RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

L421 - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 29. September 2011
yangel
57
17
11
5Speisen
5Ambiente
4Service
8 Fotos2 Check-Ins

Wer den "etwas anderen Asiaten" sucht, in dem man eben nicht das Gefühl hat, beim 0815-Japaner ums Eck zu sein, ist im L421 genau richtig!
Ich bin jahrelang daran vorbeigefahren, hab oft Gutes gehört und es aber trotzdem nie geschafft hinzugehen. Letzte Woche war es dann endlich soweit - und jetzt ärgere ich mich, dass ich tatsächlich so lange gewartet habe.
Das L421 ist ein echter Wolf im Schafspelz, wobei der stylisch-elegante Einrichtungsstil einen schon von außen erahnen lässt, dass es sich hier tatsächlich um etwas "Besseres" handeln dürfte.
Helle Wände, durchsichtige Stühle, viel Glas - und was man bei Asiaten auch nicht allzu oft sieht: Tischtücher und Stoffservietten. Obendrein freundlich-frisches Personal, welches einen gleich über Tagesangebote, welche nirgends angeführt sind, aufklärt. Sehr schön!
Der Blick in die Weinkarte lässt mein Wachauer Weinliebhaberherz höher schlagen: es werden hier Weine von Prager über Bründlmayer bishin zu Knoll angeboten, sprich das richtig gute Zeug!
Die Speisekarte ist übersichtlich und kompakt, bietet neben thailändischen und japanischen auch einiges an indischen Spezialitäten, das Hauptspektakel spielt sich allerdings auf der großen Tafel direkt im Restaurant ab. Hausgemachte Teigtaschen mit verschiedensten Füllungen, Thunfisch-Tartar, scharf angebratene Rinderfiletspitzen und ein breites Angebot an Meeresfrüchten - man hat anfangs echt Schwierigkeiten, sich zu entscheiden.
Also entschied ich mich zuerst für die hausgemachten Teigtaschen mit Thun- und Butterfisch, dazwischen eine thailändische Kokossuppe mit Hühnerfleisch und schlussendlich die Shanghai Tee-Ente in tropischem Obstgarten als Hauptgericht.
Die Teigtaschen kamen schnell und waren noch viel schneller wieder weg. Nur soviel dazu: Wer meint, den Unterschied zwischen "normalen" und hausgemachten Teigtaschen nicht zu kennen, der sollte dem L421 unbedingt einmal einen Besuch abstatten.
Während von meinen Teigtaschen schon längst nichts mehr übrig war, schwärmte meine Begleitung noch von dem angeblich butterweichen und perfekt gewürzten Thunfisch-Tartar. Es sah auch wirklich unglaublich lecker aus!

Die Suppen schmeckten ebenfalls tadellos, meine Kokossuppe hätte aber noch einen Tick heißer sein können. Geschmack und Konstistenz betreffend war sie aber genau richtig, wunderbar cremig und nicht zu dünn, leicht süßlich mit einer angenehm scharfen Note von Zitronengras, Chilli und Limetten.

Das absolute Highlight an dem Abend war aber eindeutig die Shanghai-Tee Ente. Aussehen tut sie ja eigentlich eher unspektakulär, ABER: so normal sie aussieht, umso grandioser schmeckt sie! Dazu serviert werden warme tropische Früchte (Litschi, Ananas, Mango...) im eigenen Saft, was hervorragend mit dem knusprigen Entenfleisch harmoniert.
Einziger Kritikpunkt: für zwei Personen wurde nur eine kleine Schüssel Reis serviert. Die Portion war wirklich zu wenig, der Kritikpunkt ist dafür aber auch wirklich sehr klein!

Im Nachhinein betrachtet war der Abend tatsächlich perfekt. Ich habe keinen einzigen Punkt gefunden, den man wirklich kritisieren müsste/sollte.

Das L421 ist eine echte Bereicherung für die Wiener Gourmetszene und ich kann nur jedem ans Herz legen, es unbedingt mal auszuprobieren!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja14Gefällt mir6Lesenswert2

Kommentare (2)

angela am 25. Oktober 2011 um 13:48

das L421 ist mein lieblingslokal, gehe schon seit 4 jahren dort ein und aus, mindestens 2 bis 3 mal pro monat und wurde noch nie enttäuscht - auch alle meine freunde sind begeistert

Gefällt mir
angela
Kein Tester
am 29. September 2011 um 13:45

;-) ich nehm das mal als Kompliment..

Gefällt mir
57
17
L421
Linzer Straße 421
1140 Wien
Speisen
Ambiente
Service
43
40
41
8 Bewertungen
L421 - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK