RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Hinterholz - Bewertung

am 26. Oktober 2011
Marcus3762
5
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Wir haben die Schmankerlplatte probiert : schmeckt ausgezeichnet, war zu zweit beim besten Willen nicht zu schaffen und wurde durch die überaus freundliche Bedienung noch einmal aufgewertet. SEHR empfehlenswert !

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert

Kommentare (16)

am 15. Februar 2012 um 09:06

Mir ist die Länge der Bewertung ebenfalls egal - wenn schon 3 x die rustikale Einrichtung usw. erwähnt wird, muss nicht der 4. - falls sich am Einrichtungsstil nichts geändert hat - auch nochmals die Blümchentapete bestätigen. Marcus hat die Schmankerlplatte geschmeckt, das Personal war freundlich, er hat sich scheinbar wohl gefühlt und empfiehlt daher das Lokal weiter. Dass eine kurze und prägnante Zusammenfassung der eigenen Eindrücke dermaßen viele off-topic Kommentare und Nicht-hilfreich Bewertungen durch Mitläufer verursacht, ist Kindergartenniveau. Eine Arbeitskollegin von mir kann 30 Min auf Mittagspause sein und 2 Stunden darüber erzählen. Ich fahre 2 Wochen in den Urlaub und bin mit meinen Erzählungen darüber nach spätesten 10 Min fertig. Für jeden sind halt andere Sachen wichtig und nennenswert…
Und falls sich jetzt noch jemand beschwert, warum ich diesen Kommentarthreat nach so langer Zeit wiederbelebe: Das Lokal wird heute durch Groupon beworben, und dadurch bin ich überhaupt auf das Hinterholz gestossen.
LG, Thomas

Gefällt mir1
3
0
am 4. November 2011 um 08:21

Ich möcht mich jetzt nicht auch noch dem Hickhack anschliessen, aber, Marcus, könntest du noch sagen, was auf dieser Schmankerlplatte drauf war? Der übliche gegrillte/gebackene Mischmasch oder ausgefallenere Dinge?

Gefällt mir
Experte
33
15
am 3. November 2011 um 22:49

Und allen EXPERTEN sei gesagt : Ich stelle ausdrücklich außer Streit, dass IHR - die Ihr selbst ausführliche und lange und detailgenaue und intelligente Bewertungen schreibt - Euch logischerweise an sinngleichen Bewertungen von Euresgleichen erfreut. Für EUCH sind die Bewertungen aber höchstens sekundär gedacht. Es gibt nämlich auch einfache LESER und Gelegenheits-Restaurantbesucher, die nur schnell wissen wollen, was von einem bestimmten Lokal zu halten ist. Um die geht es in Wirklichkeit hier, und da könnt Ihr 10.000 intelligent klingende Kommentare verfassen und mich endlos kritisieren, das interessiert sie alle nicht. Geht also schön weiter auf mich und andere Kurzschreiber los und haltet das Forum für reinrassige Quatschbirnen und andere EXPERTEN frei.

Gefällt mir
5
1
am 3. November 2011 um 22:36

Interessant. Ein Forum, das sich seine Schreiber aussuchen will. Das kommt Eurem ZENSURWUNSCH schon ziemlich nahe. Hat es alles schon gegeben. Gratuliere.

Gefällt mir
5
1
am 3. November 2011 um 22:23

Marcus3762
dich braucht hier niemand.
Such dir ein anderes Revier!

Gefällt mir
Experte
63
50
am 3. November 2011 um 22:20

So, und nun schreib ich.
Ich liebe ausführliche Beschreibungen von einem Lokalbesuch!!! Diese als wissenschaftliche Abhandlungen abzutun, das zeugt von wirklicher Keller-Intelligenz!

Gefällt mir
Experte
63
50
am 3. November 2011 um 22:14

Offenbarung - HAHAHAHA
Da haben sich ein paar Pseudoexperten gefunden. Weiter so !

Gefällt mir
5
1
am 3. November 2011 um 19:05

Ihr habt vielleicht Sorgen. Inaisst ist eine Quatschbirne (?), hat er selbst gesagt und unter Beweis gestellt. Warum konzentriert Ihr Euch nicht auf echte BEWERTUNGEN, statt elendslange Kommentare zu verfassen ? DIE interessieren wirklich keinen. KURZE Kommentare lese ich hingegen weiterhin (lieber als übertrieben lange & professionelle) und nehme sie sehr wohl ernst. Inaisst scheint das besser zu wissen, er denkt ja zum Glück auch für andere.

Gefällt mir
5
1
am 3. November 2011 um 18:57

Ich mag inaisst´s reviews sehr!!!!

Lisawetter du bist mir inzwischen mehrmals durch Frechheiten einzelnen usern gegenüber aufgefallen. Das muss bei zivilisierten Menschen doch nicht sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Reiss dich manchmal ein wenig zusammen, auf gut wienerisch.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 3. November 2011 um 15:59
47
2
am 3. November 2011 um 15:10

Du hast es selbst bemerkt, deine Ausführungen langweilen. Falls ich einmal Schlafprobleme habe, werde ich dein Geplapper lesen.

Gefällt mir1
47
2
am 26. Oktober 2011 um 18:51

Und überhaupt...wer hier die guten ausführlichen Bewertungen einiger TesterInnen als "wissenschaftliche Abhandlungen" betitelt durch die man sich hindurchzukämpfen hat...hat entweder extreme Leseschwierigkeiten oder hat in seinem Leben noch keine wissenschaftliche Abhandlung in der Hand gehabt bzw. geschrieben oder gelesen.

Und warum sollte jemand behaupten, das deine Kritik falsch ist? Schau auf die Bewertung und sag mir bitte als wie hilfreich sie empfunden wurde.
Darum geht es hier nämlich!

Gefällt mir1
Experte
152
83
am 26. Oktober 2011 um 18:42

Ihr wollt einfach nur meckern, weil die Kritik von der Form her (nicht vom Inhalt) Euren Profi-Ansprüchen nicht gerecht wird. Das schadet der Bewertungsplattform weit mehr als zu kurze Kommentare.

1) Hier gibts keine Profis! Leider wird hier niemand für seine Bewertungen bezahlt (glaube ich)

2) Du hast recht! Solche Bewertungen genügen unseren Ansprüchen nicht. Schön wars, wenn es nichts zu meckern gäbe!

3) Zu kurze sinnfreie Bewertungen schaden dieser Seite extrem, weil das Niveau dadurch staendig sinkt. Wer nimmt soche Bewertungen denn bitte ernst? Kein normal denkender Mensch!

4) Deine Kommentare sind besser und länger als deine Bewertungen. Schade! Umgekehrt wäre es besser.

Gefällt mir1
Experte
152
83
am 26. Oktober 2011 um 17:26

Es steht Dir frei sie zu lesen oder nicht zu lesen oder sonst irgend ertwas mit deiner wertvollen Zeit anzufangen, aber STELL DIR VOR es gibt tatsächlich Leute, die sinnvolleres als Du zu tun haben und sich nicht stundenlang durch wissenschaftliche Abhandlungen kämpfen wollen, sondern nur einen kurzen persönlichen Eindruck mit einer Bewertung sehen möchten. Genau den bekommen sie von mir, und Ihr Profi-Bewerter habt nichts besseres zu tun als daran herumzumeckern. Denn MERKE : niemand von Euch behauptet auch nur ansatzweise, dass meine Kritik falsch oder überzogen ist und alle sind sich einig, dass das Hinterholz ein sehr gutes Lokal ist. Ihr wollt einfach nur meckern, weil die Kritik von der Form her (nicht vom Inhalt) Euren Profi-Ansprüchen nicht gerecht wird. Das schadet der Bewertungsplattform weit mehr als zu kurze Kommentare.

Gefällt mir
5
1
am 26. Oktober 2011 um 17:17

Was ich keinesfalls lesen will, sind solche nichts aussagenden Berwertungen, weil mir dafür meine Zeit zu schade ist!

Gefällt mir1
Experte
152
83
am 26. Oktober 2011 um 16:33

Es kann natürlich sein, dass es Leute gibt, die KEINE Zeit für 500 Worte lange Monsterkritiken haben (die die meisten gar nicht lesen wollen), sondern einfach nur ihren sehr positiven Ausdruck mit entsprechend guter Bewertung anderen Interessierten mitteilen wollen. Wissenschaft soll das keine werden.

Gefällt mir
5
1
Hinterholz
Rotenturmstraße 12
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
39
43
41
9 Bewertungen
Hinterholz - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK