RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Coretto Cafe & Restaurant - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 23. Oktober 2011
Experte
schlitzaugeseiwachsam
152
83
21
2Speisen
2Ambiente
3Service

Kurzversion meiner Bewertung:
Verraucht grindiges Ambiente mit korrektem service und schlecht gewürzte gulaschsuppe.


jetzt die Blabla-Version:

Zeit: Samstag, 22.10.2010 mittags

Während ich auf meinen Winterreifen-Umsteckservicetermin einer nahen Autowerkstatt wartete wurde es auch schon Mittagszeit.
Ich suchte verzweifelt nach einer Essmöglichkeit in der näheren Umgebung, jedoch waren die einzigen Lokale, darunter ein Italienisches Lokal verschlossen...und das zur Mittagszeit!

Ich lief ca. 500 meter weiter und fand das hier vorgestellte Lokal. Aus Versehen lief ich zuerst in die Küchentür des Lokals, die sich direkt an der Strasse befand. Ein kurzes Schuldigung und weg war ich wieder. Die Küche machte keinen sehr sauberen Eindruck. Aber die Zeit drängte und mein Magen auch. Eine Kleinigkeit nur...so begab ich mich denn des richtigen Eingangs, der vollstand mit den männlichen Schönheiten des Bezirks in Jogginganzügen, einem Bier und einer Zigarette in der Hand beim Frühshoppen...nun ja, es ist halt Samstag und der schwer arbeitende Mann braucht halt auch seine Musestunden. Die waren sicher nicht schlecht erstaunt als da so ein Typ wie ich reinkam :)

Der Service war korrekt und ohne Beanstandung.
Bestellt habe ich mich nach langen Hin und her für eine gulaschsuppe, welche daher kam in einer grossen Suppentasse. Diese enthielt viele Erdäpfelstücke, Nockerln und Rindfleisch (und Knorpel?). Was mich schwer irritiert hat, ist die Tatsache, dass ich sie mit SALZ nachwürzen musste...so fade war sie. Das will was heissen. Sonst mache ich normalerweise bei der heimischen Küche nur die gegenteilige Erfahrung.

Die gewohnte Intensität einer Gulaschsuppe entfiel, eher machte sie einen Eindruck, als wäre sie mit Wasser gestreckt worden.Das dazu servierte Gebäck, eine Semmel war in Ordnung.

Nun, der Hunger treibts rein und in der Not isst SSW auch so etwas. Nach der schnellen Suppenerfahrung gings wieder vorbei an rauchenden Jogginganzügen, wo sich eines davon mokierte , das es in London Polohemden für 120 Euro gibt...jaja, die Welt ist schon ein Hund!

Aber so schnell werden die mich hier eh nicht wiedersehen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir2Lesenswert1

Kommentare (24)

am 28. Dezember 2014 um 00:17

Jaja, ich hatte auch ´mal KiTu-Unterricht.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 27. Dezember 2014 um 21:18

Heute erst gesehen und wirklich lange überlegt, ob komme
ntar dazu möglich, muss aber nach langem überlegen einfach sein: lieber ucgr und lieber ssw: meine kollegin kann KITU und das schlägt sämtliche kampfeskünste! :-)

Gefällt mir
0
1
am 11. Jänner 2012 um 17:24

sodala, jetzt auch registriert und in Zukunft auch fleßig mitbewertend!

Gefällt mir1
27
19
Boinus am 11. Jänner 2012 um 17:22

Hi @ alle Streithanseln!

Möchte auch mal meinen Senf dazugeben!
Bin öfters im Coretto (wohne in der Nähe), war bislang immer zufrieden. Vor allem das Service hat mich immer wieder überzeugt und die Küche hat bis jetzt auch immer gepasst.
Die Schnitzelvariationen finde ich besonders gelungen ; bin kein Gulaschsuppenfan, drum kann ich nicht sagen, ob zuwenig Salz drin ist!
Da ich Vater 2er Kinder bin, freute ich mich letztes mal, als mein Junior eine Spielzeugkiste entdeckte und dass er die Kaffeekeksreserven dort regelmäßig leert, entlockt dem Personal eher ein Lächeln als Groll!
Keine Frage, über das Vorbeischlängeln an den Bargästen im Eingangsbereich bin ich auch nicht begeistert (im Winter mit Mänteln kanns schon eng werden), das lässt sich baulich wahrscheinlich nicht easy lösen, vielleicht könnte man einen 2ten Eingangsbereich von der Rückseite schaffen?
Wenn man sich auch andere Postings von SSW liest, erkennt man dass er gerne ein bisserl Ironie und ein bisserl mehr Info über ein Lokal als nur S/A/S postet, ich persönlich mag das! Ich fands auch nicht so schlimm, was er geschrieben hat.
Er fand die Suppe fad ; OK, seine Meinung! Mir hats bisher immer geschmeckt ; OK, meine Meinung!
Und persönlich denunziert hat er ja niemanden.
Der einzige Punkt, der mich interessiert (wo ich auch gerne Feedback von SSW haben würde), ist folgendes Zitat: "Die Küche machte keinen sehr sauberen Eindruck!".
Auf Grund welcher Beobachtung / welcher Entdeckung schreibst du das?

lG Boinus

Gefällt mir2
Boinus
Kein Tester
am 14. Dezember 2011 um 18:24

SUDOKU?????
Ich bin verloren.....

Gefällt mir
Experte
152
83
am 14. Dezember 2011 um 17:04

@ Forum besonders AUCH @UNREGISTERED!!

Ich hätte ein große Bitte: können Beschimpfungen und besonders Gewaltandrohungen hier (und auch sonst im Leben!) bitte unterlassen werden?

Gewalt ist noch NIE eine Antwort, einer Erklärung, eine gute Raktion oder gar eine Lösung auf was auch immer gewesen. Sie ist eher ein Ausdruck von Hilflosigkeit. Sie hat aber in unserer Welt NICHTS, aber schon ABSOLUT GAR NICHTS verloren.

Egal, ob mir eine Meinung eines Anderen gefällt, oder nicht. Das ist ja das Spannende an Demokratie und Meinungsfreiheit. Ja, manches wird hier mit sehr spitzer (vielleicht auch mit zu spitzer) Feder geschrieben, möglich, aber eine Antwort bestehend aus Gewaltandrohung, hat keine Daseinsberechtigung!

@simpim: Sie können doch hier immer und jederzeit Ihre Meinung äußern, aber "registriert" wäre es doch wertvoller. Aber, das möchte ich auch festhalten, es gibt hier in diesem Forum, sehr wohl auch nützliche Kommentare von unregistrierten Usern. Nur Drohungen und besonders Gewaltandrohungen haben eben auf der ganzen Welt nichts, verloren.

@schlitzaugeseiwachsam: das ist noch gar nichts, dein dritter Dan in Mikado, ich kann SUDOKU!

Es ist noch dazu Advent...Danke für etwas mehr Stil und Besinnlichkeit.

Gerry

Gefällt mir2
Experte
215
47
am 13. Dezember 2011 um 17:09

simpim, du bist ein kleiner anonymer Wechselgeldzaehler, der es nicht schaftt einen Text sinnerfassend zu lesen und wenn dir die Argumente ausgehen, rohe Gewalt androhst. Du gehoerst in eine geschlossene Anstalt mit anschliessender Sicherheitsverwahrung, da du eine Gefahr bist fuer die Sicherheitslage in Oesterreich.

Gefällt mir
Experte
152
83
am 13. Dezember 2011 um 16:56

War das jetzt eine Drohung?
Vorsicht, ich bin Traeger des dritten Dans in Mikado!

Gefällt mir
Experte
152
83
simpim am 13. Dezember 2011 um 16:53

du schlitzauge..... du bist womöglch ein sozialschmarotzer wenn du nix besseres zu tun hasst als lokale und leute zu mobben...wie dein Name scho sagt sei wachsam denn wenn du mir einal über den weg läufst wirst du nie wieder schreiben können du

Gefällt mir
simpim
Kein Tester
am 13. Dezember 2011 um 16:52

du hast dich mehr mit den Personen beschäftigt als das wesentliche korrekt zu bewerten und wo wann und um wie viel die person seine polo hemden kaufen kann dir auch egal sein.Und du musst schon ziemlich hungrig gewesen oder vor lauter arroganz blind gewesen sein um die durchsichtige Tür mit einer milchglasrigen zu verwechseln.

(Nochmals, sinnerfassend lesen hilft, simpim)

Gefällt mir
Experte
152
83
am 13. Dezember 2011 um 16:04

Und als professioneller Tester solltest du normalerwiese vorspeise haupt und nachspeise essen und dann zu beurteilen aber du warst dir womöglich zu gut dafür.

- Bin kein professioneller Tester, sondern nur ein kleiner verwoehneter Diktator und Mobber!

wie du schon gesagt hast befinden wir uns auf der seite rete.at warum schreibst du dann über polo hemden.

-Sinnerfassend lesen hilft, simpimpel


Hoffentlich kommst du nicht wieder in den 20 Bezirk reifen wechseln,der korrekteste Satz von deinem Bericht ist der letzte ...................denn eigentlich will dich eh keiner mehr sehen.

- Wer bist du ? Der Bezirksblockwart, oder was, hahahaha....?
Komme mir vor wie Kroneforum.


Geh mit Gott, simpimple. ABER GEH!

(Versuch ein bisschen die Ironie verstehen.
Hilft deinem Blutdruck, Sim Pimple)

Gefällt mir
Experte
152
83
am 13. Dezember 2011 um 15:31

Simpim: Ein Lokal spricht für sich, in dem Gäste der "Extraklasse" sich hörbar über andere Gäste lustig machen oder sie sogar ob des Outfits o.ä. anpöbeln.
Mehr muss ich glaub ich nicht sagen.

Gefällt mir
Experte
315
75
simpim am 13. Dezember 2011 um 15:20

Deine Arroganz schlitzaugseiwachsam ist unglaublich.wie du schon gesagt hast befinden wir uns auf der seite rete.at warum schreibst du dann über polo hemden.Und als professioneller Tester solltest du normalerwiese vorspeise haupt und nachspeise essen und dann zu beurteilen aber du warst dir womöglich zu gut dafür.Hoffentlich kommst du nicht wieder in den 20 Bezirk reifen wechseln,der korrekteste Satz von deinem Bericht ist der letzte ...................denn eigentlich will dich eh keiner mehr sehen.

Gefällt mir
simpim
Kein Tester
am 13. Dezember 2011 um 15:11

SSW: Wenn schon Lokal, Leut und Essen ungustiös waren, dann ist wenigstens Beschreibung und Kommentar-Dialog köstlich, vom Feinsten.
Für die Beleidigten hier im Forum: jedes Lokal hat seine Berechtigung. Ich weiß aber aus Erfahrung, dass so geannte "Windn" früher oder später zusperren, weil jedes andere Lokal an Qualität mehr zu bieten hat und tschecherndes, rauchendes, pöbelndes Stammpersonal irgendwann mal ausstirbt.

Gefällt mir
Experte
315
75
am 13. Dezember 2011 um 14:49

Hoffentlich wurden deine Winterreifen richtig aufgezogen, oder gibt es darüber auch eine Beurteilung im net?

- Wir befinden uns auf der Seite Rete. at, nicht Forstinger.at.

Zum Abschluss ersuche ich, schreib nie wieder so eine Lokalbeurteilung...

- Was sonst? Willst du Kasperl mir etwa vorschreiben was ich schreibe?

Sicherlich wird in diesem Lokal der Einsatz von Salz und Gewürzen eher nach dem Wunsch der Stammkunden als nach deinem Geschmack beurteilt.

- Eben, was nix an der Tatsache aendert, das sie mir nicht schmeckte und in Wien man das recht hat dies kundzutun.


Aber warscheinlich liegt dein kulinarisches Spektrum zwischen Milchschnitte und BigMäc.

- Das ist fuer dich wahrscheinlich schon zu hoch, blue lion.




Ich hoffe du warst wenigsten anständig und einem Lokalbesuch angemessen gekleidet, sonst würde es mich nicht wundern, dass die anwesenden Gäste sich über dein eintreten erstaunt zeigten

- Das auf jeden Fall. Vielleicht wars auch der Grund, dass die anwesenden Gäste sich über mein eintreten erstaunt zeigten

Es wäre warscheilich besser wenn du in Zukunft deine Gulaschsuppe bei Inzersdorfer beziehst und selbst wärmst. Ist auch gut für den schnellen Hunger

- Das werde ich. Da weiss ich wenigstens , wovon mir schlecht wird. Und guenstiger ist es auch.

Gefällt mir1
Experte
152
83
simpim am 13. Dezember 2011 um 14:15

inaisst!
Du brauchst gar nicht mitreden weil du dieses lokal noch gar nicht gesehen und auch noch nicht drinnen warst.

Gefällt mir
simpim
Kein Tester
bluelion am 13. Dezember 2011 um 12:38

Eigentlich ist es erschütternd, das du dich erdreistest eine Lokalkritik abgeben zu müssen, aber seis drum.
Auf diese Feststellung bleibt mir nichts anderes übrig, als dir eine Antwort u schreiben.
Ich weiss zwar nicht wo du herkommst( damit meine ich deinen Bezirk), aber es gibt in Wien wenig Lokale die nicht über eine Nichtraucherzone verfügen. Vor allem in Speiselokalen ist das heute3, auch im 20. Bezirk normal. Wenn man also nicfht im Rauch sitzen möchte, gibt es 2 Möglichkeiten: entweder man setzt sich in die Nichtraucherzone odert man geht nicht in dieses Lokal.
Das man sich in der Eingangstür irrt, ist menschlich, zeigt aber von grossen geistigen Mängel, weil gerade in diesem Lokal das fast unmöglich ist. Nur eine Geistesleistung die gerade einen IQ- Punkt über einem Platiksack liegt schafft sowas.
Aber das ist eigentlich noch nicht alles, das ich an deiner Lokalbewertung verurteilen möchte.
Das du dich über die Gäste, die dieses Lokal besuchten negativ auslässt, zeigt eigentlich auch schon deine nichtvorhandene Möglichkeit irgendeine vernünftige Aussage über irgendjemand und irgendwas zum Besten zu geben.
Jetzt aber zu deiner Speisen-, und damit zum Kern deiner Lokalkritik. Das du dir deie von dir bestellte Gulschsuppe nachsalzen musstes, kann ich nur mit einem Satz erklären. Nicht jede Küche kann es allen Recht machern. Sicherlich wird in diesem Lokal der Einsatz von Salz und Gewürzen eher nach dem Wunsch der Stammkunden als nach deinem Geschmack beurteilt.
Ich finde es auch ein wenig heftig, die Qualität der Küche nach dem Genuss einer Gulaschsuppe zu beurteilen.
Aber warscheinlich liegt dein kulinarisches Spektrum zwischen Milchschnitte und BigMäc.
Hoffentlich wurden deine Winterreifen richtig aufgezogen, oder gibt es darüber auch eine Beurteilung im net?
Zum Abschluss ersuche ich, schreib nie wieder so eine Lokalbeurteilung oder wenn es schon mal wieder sein sollte, dann eine, die sich audf das wesentliche beschränkt: Lokal, Küche, Service.
Niemanden interessiert sich bei einer Lokalkritik, was Gäste über den Preis von Poloshirts in London sagen oder ob Samstag Mittags Gäste im Jogginganzug an der Baqr stehen.
Ich hoffe du warst wenigsten anständig und einem Lokalbesuch angemessen gekleidet, sonst würde es mich nicht wundern, dass die anwesenden Gäste sich über dein eintreten erstaunt zeigten.
Soviel zu deiner Kritik. Es wäre warscheilich besser wenn du in Zukunft deine Gulaschsuppe bei Inzersdorfer beziehst und selbst wärmst. Ist auch gut für den schnellen Hunger

Gefällt mir1
bluelion
Kein Tester
simpim am 12. Dezember 2011 um 21:50

du hast dich mehr mit den Personen beschäftigt als das wesentliche korrekt zu bewerten und wo wann und um wie viel die person seine polo hemden kaufen kann dir auch egal sein.Und du musst schon ziemlich hungrig gewesen oder vor lauter arroganz blind gewesen sein um die durchsichtige Tür mit einer milchglasrigen zu verwechseln.

Gefällt mir
simpim
Kein Tester
innocent am 12. Dezember 2011 um 13:36

Tja liebes Schlitzaugseiwachsam, um ehrlich zu sein, zeigt es von wenig IQ durch den Kücheingang ins Lokal zu gehen. Denn wie du schreibst, bist du aus der Richtung des Forstingers gekommen, also verstehe ich nicht wie man an der Eingangstüre vorbeilaufen kann! Du musst sehr hungrig gewesen sein, oder zu klug um die Eingangstüre zu sehen! Zu der Meinung zu den Gästen, tja ja du warst im 20. wie du richtig geschrieben hast und das Lokal nach seinen Gästen zu bewerten zeigt wiedermal von einer Oberfläüchlichkeit! Menschen nach ihrer Kleidung und Trinkgewohnheiten zu beurteilen. Aber da du was besseres bist, rate ich dir, das näcshte mal, deine Reifen in einer nobleren Gegend umstecken zulassen oder noch besser du machst es daheim und kannst dir dann selber kochen.
Alles Gute für deinen Lebens- und Essweg
Dein Innocent

Gefällt mir
innocent
Kein Tester
am 24. Oktober 2011 um 09:47

Auch ich lese Oesterreich, HEUTE und ab und zu die Krone, aber nicht die Werbeschaltungen der Lokale.
Dafuer gibts ja Rete.at.

Gefällt mir
Experte
152
83
am 24. Oktober 2011 um 09:46

So was ist Kundenservice!

Gefällt mir
Experte
152
83
m.g. walter am 23. Oktober 2011 um 22:58

hahaha kurz- und blabla version
du schaust auf mich österreich,heut und kronenzeitungleser danke :)

Gefällt mir
m.g. walter
Kein Tester
am 23. Oktober 2011 um 21:29

Der Grund, warum ich zuerst in die falsche Tür reingegangen bin war folgender.
Durch die milchglasige Tür des eigentlichen Haupteingangs konnte ich die Herren schon erkennen und ich dachte ich wäre am Eingang einer Trinkhalle.
Ich suchte einen anderen Eingang, weil ich dachte ich wäre beim falschen. An der Tür , welche nicht explizit als solche ausgeschildert war als Kücheneingang, hatte ich dann die Begegnung der seltsamen Art mit dem dort hantierendem Küchenpersonal.
Der Rest ist bekannt...

Ganz ehrlich...nichts gegen Frühshoppler in Jogginghosen, aber direkt beim Eingang zu einem Speiselokal, finde ich, hat eine abschreckende Wirkung und macht einen schlechten Eindruck aufs Gesamtbild.
Nennt mich picky, aber in eine Trinkhalle gehe ich nun mal nicht zum Essen!

Gefällt mir2
Experte
152
83
am 23. Oktober 2011 um 20:28

Was man ich nicht alles für euch tue... ;P

Gefällt mir
Experte
152
83
Coretto Cafe & Restaurant
Forsthausgasse 15
1200 Wien
Speisen
Ambiente
Service
38
33
44
10 Bewertungen
Coretto Cafe & Restaurant - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK