RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Zum Englischen Reiter - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 19. September 2011
Update am 14. November 2012
Experte
Gourmeuse
59
12
19
3Speisen
3Ambiente
2Service

Irgendwie verwunderlich, dass noch niemand den Englischen Reiter eingetragen hat, ist er doch neben dem Schweizerhaus und dem Walfisch das bekannteste Lokal im Prater. Nun, sei es wie es sei, endlich war ich dort. Garten (auf der Rückseite, bitte durch das Lokal durchgehen, wenn man von der Straße des 1. Mai kommt, ist fein und auch ruhig.

Die Bedienung ließ leider auf sich warten, daher holte ich mir die Speisekarten selbst. Ich weiß, in *besseren* Lokalen ein No-Go, aber in diesem Fall war es notwendig, da mein Begleiter nach besuch der Schwarzen Mamba dringend eine Stärkung nötig hatte - aber das ist eine andere Geschichte.

Jedenfalls kam mir das Service unkoordiniert vor. *Unser* Kellner hatte zwar die typische Wiener Kellnerschnauze (was mir prinzipiell zusagt), aber auch das ebenso typische *Kundenübersehen*. Nichtsdestrotroz bekamen wir relativ zeitnah unsere Getränke (Murauer und Spezi), das Essen ließ auf sich warten (ganz im Sinne meines Begleiters - siehe oben). Er hatte Spieß, und ich Knödel mit Saft in der "Erwachsenenportion". ich erwähne das deshalb, weil Knödel mit Saft nur in der Kinderrubrik standen.

Beides gut. Das Fleisch vom Spieß g'schmackig, nicht totgebraten, mein Ködel groß und flaumig. Die Stelzen, die rundherum dargereicht wurden, sahen mehr als lecker aus. Wenn ich mal jemanden finde, der auch Stelzen isst, gehe ich dort sicher mal hin, um diese zu kosten. Definitiv billiger als im Schweizerhaus, und genau so knusprig, wie ich vom Nachbartisch her vernehmen konnte.

Fazit: Gutes, deftiges, wienerisches Essen zu wirklich moderaten Preisen. Essen geht man dorthin, Biertrinken ins Schweizerhaus, mehr sag ich nicht dazu :-)



Update Nov. 12: Weil es ja immer wieder Probleme mit Gutscheinen gibt...ich habe mir über Groupon einen GS für eine Stelze inklusive Schnapserln gekauft, und war natürlich beunruhigt, was ich denn vorgesetzt bekommen würde. Eine alte Stelze? Müsste ich um den Schnaps feilschen? Unfreundliche Kellner? Nix dergleichen! (Naja, Herzlichkeit war noch nie die Stärke der Kellner dort, aber was soll's ;-)). Glücklicherweise habe ich reserviert; ich war am Samstag um 14:30 dort, und das Lokal war zu meiner Überraschung bummvoll.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir2Lesenswert1

Kommentare (1)

am 20. September 2011 um 14:35

Dein kurzes Fazit hast du gut begruendet. Was braucht Mensch mehr?

Gefällt mir1
Experte
152
83
Zum Englischen Reiter
Strasse des ersten Mai 58
1020 Wien
Speisen
Ambiente
Service
34
29
34
18 Bewertungen
Zum Englischen Reiter - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK