RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Stern - Bewertung

am 8. September 2011
Thun23
29
10
11
4Speisen
3Ambiente
5Service

Ein Wirtshaus wie es sein soll. Einfach, grad, ehrlich und frisch gekocht.

Vorne bei der Schank steht der Eingeborene auf ein Stehachterl. Der Kellner hat den noetigen Schmaeh, aber auch die noetige Umsicht und Erfahrung, ist freundlich aber nicht unterwuerfig.

Feine Frittatensuppe, der Geschmack kommt vom Liebstoeckl und dem Wurzelwerk und nicht vom Wuerfel. Die Frittaten sind unregelmaeszig - also handgeschnitten und selbergemacht, was man spaeter bei der Palatschinke, die luftig und leicht daherkommt wieder merkt.

Es gibt zweimal Rindstatar - einmal um EUR 3.50 als Vorspeise und einmal um 14 als Hauptspeise. Die Vorspeisenportion reicht voellig wenn man eine Hauptspeise danach nimmt und schmeckt wie Tatar schmecken soll - frisch und wuerzig.

Ausgeloeszte gebackene Huehnerkeulen mit Gurkenrahmsalat um 10,90 meinerseits und karamelisierte Krautfleckerl um 7,90 fuer meine Begleitung. Herz was willst du mehr, ausser eben Palatschinken als Nachspeise mit einer guten Melange.

Ein Glas Welschriesling aus der Suedsteiermark zum Hendl ansonsten viel alkoholfrei ergibt Summa Summarum fuer 2 Personen mit je 4 Gaengen Euro 52.

Was will man mehr, ausser das es mehr solche Wirtshaeuser geben sollte.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir3Lesenswert

Kommentare (1)

Unregistered am 8. September 2011 um 09:38

Eingeborene sind immer ein gutes Zeichen

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Stern
Braunhubergasse 6
1110 Wien
Speisen
Ambiente
Service
41
37
43
33 Bewertungen
Stern - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK