RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Gasthaus Woracziczky - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 18. November 2011
Update am 3. April 2012
Experte
Kathinka
68
9
19
5Speisen
4Ambiente
4Service

Nach der Rückkehr aus dem Urlaub haben wir uns bereits auf die heimische Küche gefreut und wurden im Woracziczky nicht enttäuscht!

Das Lokal ist modern eingerichtet. Die Bilder an der Wand sind sehr interessant - tw. Texte von Brecht in einer fast unlesbaren Art. Dauert ein bisschen bis man es erkennt, aber es unterhält jedenfalls beim Warten auf die Vorspeise.

Die Karte ist handgeschrieben und wer immer das fabriziert hat, hat eine tolle Handschrift! Das Essen ist klassisch österreichisch: Von Backhenderl, über Schnitzel bis zum Tafelspitz (soweit ich mich erinnere) gibt es alles. Klingt vielleicht etwas fade, ist es aber nicht. Die Speisen werden alle sehr kreativ zubereitet.

Meine Vorspeise war eine wirklich tolle Kreation: Cremé Brûleé von der Gänseleber mit Brioche. Wenn ich daran denke, läuft mir jetzt noch das Wasser im Mund zusammen. Richtig cremig und geschmacklich hervorragend. Eine super Idee!

Meine Hauptspeise war das ausgelöste Backhenderl. Dabei gab es 3 unterschiedliche Teile des Huhns zu essen: Die Brust (natürlich), die Leber und den Schenkel/die Keule. Die Brustportion war etwas zu groß oder dick, da es dadurch schnell trocken wirkt. Der Salat macht das aber wieder weg. Einziger Nachteil eben: Es war für mich viel zu viel! Deshalb ist der Preis dafür auch in Ordnung (denke das waren um die 10€).

Großes Manko für mich ist trotzdem die zwingende Barzahlung (es werden keine Kreditkarten genommen). Ich weiß schon, dass das zum Charme des Lokals irgendwie dazu gehört, aber es passt halt nicht ganz in die heutige Zeit. Außerdem war es sehr kühl in dem Lokal. Aber das lag vlt. auch daran, dass wir eben aus dem Süd-Urlaub zurück kamen. Und die Öffnungszeiten kommen mir auch nicht wirklich entgegen (Sa, So geschlossen). Aus diesen Gründen gab es "nur" 1 Note Abzug, der Rest wiegt das nämlich mehr oder weniger auf.

Das Service ist sehr gut. Wir hatten eine äußert sympathische Kellnerin, die sehr locker war und mit der ich sogar etwas über den Urlaub geplaudert habe (als mein Freund schnell zum Bankomat lief). Alles ging auch ziemlich flott. man sollte aber besser reservieren, da das Lokal eher klein ist.

Das Preis-Leistungsverhältnis würde ich eigentlich als perfekt bezeichnen. Alles in allem geht das Konzept des Woracziczky, meiner Meinung nach, voll auf.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir3Lesenswert1

Kommentare (4)

am 24. Februar 2012 um 18:46

@unregistered
Ich glaube sie waren in einem anderem Lokal, die handgeschriebene Speisekarte, besteht aus mehreren Vorspeisen, einem Menü von dem man auch die Gerichte einzeln bestellen kann und mehreren Hauptspeisen. Ich gehe regelmäßig ins Woracziczky, die Speisekarte ändert sich einmal im Monat und nimmt Bezug auf die saisonalen Angebote, auch hat Marion Jambe auch immer sehr gute neue Weine auf der Karte. Es gibt sicher keine Riesen Auswahl aber genug um jedesmal etwas wirklich gutes zu finden, mir ist die Frische der zubereiteten Speisen wichtiger als eine große Speisekarte! Auch über die Bedienung kann ich nichts negatives sagen, aber möglicherweise hatte die auch mal einen schlechten Tag. Sicher eines meiner lieblingslokale!

Gefällt mir2
Experte
67
22
am 24. Februar 2012 um 18:31

Hallo, kann ich gar nicht nachvollziehen. Bei uns gab es sehr wohl mehr als 3 Hauptspeisen. Auch war die Bedienung ausgesprochen freundlich und sympathisch... Sehr seltsam

Gefällt mir1
Experte
68
9
Unregistered am 24. Februar 2012 um 17:09

Hallo, waren heute in diesem Restaurant. Es gab nur fünf verschiedene Speisen, davon waren zwei Vorspeisen. Der Kellner konnte sich keine Bestellung merken. Das Ambiente ist Geschmacksache. dieses \"Restaurant\" kann ich auf keinen Fall empfehlen. Wien bietet Gott sei Dank,viel viel besseres!

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 19. November 2011 um 14:33

Hallo gastrogscheiterl! Ich habe die Bewertung schon upgedated. Ich versuche die Reviews eigentlich immer etwas aufzulockern mit solchen Wörtern. Außerdem war ich gestern nach einer langen Reise schon etwas ausgelaugt. Das soll aber keine Rechtfertigung sein :) Vielen lieben Dank jedenfalls für das Lob!

Gefällt mir2
Experte
68
9
Gasthaus Woracziczky
Spengergasse 52
1050 Wien
Speisen
Ambiente
Service
44
42
42
7 Bewertungen
Gasthaus Woracziczky - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK