RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Vestibül - Bewertung

am 22. November 2011
Feinschmeckerin
25
5
4
4Speisen
3Ambiente
3Service

Das Vestibül bietet sich nicht nur unmittelbar vor oder nach einem Burgtheaterbesuch für ein gediegenes Abendessen an, sondern auch für ein nettes Mittagessen – vor allem im Sommer genieße ich gerne den herrlichen Gastgarten. Drinnen kann es wenn es voll ist aufgrund der Akustik schon mal etwas laut werden, so richtige „gemütlich“ ist es nicht, aber trotzdem ein schönes Ambiente.

Christian.Domschitz als Küchenchef bietet grandiose österreichische und internationale Küche auf hohem Niveau mit hervorragenden Grundprodukten. Er hat auch sein einzigartiges „Szegediner Hummerkrautfleisch“ (seine Eigenkreation und „Paradegericht“) in verschiedenen Portionsgrößen (zum Kosten, als Vorspeise oder als Hauptspeise) im Angebot. Ich kann nur jedem, der es nicht kennt, empfehlen, es einmal zu probieren! Legendär auch jeden Mittwoch zu Mittag der frische Schweinsbraten (Achtung- nur solange der Vorrat reicht!).

Ansonsten bietet die Speisekarte unter der Kategorie „Salonfähiges Strassenessen“ einen köstlichen Leberkäse mit Zwiebelsenf an, hervorragend auch das Wiener Schnitzel (eines der besten in Wien, wie ich finde). Wer etwas „leichteres“ sucht findet immer eine Auswahl von verschiedenen Fischgerichten (eher heimische Süßwasserfische, wie Bachforelle, Waller oder Karpfen) oder auch ein klassisches Filetsteak vom Waldviertler Bio-Angus auf der Karte. Bei den Nachspeisen war das beste, das ich je dort gegessen habe ein „Coupe Denmark“ der anderen Art: die flüssige heiße Schokosauce wurde in einen „Schokobehälter“ gegossen, der dann langsam schmolz und sich so die Sauce auf dem herrlichen Vanilleeis verteilte – schlicht und einfach, aber top. Auch den Mohr im Hemd habe ich in bester Erinnerung. . Erwähnenswert auch das frische Brot, das als Gedeck gereicht wird (mit Olivenöl) – besonders dem Weißbrot kann ich nur schwer widerstehen.

Das Personal ist kompetent und freundlich, wenn es sehr voll ist kann es allerdings manchmal zu Wartezeiten kommen. Wer es (wegen dem Theater) eilig hat, sollte das daher am besten gleich zu Beginn (oder schon bei der Reservierung) kund tun. Insgesamt ist aber jeder Besuch im Vestibül für mich immer eine Freude und ein Genuss.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir2Lesenswert

Kommentare (2)

leonidas am 26. Februar 2012 um 13:16

Für mich bringt sich Fruchtfliege schon in den Verdacht einen bezahtlen PR Artikel zu schreiben. Allein die Anzahl der Superlative! für mich nicht glaubwürdig.

Gefällt mir
leonidas
Kein Tester
am 23. November 2011 um 02:07

Alle Achtung - nur die Betreiber wissen mehr.

Gefällt mir
29
15
Vestibül
Dr.-Karl-Lueger-Ring 2
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
39
44
39
5 Bewertungen
Vestibül - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK