RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
37
23
40
Gesamtrating
33
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Cafe - Konditorei & Eissalon WelserCafe - Konditorei & Eissalon WelserCafe - Konditorei & Eissalon Welser
Alle Fotos (17)
Event eintragen
Cafe - Konditorei & Eissalon Welser Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Frühstück
Catering, Partyservice
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
07:30-19:00
Di
07:30-19:00
Mi
07:30-19:00
Do
07:30-19:00
Fr
07:30-19:00
Sa
07:30-19:00
So
13:30-19:00
Hinzugefügt von:
Fair
Letztes Update von:
hbg338
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Cafe - Konditorei & Eissalon Welser

Brünnerstrasse 131
1210 Wien (21. Bezirk - Floridsdorf)
Küche: Snacks, Brötchen
Lokaltyp: Konditorei, Bäckerei, Eissalon
Tel: 01 292 53 24Fax: 01 292 53 24-4
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: Cafe - Konditorei & Eissalon Welser

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
3
1
2
1
1
0
Service
5
4
2
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. November 2014
Update am 5. November 2016
Experte
hbg338
389
56
29
3Speisen
2Ambiente
4Service
13 Fotos2 Check-Ins

Es gibt drei unverkennbare Lokale im Bereich der Brünner Straße Höhe Siemensstraße. Das Gasthaus Starkbaum, die Pizzeria Da Contessa und die Café Konditorei Welser. Alles sind langjährige Lokale an der Brünner Straße in Jedlersdorf. Die beiden erstgenannten habe ich schon besucht und beschrieben. Jetzt waren die Mehlspeisen vom Welserdran. Ob sie geschmacklich mit der Kurkonditorei Oberlaa mithalten können.

Das Lokal welches in einem großen Einfamilienhaus im Erdgeschoß untergebracht ist liegt direkt an der Brünner Straße. Die Straßenbahnlinien 30 und 31 halten in unmittelbarer Nähe zum Lokal. Die Parkplatzsituation ist eventuell in einiger Entfernung erfolgversprechend. Direkt vor dem Lokal gibt es die nämlich nicht den dort stehen die Taxis auf ihrem Standplatz.

Gleich nach dem Betreten des Lokals steht man vor der Kühlvitrine wo die ganzen süßen Köstlichkeiten aufbewahrt werden. Torten, Kuchen, Gebäck, Pralinen, Sandwiches, Toast und im Sommer hausgemachtes Eis stehen zur Auswahl. Klassisch wie ich es von meiner Kindheit in Erinnerung habe stehen unzählige Bonbonieren schön an der Theke auf geschlichtet. Auch diverse Schokoladekugeln mit verschiedenster Füllung oder Bestreuung werden hier zum Verkauf angeboten. Die große Espressomaschine hat hier ebenfalls ihren Platz. An der Theke vorbei geht es entweder im jahreszeitlich geschlossenen Gastgarte und in den Raucherbereich. Zu diesem war jedoch die Türe offen. Was mich persönlich aber nicht beeinträchtigte da ich am anderen Ende des Lokals mit Blick zu Brünner Straße Platz nahm.

Die Servicedame obwohl sie das Lokal welches recht gut besucht war alleine betreute war nach einem kurzen „Komme gleich“ rasch bei mir. Genügend Zeit um die Kaffeekarte zu überfliegen und einen großen Braunen( € 3,10) auszuwählen. Für die Süßspeise ging ich zur Kuchenvitrine. Geplant war eigentlich eine Kindheitserinnerung welche ich beim Weg zu meinem Sitzplatz entdeckte. Ein Eclair(längliches Gebäck aus Brandteig mit Nougat- oder Kaffee-Creme und Schlagobers gefüllt). Dieser Plan wurde jedoch zugunsten eines Cremetascherls( € 2,60) geändert da man ein Eclair doch häufiger in den verschiedensten Konditoreien bekommt. Das Cremetascherl sieht aus wie eine dickeren umgeschlagenen Palatschinke die gefüllt mit einer Creme und mit Obststücken garniert ist. Sah jedoch gefährlich nach fetter Creme aus.

Wieder zurück beim Tisch stand mein Kaffee schon am Tisch. Serviert klassisch auf einen kleinen Tablett mit einem Kännchen Milch, Glas Wasser, zwei Zuckersackerln und einem verpackten Mürbteig Keks. Bis heute weiß ich nicht woher dieser Brauch kommt der in manchen Kaffeehäusern angewendet wird. Dem Gast zum Kaffee einen Keks mit servieren. Mir soll es recht sein wenn er schmeckt. Aber wegen dem Keks war ich nicht hier.

Der Kaffee von Julius Meinl geschmacklich einwandfrei. Sehr kräftig und stark. Herz was willst du mehr. Im wahrsten Sinn des Wortes. Das Cremetascherl kam sofort nachdem ich mit niedersetzte. Die Dame vom Service war wirklich auf zack.
Welche positive Überraschung. Keine Spur von fetter Creme. Die Fülle war eine Oberscreme. Bestückt mit Marillen und Kiwi Stücken. Sehr geschmackvoll und was mir wichtig ist nicht zu süß. Dazu die Palatschinken ähnliche Hülle die ebenfalls von sehr guter Konsistenz war. Keine Spur von hart oder trocken. Optisch und geschmacklich das Gesamtpaket tadellos.
Da ich wenn ich schon da bin, die Gunst der Stunde nutzen sollte begab ich mich noch einmal zur Kuchenvitrine. Etwas Platz im Bauch hatte ich noch. Muss halt die Radausfahrt am nächsten Tag länger ausfallen. Diesmal fiel die Wahl auf etwas originelles. Eine Mc. Welser( € 2.50). Ein Burger ähnlicher Kuchen der mit einer Schoko- und einer Oberscreme gefüllt war. In den Cremen zusätzlich noch einige Kirschenstücke verarbeitet. Optisch ein Hingucker mit den farblich unterschiedlichen Cremen. Die Schokoladecreme ebenfalls wie schon die Oberscreme nicht zu süß und keine Spur von zu fett.

Mein Fazit. Ein gelungener Besuch in meiner Vergangenheit den dieses Lokal hatte ich vor mehr als zwanzig Jahren kennen gelernt. Sehr gute Kaffee und Kuchenqualität. Durchaus eine preisgünstigere Alternative zur Kurkonditorei Oberlaa. Das ich diesem Kaffeehaus wieder einen Besuch abstatten werde ist sicher. Aller spätesten in der warmen Jahreszeit um ein Eis im mir unbekannten Gastgarten zu essen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir8Lesenswert5
am 27. Mai 2012
Fair
48
13
10
5Speisen
3Ambiente
4Service
4 Fotos3 Check-Ins

Ein Freund empfahl mir diese Konditorei und auch dessen Eis. Ich wurde nicht enttäuscht.
Speisen: ich nahm ein Eis, welches im Haus selbst produziert wird. - Es war einfach spitze. Cremig, schmackhaft, die Früchte frisch. Einfach super. Wir bestellten auch eine Schaumrolle. Die war ein Hammer. Sie wird erst gefüllt, wenn man sie bestellt. Ein Gedicht!!!
Ambiente: ein uriges, schönes Kaffeehaus mit wunderschönen, ruhigen Garten im Innenhof. Sehr ruhig!!!
Service: Flott und freundlich :-D

Wir kommen wieder auf ein Eis!!! - Wir haben uns auch eines mitgenommen. Ist wirklich lecker! - Muß ich nicht mehr nach Kaisermühlen fahren - DANKE!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mir3Lesenswert
Cafe - Konditorei & Eissalon Welser - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
12 Bewertungen
1190 Wien
11 Bewertungen
1010 Wien
8 Bewertungen
1110 Wien
1 Bewertung
1010 Wien
7 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Meine Kaffee- und Konditoreibesuche

Kaffeehäuser und Konditoreien die ich während meiner Rete...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 27.05.2012

Master

1 Check-In in 90 Tagen
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK