RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Schlossheuriger Koza - Bewertung

am 3. November 2011
Experte
StephanS
54
8
18
3Speisen
0Ambiente
3Service

Kann mich den positiven Bewertungen nach den heutigen Besuch leider nicht anschließen:
"Jeden Donnerstag -33% auf alle Speisen von 17-20 Uhr" verspricht die Homepage. Grund genug, auch unter der Woche mal hinzuschauen. Hätten wirs bloß sein lassen:
Die "angenehme rauchfreie Atmosphäre" laut Homepage ist in der Realität heute ein vertschickter Wirtshausraum wie im Favoriten der 80er gewesen. Darauf angesprochen, wurden wir in den schwach beheizten Weinkeller gebeten. Soll sein.
Das Essen war solide wie immer, da gibts nix zu meckern. Preisniveau OK: gebackenes Schweinsschnitzel 8,50 - gemischter Salat 3,-- - Kracherl 2,20.
Leitungswasser (nicht solo - sondern für "1/4 Most auf einen Halben") 30 cent muss auch nicht sein, wenn eh alle Getränke konsumieren.
33% Abzug? Nix gibts. Warum? Vielleicht als Strafe, weil wir net in der Räucherkammer sitzen wollten? Weiß nicht - das wars für mich jedenfalls mit dem Lokal. Schade drum - war mal brauchbar.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert

Kommentare (3)

am 4. November 2011 um 17:53

Schade, ich habe mich bemüht sachlich zu bleiben. Natürlich "darf" der Wirt fürs Wasser Geld verlangen - aber das mit den "Wasserkosten" zu argumentieren ist absurd. Und der Mehraufwand kann bei einem "Traubensaft mit Leitung" auch nicht erkannt werden. Egal: Die Wirten, die fürs Wasser kassieren wollen sollen dies tun - das regelt eh der Markt.
Natürlich kann man "selbst reklamieren" wegen des Rabatts - ich bevorzuge allerdings Lokale, wo solche Irrtümer gar nicht erst vorkommen. Immerhin sollte an diesem Abend "alles" rabattiert werden - und das bei jedem Kunden - wie kann man das "vergessen"!?

@Herr Koza: Danke für Ihre sehr nette Antwort; ich verzichte dankend auf die Einladung: Eine solche zu ergattern war nicht Sinn und Zweck der Reklamation. Mir ist nicht klar, wie man - wenn bei allen Gästen den ganzen Abend lang alles rabattiert werden kann - das "vergessen" kann, weiters ist der Wert eines Nichtraucher Raums nicht erkennbar, wenn dann für Gruppen "ausnahmsweise" geraucht werden darf: Der Gestank und die Giftstoffe bleiben ja noch länger im Raum. Egal: Die geschilderte Ausnahme ist freilich nachvollziehbar - ein kurzer Hinweis auf Facebook (wird ja täglich wegen Menü aktualisiert) sollte aber in solchen Fällen drinnen sein.
Solche Erlebnisse vermiesen mir einen weiteren Lokalbesuch trotz Einladung.
Sag niemals nie - das Essen schmeckt ja - aber jetzt ist erstmal Pause.

Gefällt mir1
Experte
54
8
Unregistered am 4. November 2011 um 17:23

recht unsachliche Bewertung.
...und wenn man 0,5 gespritzt trinkt mit Leitungswasser oder mit Soda ist insofern gleich - nur dass das eine mit Kohlensäure angereichert wird und das andere "nur" durch die Leitung durchfließt und der Wirt das Leitungswasser auch zahlen muss - wofür unsere Kommunen ja jetzt auch um 30% mehr einheben. Z´haus muss man es ja auch zahlen, egal ob man es in Soda verwandelt oder nicht....

und wenn man nicht selbst reklamiert, wegen des Rabatts ist man selbst schuld!

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Daniela Koza am 4. November 2011 um 09:11

Lieber StephanS,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Es tut mir sehr leid, dass wir bei Ihnen und Ihren Gästen gestern Abend einiges falsch gemacht haben und entschuldige mich dafür. Es ist mir sehr unangenehm, dass bei Ihrer Rechnung der Rabatt von 33% nicht abgezogen wurde, der Kellnerin ist hier ein Fehler unterlaufen, den wir gemeinsam sofort beheben hätten können, wenn Sie die Dame gleich darauf aufmerksam gemacht hätten.

Das Restaurant haben wir gestern ausnahmsweise in ein Raucherlokal umgewandelt, weil wir am Nachmittag die Trauerfeier für eine unserer liebsten, langjährigen Stammgäste, eine 97 Jährige Dame bei uns hatten. In der Familie der Dame sind starke Raucher. Der Sohn ist gehbehindert, daher konnten wir die Gesellschaft nicht, wie sonst üblich, im Kellerstüberl ansiedeln.
Das war eine eindeutige Ausnahme, und es tut mir sehr leid, dass Sie deswegen Unannehmlichkeiten hatten.

Als Entschuldigung würde ich Sie und Ihre Familie gerne zu einem Abendessen bei uns einladen, und hoffe, dass Sie mein Angebot annehmen.

Ich freue mich auf Ihre Antwort.

Beste Grüße
Daniela Koza

Gefällt mir2
Daniela Koza
Kein Tester
Schlossheuriger Koza
Schlossplatz 2
2331 Vösendorf
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
42
30
40
9 Bewertungen
Schlossheuriger Koza - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK