RestaurantTester.at
So, 29. Jänner 2023
In der Umgebung

Café Restaurant "Im Augarten"

Obere Augartenstraße 1, 1020 Wien
Küche: Österreichische Küche, Wiener Küche
Lokaltyp: Café
Speichern
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Marchfeldspargel mit Beinschinken, Petersilerdäpfel und Sauce Hollandaise  - Café Restaurant "Im Augarten" - WienSpargelsalat mit Hühnerstreifen, Ei und Bärlauchpesto - Café Restaurant "Im Augarten" - WienSpargelcremesuppe - Café Restaurant "Im Augarten" - Wien
Spargelmenü - Café Restaurant "Im Augarten" - WienFlüssiger Schokokuchen auf Mangospiegel - Café Restaurant "Im Augarten" - WienDas Foto wurde von mir nachdem wir gingen aufgenommen - Café Restaurant "Im Augarten" - Wien

Bewertungen (0)

am 27. April 2016
karlo
Level 3
SpeisenAmbienteService
2 for 1 Diners Club Angebot konsumiert am 26.04. Das Lokal ist recht nett eingerichtet, allerdings war der Bezug der Sitzbank ziemlich fleckig und hat eine Reinigung dringend nötig. Das 3-Gänge Dinner wurde ohne Aufzahlung auf 4 Gänge erweitert. Die Spargelcremesuppe war sehr gut, geschmackvo...Mehr anzeigen2 for 1 Diners Club Angebot konsumiert am 26.04. Das Lokal ist recht nett eingerichtet, allerdings war der Bezug der Sitzbank ziemlich fleckig und hat eine Reinigung dringend nötig.
Das 3-Gänge Dinner wurde ohne Aufzahlung auf 4 Gänge erweitert. Die Spargelcremesuppe war sehr gut, geschmackvoll und gut gewürzt.
Der Spargelsalat mit gegrillten Hühnerstreifen, gekochtem Ei und Bärlauchpesto war mir etwas zu sauer, meiner Frau hat er gut geschmeckt.
Hauptspeise: 1x Spargel mit Beinschinken, Petersilerdäpfel und Sauce Hollandaise, 1x gegrilltes Lachsfilet auf Spargelgröstl mit getrockneten Tomaten und Zitronenhollandaise. Beides recht gut, sehr gut das Gröstl mit Tomaten.
Das Dessert flüssiger Schokokuchen war sehr gut gelungen und mit dem Mangospiegel auch sehr lecker.
Das Personal war vom Eintreffen bis zur Verabschiedung sehr freundlich und aufmerksam. Die Bestellungen wurden rasch aufgenommen und alles auch prompt serviert.
Resumè: Essen ganz gut, aber nicht außergewöhnlich, Ambiente nett, Bedienung sehr ambitioniert, Wiederholung 50%
Marchfeldspargel mit Beinschinken, Petersilerdäpfel und Sauce Hollandaise - Café Restaurant "Im Augarten" - WienSpargelsalat mit Hühnerstreifen, Ei und Bärlauchpesto - Café Restaurant "Im Augarten" - WienSpargelcremesuppe - Café Restaurant "Im Augarten" - Wien
Hilfreich3Gefällt mir1Kommentieren
am 22. November 2015
MrNobody
Level 11
SpeisenAmbienteService
Das Lokal war mir vorher nicht wirklich ein Begriff und ich hatte auch noch nichts darüber gehört weil es ,,nicht meine Gegend ist". Aber, treu meinem Motto immer was neues Probieren... Beim betreten des Lokals hat man gleich das Gefühl das es hier ,,gehobener" zugeht und dieser Eindruck bestäti...Mehr anzeigenDas Lokal war mir vorher nicht wirklich ein Begriff und ich hatte auch noch nichts darüber gehört weil es ,,nicht meine Gegend ist". Aber, treu meinem Motto immer was neues Probieren...
Beim betreten des Lokals hat man gleich das Gefühl das es hier ,,gehobener" zugeht und dieser Eindruck bestätigt sich in Preisen und Speisen, aber es ist es wert. (soviel vorweg).
Wie gesagt beim betreten habe ich gleich das gehobene Ambiente wahrgenommen welches aber in schlichter, passender und geschmackvoller Deko umgesetzt wurde. Obwohl sehr viele Tische leer waren wurden wir gleich gefragt ob wir reserviert hätten, was mich ein bisschen erstaunte, aber nach Verneinung haben wir sofort einen Tisch bekommen. Der Kellner war freundlich und schnell und hat uns prompt die Speisenkarte gebracht und die Getränke aufgenommen.
In der übersichtlichen aber gut abgestimmten Karte dürfte jeder fündig werden. Ob Tagesteller, Suppe (Rindsuppe oder Kürbiscreme), Vorspeisen, Hauptgericht oder Dessert/Kuchen von allem war ein nettes Angebot zu finden. (Frühstück gibts auch).
Ich bestellte ein kleines Soda Zitrone und Tagliatelle in gerüffelter Oberssoße mit Speck und Ruccola, die anderen ein Bier einen Schwarztee und jeweils ein gebackenes Hirschkalbschnitzel mit Kartoffelsalat und Preiselbeeren.
Die Speisen sowie Getränke wurden dann auch recht schnell serviert. Die Nudeln waren al-dente und die Soße gut abgeschmeckt. Der Ruccola frisch, lediglich der Speck (Qualität war gut) machte das ganze doch ein bisschen salzig. Die Schnitzel waren zart und die Panade knusprig (Kürbiskern Panade).
Alles in allem kleine aber gute Auswahl, hohe Qualität und Preislich angemessen. Gezahlt haben wir 46,30€
Nichts für jeden Tag aber mal besonderes. Achja und nach und nach füllten sich die Tische was dann die anfängliche Frage des Kellners erklärte :-)
Prost und Mahlzeit
Hilfreich2Gefällt mir1Kommentieren
am 4. August 2014
leibspeisinger
Level 2
SpeisenAmbienteService
Nach einem Spaziergang im Augarten sind wir gegen 14h im Restaurant Cafe Augarten eingekehrt. Optisch hat sich das vormalige Décor Augarten nicht verändert. Die Inneneinrichtung sowie die Gartenmöbel sind nach wie vor die gleichen, elegant und reduziert. Uns hat das Ambiente sehr gut gefallen. ...Mehr anzeigenNach einem Spaziergang im Augarten sind wir gegen 14h im Restaurant Cafe Augarten eingekehrt. Optisch hat sich das vormalige Décor Augarten nicht verändert. Die Inneneinrichtung sowie die Gartenmöbel sind nach wie vor die gleichen, elegant und reduziert. Uns hat das Ambiente sehr gut gefallen.

Was sich jedoch verändert hat ist die Preisgestaltung sowie die Speisekarte. Es finden sich immer noch Klassiker der Wiener Küche auf der Karte – Wiener Schnitzel,…- aber leider gibt es weniger kreative ggf.“ überraschende“ Gerichte. Da wir uns vorab schon im Internet die Karte angesehen haben, hatten wir auch keine andere Erwartungshaltung. Die Preisgestaltung ist nun etwas „kundenfreundlicher“… Früher gab es im Augarten 3 Kategorien: günstig = Bunkerei; mittel=Ambrosio; gehoben=Décor Augarten. Jetzt würde ich das andere neue Restaurant „DieAu“ (früher Ambrosio) im gleichen Segment wie das Cafe Augarten - „mittel“ – einstufen.

Die Speisen waren „durchschnittlich“. Kalbsschnitzel mit Pommes und einem kleinem Glas Ketchup: Dünnes Schnitzel à la Figelmüller, war etwas trocken und blass. Die Convenience Pommes als Beilage waren gelinde gesagt eine Schande. Das Lachsforellenfilet auf Blattspinat mit getrockneten Tomaten und Pappardelle war leider halb „totgebraten“. Nett, dass die Haut kross war, aber das war auch schon der einzige Pluspunkt. Der Blattspinat mit Zugaben war sehr ölig und wenig geschmacksintensiv. Einzig der Zwiebelrostbraten (Mittagsteller – gibt es auch am Sonntag), war geschmacklich in Ordnung.

Das Service war leider ebenso wie die Speisen… sehr durchschnittlich. Freundlich waren alle 2 Kellner, die für uns zuständig waren. Aber der Wein wurde ohne Wasser serviert und dies wurde erst nach gefühlten 10 Erinnerungen nachgereicht. Dazwischen wurde auf das Besteck vergessen, Bestellungsversuche ignoriert… Hier besteht definitv Verbesserungspotential.
Hilfreich3Gefällt mirKommentieren
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.