RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Neu Nagoja - Bewertung

am 8. November 2011
shadowkahn
42
4
7
3Speisen
2Ambiente
2Service

Zugegeben - das Essen ist nicht schlecht. Jedoch finde ich, dass es meiner Meinung nach kein vergleichbares ungemütlicheres und sterileres Ambiente gibt, wie dort...dazu kommt noch, wie von meinem Vorredner "xrichx" so schön formuliert, das "Hallen-ähnliche-Ambiente" bei dem man glaubt, in einer Vitrine zu sitzen.

Nun gut... Blumen oder etwas gemütlicheres ist zwar vorhanden, jedoch eher als Wischi-Waschi Lösung, damit IRGENDWAS drinnen ist.

Die Sushi-Autobahn ist wohl eine der längsten, die ich kenne. In einer U-Form angeordnet braucht ein Gericht fast 1 1/2 - 2 Minuten vom Anfang bis zum Ende... bei den kleinen Happen kann es sein, dass der letzte das Essen schon kalt bekommt... naja...

Die Bedienung ist freundlich und immer unterwegs. Kaum ein paar leere Teller, sind diese auch schon wieder weg. Ich muss gestehen, dass man für so einen Highway jede Menge Teller benötigt, jedoch finde ich es teilweise schon wieder etwas störend, wenn man andauernd wegen der blöden Teller belästigt wird.
Was mir jedoch auch aufgefallen ist, ist der "Iss-oder-Geh"-Touch, welchen du irgendwie von den Kellnerinnen und der Chefin zu spüren bekommst. Sehr unangenehm...immerhin will ich essen und geniesen und nicht fressen und abhauen.

Ein weiterer Vorteil ist die Auswahlmöglichkeit an Saucen. Neben der normalen Soja-Sauce kann man sich auch noch 2 oder 3 andere, unter diesen auch die herliche Teriyaki, bestellen kann.
Die Auswahl an Speisen ist groß und kann mich nur anschließen wenn es heißt, dass jeder etwas findet. Die Qualität jedoch ist für mich nicht wirklich überzeugend, zumal bei meinem Besuch die gebackenen Sachen schon alt und trocken waren und der Reis für meinen Geschmack etwas zu wenig klebrig und zu weich war... naja... bei Sushi bin ich halt etwas heikel.

Fazit: Das Neu-Nagoja ist eher mehr eine Massenabfertigungsstelle für große Esser mit guter Qualität. Die Preise sind dabei gerade zwischen günstig und mittel - das hängt jedoch von der Person ab, wieviel sie mengenmäßig isst. Für mich bleibt das Running Sushi im Cineplexx, schon alleine wegen dem Ambiente, der Top-Favorit unter den Sushi Bars.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir2Lesenswert

Kommentare (2)

Unregistered am 20. Mai 2012 um 11:46

Wegen DES Ambientes, Deutschbanause! :-)

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Unregistered am 20. März 2012 um 18:14

ähmmm.. es sind 2 verschiedene Bänder, nicht eines ;)

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Neu Nagoja
Kärntnerstraße 388
8054 Graz
Steiermark
Speisen
Ambiente
Service
37
23
28
5 Bewertungen
Neu Nagoja - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK