RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Landhotel Schicklberg - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 20. November 2011
Lesane
11
2
2
3Speisen
4Ambiente
4Service

Das Restaurant Schicklberg befindet sich im Landhotel (4 Sterne) in Kremsmünster in einer riesigen Anlage (Hotel, Seminarräume, Wellness, Kinderspielplätze, Golf, etc.) der Familie Zacherl.

Ab Ende November gibt es wieder Wildspezialitäten, die wir jedoch aus zeitlichen Gründen noch nicht bestellen konnten.

Das Restaurant ist in große Raucher und Nichtraucherbereiche geteilt, wobei dieser Bereich früher einmal ein Bauernhof oder ähnliches gewesen sein konnte.

Auf jeden Fall macht die Lobby und der Eingang des Restaurants einen gehobenen Eindruck, auch weil vor nicht allzulanger Zeit renoviert wurde.

Wir waren zu 6. ohne Vorbestellung an einem Samstag Abend da und bekamen ohne Probleme einen Platz.
Neben einem Tagesangebot gibt es auch eine Jausenkarte und Fisch, Vegetarische Gerichte, sowie Hausmanskost.

Vorspeise:
Knoblauchcremesuppe mit Croutons (2,80€)
- sehr gute Konsistenz und toller Geschmack,
keine 0815 Fertigsuppe.

Hauptspeise:
a) Grillteller (Schweinsfilet, Karree, Pute), Pommes (10€)
Gemüse und Salat
- gigantische Menge für ausgehungerte Männer^^
- Gemüse war leider TK-Ware
- Fleischauswahl war sehr gut und die Qualität auch hervorragend!


b) Lachsfilet in Weißweinsauce, Erdäpfel, Broccoli (11,40€)
- riesige Portion Lachs, leider ohne Zitrone
- LACHS war frisch, zart und tolle Qualität!
- Weißweinsauce war sicherlich Fertigprodukt, da die Sauce
schon wie ein Pudding festgeliert war... geschmachlich ziemlich fad, kein Weißwein rauszuschmecken... daher sicher Fertigprodukt. Schade

c) Wiener Schnitzel, Erdäpfel, Salat (8,20€)
- Auch hier wieder eine große Portion, das Fleisch war sehr gut!

die gemischten Salate (Blattsalat, darunter Kartoffelsalat mit Öl & Essig) waren nicht mehr ganz so frisch, konnte man zum Beispiel an den Tomaten sehen (aufgeweicht, gewässerte Innenwände) 1-2 Tage alt.

Nachspeise:
- hausgemachte Malakofftorte (2,80€)
diese wurde wirklich frisch selber gemacht und es war auch ein ziemlich großes Tortenstück mit extra Schlagobers.
Hier wurden wieder einige Punkte wettgemacht!


Insgesamt konnte man für den Preis (& Portion) nicht meckern, leider war nicht alles so frisch, wie man bei einer 4 Sterne Anlage erwartet.

Auch bei den Nachbartischen konnte man erkennen, dass nicht alle Produkte frisch und selber gemacht wurden. Beispiel: Gemüseschnitzel oder gebackene Champignons (100% Fertigprodukte TK). Schade....


Bewertung der Speisen (1-10 Punkte) 10 Punkte = beste Note:
aa) Knoblauchcremesuppe = 10 Punkte
a) Grillteller (Schweinsfilet, Karree, Pute) = 9 Punkte
b) Lachsfilet in Weißweinsauce = 7 Punkte
c) Wiener Schnitzel = 9 Punkte
d) Malakofftorte = 8 Punkte
SUMME 8,6

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert1

Kommentare (1)

am 20. November 2011 um 21:14

Die Qualität der Hauptspeisen (LACHS, FLEISCH beim Grillteller) war wirklich hervorragend, frisch und sicher nicht TK.... das wollte ich damit ausdrücken. Die restlichen Sachen (Gemüse, Gemüselaibchen) waren Fertigtiefkühlprodukte - aber deswegen nicht schlecht in der Qualität - der Broccoli war auch frisch.... Aber für 4**** Sterne erwarte ich NUR frische und selbstgemachte Produkte (ohne Fertigpanade)

Gefällt mir
11
2
Landhotel Schicklberg
Schicklberg 1
4531 Kematen an der Krems
Oberösterreich
Speisen
Ambiente
Service
30
40
40
1 Bewertung
Landhotel Schicklberg - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK