RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
32
34
24
Gesamtrating
30
8 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
COEOCOEOCOEO
Alle Fotos (9)
Event eintragen
COEO Info
Features
Frühstück
Ambiente
Trendy
Stylish
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
2009
Öffnungszeiten
Mo
08:00-24:00
Di
08:00-24:00
Mi
08:00-24:00
Do
08:00-24:00
Fr
08:00-24:00
Sa
12:00-24:00
So
12:00-24:00
Hinzugefügt von:
Genussbub
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

COEO

Wienerbergstrasse 11
1100 Wien (10. Bezirk - Favoriten)
Vienna Business Park
Küche: Thailändisch, Asiatisch
Lokaltyp: Restaurant, Bar, Cocktailbar, Lounge
Tel: 01 3390359Fax: 01 3390360
Lokal teilen:

8 Bewertungen für: COEO

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 17. August 2015
Experte
Dr4ch3
34
2
17
2Speisen
4Ambiente
0Service

Tja, da hab ich meine Bewertung von letzter Woche aufgeschoben, und muss nach meinem zweiten Besuch sagen - Gott sei Dank.

Wir waren letzte Woche mit einem Kumpel auf den Geburtstag anstoßen und heute nochmals mit dem Kumpel und unserem deutschen Gast dort. Leider war das Essen und der Service für mich ein Reinfall.

Ambiente: Ist nett, Modern gestaltet, Farbwechsel-Lichter, rhythmische Musik, schöner "Außenbereich" (also im Twin Tower drin :D).

Speisen: Sowohl beim letzten Besuch als auch heute hatten wir neben einigen Cocktails auch Speisen. Die Cocktails sind geschmacklich OK, allerdings finde ich sie viel zu süß (und ich bin jemand der seinen Kaffee mit 5 Stk. Zucker trinkt, und sein Himbeer-Soda nicht 1:7 sondern 1:4 verdünnt!). Beim Essen hatte ich beide male das "Steak Sandwich" ... während es beim ersten Mal noch recht schmackhaft war, hatte ich heute kein gutes Erlebnis. Die Konsistenz vom Fleisch war sehr eigen, und lauwarm war es auch. Soll mich nicht besonders stören, also drauf los gegessen. Schon nach ein paar Bissen verging es mir jedoch, da ich den "komischen" Geschmack nicht los wurde. Das Fleisch war nicht besonders groß, also war nach 5 Bissen auch schon die Hälfte weg. Ich bat meinen Kollegen doch mal die Kräuterbutter zu kosten, und auch er war der Meinung, die war ranzig. Also Butter runter, weiter gegessen. Aber der Geschmack blieb, und wurde richtig fischig. Wieder den Kollegen kosten lassen, auch er bestätigt ... das Teil schmeckt eher nach Lachsfilet. Also bin ich auf und zu unserer Kellnerin gegangen (die kommt gleich noch dran) um das ganze zu reklamieren ...

Service ... ja und da kommen wir schon bei der miesesten Note an. Ohne auf meinen Einwand einzugehen, musste ich mir 3x von der Dame anhören, wobei anhören ist falsch, eher unterstellen lassen (in einem wirklich herablassenden Ton, JA die Frau ist gut einen Kopf größer als ich, aber das muss ned sein), dass ich fast das ganze Essen aufesse und mich DANN erst beschweren komme. Dazu muss man sagen, ich hab ihr auch 3x gesagt das es mir nicht ums gratis Essen geht, sondern das es ungenießbar ist, zudem war nicht das ganze Essen weg, ein Großteil vom Salat und den Pommes war auch noch da.
Ihre Kollegin war dann so nett und hat mal gerochen, und meinte auch, es riecht "leicht" fischig ... sie meinte dann flapsig "Also ich rieche nur Salat" ... tja, ab zum HNO Arzt.

Generell war die Kellnerin (groß, schlank, jung, leichter Akzent) sowohl diesmal als auch letztes Mal eher unsympathisch, Augen verdrehen, wenn sich 4 Leute NICHT binnen 2 Minuten für Cocktails entschieden haben, auf die Frage wie dieses oder jenes Getränk schmeckt ein flapsiges "Weiß ich nicht" ... und wie gesagt, zurück zum Essen. Das Essen wurde weder storniert, noch vergünstigt.... erwarte ich mir auch nicht unbedingt, ich geh da jetzt nicht stänkern. Es wurde aber auch weder ein Ersatz angeboten, ... nein, nicht mal eine Entschuldigung oder ein "Ich leite es weiter" habe ich gehört. Das einzige was von der guten Dame an dem Abend noch kam, war die "Bitte" jetzt zu zahlen weil sie gleich Schichtende hat.

Tut mir leid, aber für mich ist dieser Service ungenügend. Bei einer Gesamtrechnung von 125 Euro ohne Trinkgeld (hatten danach nochmal separat 3 Cocktails) bzw. 10,90 für eine Mahlzeit von der ich 70% zurück schicke und das in einem Lokal das selbst nicht weiß ob es Cocktail Bar, Asiate, Amerikaner oder Italiener ist. Wenn ich das nächste mal im Twin Tower Essen will, wird das Coeo sicherlich die letzte Wahl .. da kommt vorher noch der Burger King daneben. Und für die Cocktails wird sich sicherlich ein besserer Ersatz finden lassen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir13Lesenswert11
am 31. Mai 2014
Kari89
1
1
0Speisen
3Ambiente
2Service

Waren bis jetzt öfters im Coeo und eigentlich bis jetzt immer zufrieden. Doch nach dem letzten Essen, ist dieses Restaurant für uns Geschichte. Von 4 Gerichten waren leider 2 ungenießbar. Ein Ofenkartoffel hatte bereits stark getrieben und war verdorben. 4 lange Triebe zu 4 cm waren in der Kartoffel, leider bemerkte man es durch die viele Sauce recht spät sodass man schon relativ viel davon gegessen hatte. Doch damit nicht genug, waren beim Lachssteak, Haare im Salat. Als wir dies der Kellnerin mitteilten, wurde sie auch noch unfreundlich. Ein Gericht wurde zwar storniert aber kam leider keine Entschuldigung vom Restaurant.
Danke und Aufnimmerwiedersehen

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 4. Jänner 2013
MarleneK
1
1
2Speisen
3Ambiente
2Service

Mein Freund und ich besuchen das Restaurant regelmäßig seit es eröffnet ist. Leider mussten wir über die letzten Monate feststellen, dass sich die Qualität der Speisen enorm verschlechtert hat. Es gibt leider keine Konsistenz in der Zubereitung der Gerichte. Als Stammgast mit einem Stammgericht kann das ziemlich enttäuschend sein. Weiters wurden die Preise immer wieder angehoben und zuletzt wurden wir mit einer 30-50% Steigerung überrascht. Leider müssen wir dieses Restaurant von unserer Liste der Lieblingsrestaurants streichen - denn was zu viel ist, ist zu viel.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Kommentar von am 5. Jän 2013 um 08:46

gibt leider keine Konsistenz - oder war da nicht konstant gemeint?

Gefällt mir
am 5. Juni 2011
TomB
2
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Wok, Thaiküche, schöne Ambiente mit netter Lichtspiele am Decke und viel Platz vorhanden.
Werde gerne mit meiner Frau wieder dort speisen ;)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 1. März 2011
wennsgutis
13
1
3
5Speisen
3Ambiente
3Service

Ich war dort vor einem Kinobesuch essen. Also zeitlich begrenzt.
Das nette und freunliche Personal war sehr bemüht und ein Fehler bei der Bestellung wurde schnell behoben (das Hühnerfleisch hat im Wok gefehlt).
Das Essen an sich ist sehr schnell serviert worden.
Das Ambiente ist je nachdem wie man möchte im hinteren Bereich eher intim im vorderen Bereich eher "öffentlich". Man kann sich setzen wie man mag.
Meine Freunde und ich haben Wok in den verschiedenen Variationen gegessen. Alle waren ausgezeichnet. (Huhn mit Sojasprossen, Ente, und nur Gemüse).
Das Gemüse war fantastisch - warm aber trotzdem knackig - genau so wie es bei einem guten Wok sein sollte.
Die Würzung der Speisen war sehr gut - das Bedürfnis die Saucen die am Tisch bereit standen zusätzlich zu nutzen waren absolut nicht vorhanden.
Ich kann also bisher nur die Wok Gerichte beurteilen aber diese waren dafür so gut, dass ich diese Lokal sicher wieder besuchen werde und nicht nur weil ich anschließend ins Kino gehe!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Unregistered am 24. Jun 2013 um 14:47

Mittlerweile gibt es einen neuen Koch und eine neue Karte und neues Personal. Die Qualität des Essens ist gleich gut geblieben!

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 11. Februar 2011
Hibiskus8
102
15
7
4Speisen
2Ambiente
2Service

Das Lokal befindet sich oberhalb der Kinokassen, das Ambiente ist stylisch modern und kühl, mit bunten Lichteffekten, aber eher spartanischen Tischen und Stühlen (keine Tischdecken). Der Nichtraucherbereich und die Bar gehen ineinander über und das Lokal ist nach außen offen. Wir waren gestern um 18 Uhr dort essen und gegen 18:30 wurde plötzlich sehr laute aggressive Musik aufgedreht, was ich gerade beim Essen und um diese Uhrzeit als sehr unangenehm empfand. Haben dann gebeten sie etwas leiser zu drehen, dem kam das durchwegs junge Personal aber zuerst nur zögerlich nach. Nach ca. 15 Minuten (vielleicht gab es weitere Beschwerden) wurde dann aber auf eine aushaltbare Lautstärke zurückgedreht.
Ich hatte aber generell das Gefühl, das Personal konzentriert sich in erster Linie auf den Barbereich, Gäste die dort nur zum essen hinkommen sind weit weniger gern gesehen.
Finde deshalb die Mischung zwischen Bar und Speiselokal wenig gelungen, kann mir aber vorstellen, dass junge Leute vielleicht gerade das anzieht und supertoll finden.

Das Essen selber geht in Richtung Thaiküche. Wir hatten als Vorspeise kleine Frühlingsrollen die sehr knusprig und gut waren, dazu eine sehr pikante süß/säuerliche Sauce. Als Hauptgang hatten wir Wok Ente Curry und Wok Ente Thai.
Das Gemüse war jeweils sehr frisch und leicht knackig wie ich es liebe, vermischt mit etwas Sauce auf Kokosmilchbasis, ausgezeichnet gewürzt und mit leichter Schärfe.
Oben drauf lagen zarte saftige Entenscheiben.
Der Unterschied zwischen den beiden Gerichten bestand in erster Linie bei der Gemüseauswahl, geschmacklich waren die beiden Gerichte sehr ähnlich, bei der Thai Ente fehlte nur die leichte Currynote. Angerichtet war alles sehr hübsch mit jeweils einer Orchideenblüte.
Das Service war etwas gewöhnungsbedürftig. Grundsätzlich sehr flott und bemüht, aber vor allem die männliche Servierkraft versuchte immer wieder mit kleinen Scherzen zu punkten, die aber teilweise nervten. Zum Beispiel wollte er uns nach dem Essen zu einem Cocktail überreden und als wir mit nein danke ablehnten, meinte er na geeehts, spielts doch mit, ein Cocktail geht schon.
Muss gestehen, dass ich kurz überlegte ob ich nicht einen bestelle (weil er so drängte), aber meine Begleitung lehnte richtigerweise sehr kategorisch ab und meinte dann zu mir, jetzt erst recht nicht, er hat ein nein zu akzeptieren.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert1
am 23. November 2010
milli1987
1
1
4Speisen
4Ambiente
3Service

Zu fast allen Menüs wird Gemüse serviert, dass so frisch ist dass es beim reinbeissen knackt...soundeffekt&bildleinwand vorhanden, lage/ambiente einfach nur klasse und gemütlich, seit der großzügigen raucherabtrennung auch kein halleneffekt mehr...service manchmal etwas unkooridniert und leblos....ist aufjedenfall einen besuch wert!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 17. November 2009
Genussbub
97
5
7
4Speisen
4Ambiente
5Service

Tolles asiatisches Angebot. Qualitativ hochwertige Produkte werden zu überaschenden Menüs komponiert. Das Service ist kompetent und zuvorkommend. Leider ist die Akustik ungünstig und durch den Hallenflair wirkt alles intensiv als Massenabfertigung.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Trüffelbutter am 1. Mär 2010 um 12:59

Hallo Genußbub! Dazu müßte ich mich anmelden - leider! - ich bin ein Fan von "freien" Bewertungen und Eindämmung des User-Wildwuchses meinerseits...

Gefällt mir
COEO - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
13 Bewertungen
1050 Wien
18 Bewertungen
1190 Wien
7 Bewertungen
1060 Wien
19 Bewertungen
1100 Wien
16 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 17.11.2009
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK