RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Salm Bräu - Bewertung

am 23. November 2011
fahrradfahrer
1
1
3Speisen
3Ambiente
0Service

Im Salmbräu kann man gut essen, und ein ausgezeichnetes Bier genießen. Großer Nachteil für Fahrradfahrer. Man darf sein Rad nicht im geschützten Bereich des Innenhofs abstellen und ist verpflichtet nach Aufforderung sein Fahrrad vor dem Lokal abzustellen. In der warmen Jahreszeit, wo man im Innenhof essen kann, und daher kein Platz vorhanden ist, kann man das noch nachvollziehen, aber im November nicht, noch dazu, wenn man sein Fahrrad so abgestellt hat, dass es niemanden behindert. Ich gehe daher sicherlich nicht mehr hin und werde dieses Vorkommnis auch jedem weiter erzählen, dass hier der Kunde nicht König ist.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert

Kommentare (2)

George am 25. Dezember 2011 um 21:38

Der gesamte Hof ist Fluchtweg-Zone, sowohlnvom Keller über die direkte Stiege, als auch vom Wintergarten und Georgsaal. Jede Form der Behinderung, ausgenommen der genehmigten Blumentöpfe ist behördlich untersagt. Das Salm Bräu ist behördlich dazu veranlasst, die Einhaltung der Verordnungen notfalls auch gegen die Uneinsichtigkeit von Radfahrern durchzusetzen.

Gefällt mir
George
Kein Tester
am 24. November 2011 um 02:06

ich kenn mindestens 10 lokale die das fahrrad im innenhof nicht haben wollen und das mit gutem grund, weil wenn mit dem radl was passiert ist das lokal haftbar,jetzt kapiert, ausserdem sinds ja nicht hingegangen sondern mitn radl ins lokal gefahren

Gefällt mir1
6
0
Salm Bräu
Rennweg 8
1030 Wien
Speisen
Ambiente
Service
33
33
29
32 Bewertungen
Salm Bräu - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK