukunft werd ich wohl besser drauf verzichten. Schade, denn ich kenn nichts vergleichbares, wie man unschädlich zu diesem Duft kommen will.

Gefällt mir
102
15
am 24. November 2011 um 17:47

@Magic: na dann bin ich ja gespannt wie es dir gefällt.

@all: Zigaretten vor allem das Nikotin ist absolut nicht meins (finde das stinkt schrecklich) aber den Geruch von Räucherstäbchen liebe ich. Und grad bei indischem Essen gehört er für mich (dezent) durchaus dazu. Aber ich kenn viele die ihn nicht mögen und ist das Taste of India eine tolle Alternative.

Gefällt mir
102
15
am 24. November 2011 um 15:19

Das Lokal ist ja nicht weit weg von uns, vielleicht werden wir es am Samstag besuchen. Schade finde ich, dass es kein Sur Vindaloo gibt. Aber bei Raita und Naan bin ich wieder voll dabei.
Und dann gibt es natürlich auch einen Kommentar zum Lokal.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 24. November 2011 um 13:55

So isses!

Gefällt mir
Experte
152
83
am 24. November 2011 um 13:09

Räucherstäbchen erzeugen mehr Feinstaub als Zigaretten. Daher brauch ich beim essen weder das eine noch das andere.

Gefällt mir
Experte
33
15
am 24. November 2011 um 12:16

Statt Raeucherstaebchen Rauchstaengel...das ist schon ein Downer! Ich hasse Zigarettenrauch beim Essen!

Gefällt mir
Experte
152
83
am 24. November 2011 um 09:37

kleiner Nachtrag. 0,5l Mango Lassi zu 4,20 wird mit gehackten Pistazien serviert und schmeckte hervorragend.

Gefällt mir
102
15
Taste of India
Margaretenstraße 34
1040 Wien
Speisen
Ambiente
Service
35
34
40
13 Bewertungen
Taste of India - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK