RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Wiener Wiesn - Wojnar's Kaiserzelt - Bewertung

am 27. September 2011
Experte
wolf
98
50
23
3Speisen
4Ambiente
2Service

Wir waren letzten Samstag im Wojnar Zelt auf der Wiener Wiesn. Das Zelt war restlos ausgebucht und die Stimmung war, dank des guten Unterhaltungsprogramms, echt super. Zuerst spielte Wolfgang Böck und Adi Hirschal, danach eine Band namens The Monroes.

Zum Essen gibts eigentlich nicht viel zu sagen. Auf der Karte befinden sich ähnliche Speisen wie im Schweizerhaus (Grillhendl, Putenschnitzel, Kartoffelpuffer, ...), aber natürlich gibts auch die Weißwürste mit dem dazugehörigen süssen Senf.
Letztere habe ich gegessen. Waren einwandfrei, allerdings auch nicht besser als anderswo.
Mein Mann hatte die Kartoffelpuffer mit Kräutersauce. Die waren ganz OK, allerdings kommen sie nicht annähernd an die vom Schweizerhaus heran. Knoblauch war leider auch keiner drinnen.

Was mir nicht so gefallen hat, war das langsame Service. Die Kellnerin kam nur ca. alle 20-30 Min vorbei. Wir mussten uns dann die Getränke teilweise sogar selbst an der Schank besorgen.

Wir haben fast ausschließlich die Maß Bier getrunken. Zur Auswahl gabs nur 1 Sorte Gösser Bier, und ein Maß hat, soweit ich mich erinnere, 7.70 Euro gekostet. Jedenfalls um einiges weniger, wie am Oktoberfest in München.

Wegen des Essens braucht man nicht hierher kommen. Lustig ist es aber schon, und die Stimmung war, wie gesagt, super.

PS: was ich mir nicht gedacht hätte, ist, daß hier so viele Besucher in Tracht kommen. Ich habe mir selbst für den Anlass ein Dirndl gekauft, und die Verkäuferin meinte, daß die Dirndln heuer so gut gehen. Kann mir jetzt vorstellen, daß das wegen der Wiener Wiesn ist.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (6)

Heinz Jaremkof am 11. Oktober 2011 um 14:54

Ich war am Mittwoch Nachmiottag ihn Ihrem Zelt.
Das Zelt war halb belegt, die Stimmung sehr gut.
Das Service war sehr gut und besonders erwähnen möchte ich eine Kellnerin, ich glaube sie hieß Barbara und die hatte die Station gegenüber der Küchenausgabe. Die war einfach SPITZE. So eine Mitarbeiterin kann man jeden Betrieb empfehlen.

Gefällt mir
Heinz Jaremkof
Kein Tester
hallodri am 3. Oktober 2011 um 17:36

dann solltest du nächstes jahr die wiener wiesn lieber auslassen u dir dein geld sparen!weil noch schneller einfach nicht gearbeitet werden kann!hoffe aber das du im grossen u ganzen zufrieden warst!:-) lg

Gefällt mir
hallodri
Kein Tester
am 3. Oktober 2011 um 16:43

Für mich, als zahlenden Gast, ist es belanglos, ob das langsame Service durch die Kellner, oder durch Personalmangel verursacht wird. Wir haben zu acht an diesem Abend eine ziemliche Stange Geld dort gelassen, und dafür möchte ich mir meine Getränke nicht auch noch selbst besorgen müssen.

Gefällt mir
Experte
98
50
hallodri am 3. Oktober 2011 um 16:09

da ich selbst im kaiserzelt gearbeitet hab,find ich es eine absolute frechheit das service als langsam zu bezeichnen!wir haben uns alle fast zu tode gearbeitet um unsere gaeste zufrieden zu stellen!wenn schon,liegt die schuld am veranstalter,dass er zu wenig personal eingestellt hat,aber liebe leute..wir haben auch nur zwei haende u fuesse u koennen einfach nicht mehr als 100% geben!stellt euch mal 10 tage lang 16std/tag in ein volles zelt und lauft mit 15l bier in den haenden 1000de male hin u her!wir haben alle unser bestes gegeben u gott sei dank war die mehrheit unserer gaeste mehr als zufrieden u haben uns dafuer auch gebuehrend entlohnt! amen

Gefällt mir
hallodri
Kein Tester
am 27. September 2011 um 20:01

:) Die Aufstriche vom Wojnar gabs im Zelt nat. auch. Haben wir aber nicht bestellt. Ein Tipp: Der Wojnar hat einen sensationellen scharfen Liptauer (nicht der Zigeuner Liptauer), falls du den noch nicht kennst.

Gefällt mir
Experte
98
50
am 27. September 2011 um 10:11

Wir haben für die Abendtickets 14 Euro p. P. bezahlt, und da war ein Konsumations-Bon für 12.50 Euro dabei. Die Karten wurden schon im Juli von Freunden reserviert, vielleicht waren sie deshalb so günstig.

Gefällt mir
Experte
98
50
Wiener Wiesn - Wojnar's Kaiserzelt
Strasse des ersten Mai 1
1020 Wien
Kaiserwiese - Prater
Speisen
Ambiente
Service
30
40
20
1 Bewertung
Wiener Wiesn - Wojnar's Kaiserzelt - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK