RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Freiraum - Bewertung

am 8. Februar 2009
asommer1
1
1
3Speisen
2Ambiente
2Service

Frühstück am Sonntag: wir wurden zu dritt an einen Minitisch gesetzt (obwohl wir reserviert hatten) auf dem gerade mal 3xTee Platz hatte, erst nach Bitten unsererseits "durften" wir einen Tisch dazu stellen. Auf den Tee haben wir schließlich 20 Minuten und auf unser Frühstück mehr als 30 Minuten gewartet. Die "Frühstücksbox" war sehr "übersichtlich" und die dazu bestellte Miniportion Rührei m. Speck mit 3,5 Euro doch etwas überteuert. Das Ambiente hat etwas von dem einer Autobahnraststation, es ist sehr hektisch und laut und die Kellner wirken schwer überfordert. Die Qualität der Speisen und der Service rechtfertigen das doch gehobene Preisniveau in keinster Weise.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mirLesenswert

Kommentare (3)

am 9. März 2009 um 17:57

Wie man sieht gehen in diesem Lokal die Meinungen sehr auseinander und man ist eigentlich nicht scharf drauf wie bei einem Glücksspiel zu hoffen das man einen guten Tag erwischt im Lokal, oder? Ich werd das Lokal wohl nicht besuchen und ich finde den Lokalnamen auch bescheuert.

Gefällt mir
197
51
jasmin am 7. März 2009 um 08:25

der o.g. fall war KEINE ausnahme!

wir hatten letzten donnerstag einen tisch reserviert, die kellner waren überfordert um uns den tisch zu zeigen, sie haben nur gesagt "dort hinten". dort war alles voll und wir haben nochmal nachgefragt. dann war unser tisch noch voll besetzt und es musste noch kassiert werden usw.

die speisekarte hat ja noch recht viel versprochen, zum bestellen mussten wir ewig lange warten. ich hab den gemüse wok um 11 euro bestellt, sowas koch ich mir zuhause in 15 minuten und es schmeckt besser. der geschmack war fade, der reis war aus dem sackerl.

fast ständig sind 2-3 kellnerinnen umhergewuselt, jedoch wenn man wirklich was bestellen wollte, haben sie uns ignoriert. um zu bezahlen musste ich über 10 min warten und etliche mal winken und mich bemerkbarmachen.

das klo würde ich auch nicht als attraktion bezeichnen, nur wegen dem waschbecken...papier war leer etc.

ca. 3 mal wollte sich jemand an unseren tisch setzen, weil sonst nichts frei war (es war ein platz frei - derjenige ist später gekommen). später hat die kellnerin einfach 3 leute an unseren tisch platziert - in einem restaurant gehe ich davon aus, dass ich als kunde vorher GEFRAGT werde, ob das in ordnung geht.

ein typischer fall, wo das design wichtiger war als die qualität.
mein fazit: unfähig, inkompetente kellner und das essen ist seinen preis absolut nicht wert. alle die anderes behaupten, waren noch nie gut essen.
auch von bekannten habe ich noch nichts positives gehört, unser kompletter tisch war nicht begeistert vom essen und vom preis-/leistungsverhältnis.

mich sieht das lokal nicht mehr.

Gefällt mir
jasmin
Kein Tester
kita am 2. März 2009 um 18:44

von jeder Regel gibt es eine Ausnahme und DEIN FALL war eindeutig EINE!!!

Mit einer Autobahnraststation hat dieses Lokal nichts zu tun. Es ist anders, wie immer auch hier Geschmacksache! Entweder hast du also Pech gehabt, bist verzogen oder sollst einfach anderswo hin hehe

danke!

Gefällt mir
kita
Kein Tester
Freiraum
Mariahilferstraße 117
1060 Wien
Speisen
Ambiente
Service
30
35
25
61 Bewertungen
Freiraum - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK