RestaurantTester.at
Sa, 29. Februar 2020
Speisen
Ambiente
Service
37
39
38
Gesamtrating
38
15 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Burgtaverne Kreuzenstein Info
Features
Gastgarten
Ambiente
Gemütlich
Urig
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Gängige Karten
Eröffnungsjahr
2013
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
10:00-18:00
Mi
10:00-18:00
Do
10:00-22:00
Fr
10:00-22:00
Sa
10:00-22:00
So
10:00-18:00
Hinzugefügt von
adn1966
Letztes Update von
amarone1977
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Burgtaverne Kreuzenstein

Burg Kreuzenstein 2
2100 Leobendorf
Niederösterreich
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Bierlokal

15 Bewertungen für: Burgtaverne Kreuzenstein

Speisen
5
4
4
5
3
4
2
2
1
0
Ambiente
5
5
4
7
3
2
2
1
1
0
Service
5
4
4
8
3
1
2
1
2
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 8. Juli 2016
Experte
Stammersdorfer
377 Bewertungen
32 Kontakte
Tester-Level 28
4Speisen
4Ambiente
4Service
26 Fotos2 Check-Ins

Vor sehr vielen Jahren machten wir den einen oder anderen Schulausflug zur Burg KREUZENSTEIN, gestern war es der Hunger, der uns zur gleichnamigen BURGTAVERNE verschlug. Wir waren im Herbst 2013 schon einmal da und soweit ich mich erinnern kann, zufrieden. Und das waren wir auch dermal, sehr soga...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir11Lesenswert10

Darf ich korrigieren? Fiete Feuer Fogel aus Osceola, Missouri und in OSTFRIESLAND gelebt. (Nix DDR ;-))

29. Apr 2017, 17:27·Gefällt mir·Antworten

Ja, genau, der Kellner Piet Feuervogel aus Missouri / DDR ;-)

19. Jul 2016, 02:07·Gefällt mir1·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 27. Oktober 2015
Experte
langnan
59 Bewertungen
15 Kontakte
Tester-Level 21
3Speisen
3Ambiente
4Service

Die Anregung für die nachträgliche Bewertung kommt auch durch das Rückschreiben der Besitzerin an den verehrten Kollegen hautschi. Ich sehe den Inhalt als sehr verantwortungsbewusst und aufrichtig, ein "gefällt mir" für das Kommentar darf auch nicht fehlen. Darin sehe ich auch einer der Hauptgrün...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir11Lesenswert11

Wenn es wieder wärmer werden wird, man also im Freien sitzen kann, rauchen darf, werde ich das Lokal ebenfalls testen und meine Bewertung abgeben. Bisher hat sich eigentlich summa summarum ein Lokal entwickelt, das man so schnell nicht wieder findet in A. In den Staaten, speziell an der Ostküste, gibt es ganze Dörfer, die nach jahrhundertealten Vorbildern nachgestellt sind, incl. deren damaliger Sprache. Jetzt muss ich nur noch auf das warme Wetter warten (hoffentlich dauert es nicht wieder so lange!).

27. Okt 2015, 18:35·Gefällt mir·Antworten

Eine sehr schön geschriebene und höfliche Bewertung, danke dafür. Der Ausblick auf die Burg, wenn man im Garten sitzt, ist sicherlich ein Highlight, daher ist natürlich Frühling bis Herbst meines Erachtens die beste Zeit für einen Besuch. Ich habe beim ersten Mal so viel Enthusiasmus, soviel postives "Wollen" seitens der Besitzer miterlebt (spiegelt sich auch im Kommentar der Chefin auf hautschis Bewertung wider, in der Küche und in den Abläufen dürfte es dennoch ein wenig "Luft nach oben" geben.

27. Okt 2015, 18:00·Gefällt mir2·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 26. Oktober 2015
Experte
hautschi
114 Bewertungen
33 Kontakte
Tester-Level 24
3Speisen
2Ambiente
1Service
1 Check-In

In Anbetracht der vielen guten Bewertungen wollten auch wir die Burgtaverne Kreuzenstein kennenlernen. Vorweggenommen sei gesagt, die insgesamt 130 Kilometer Zu- und Abfahrt gehören wohl zu den unnötigsten meines Lebens…. Es begann noch ganz positiv am Samstag mit der telefonischen Reservieru...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja18Gefällt mir18Lesenswert16
5 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Die Antwort der Chefin der Burgtaverne ist jedenfalls zu begrüßen, ich finde es nett, wenn sich ein(e) Lokalbesitzer(in) einer Kritik offen und sachlich stellt. Den letzten Satz (Rotröckchen, ....) finde ich persönlich entbehrlich, - dies ist, wie in einem Blog, eine sehr subjektive Wiedergabe eines Lokalbesuchs, kein trockener Auditreport und keine Bewertung durch professionelle Tester. Hautschi hat m.E. die Grenzen der Sachlichkeit zu keiner Zeit überschritten, etwas Humor, Schmäh und Augenzwinkern tut der Bewertung gut, macht sie lebendiger und auch unterhaltsamer. Natürlich darf sie niemals beleidigend oder herabwürdigend sein, aber das ist auch hier nicht der Fall. Vor allem, wenn man seinem Personal zugesteht, mit "Schmäh" einen Org-Lapsus zu bügeln, sollte man bei etwas "Schmäh" in einer Bewertung nicht zu wehleidig sein.

27. Okt 2015, 18:05·Gefällt mir3·Antworten

Hallo Frau Lukas, es freut mich sehr, dass Sie auf meine Kritik so rasch und professionell reagiert haben. Schön, dass die gemachten Fehler eingesehen werden und nicht wie so oft die Schuld letztendlich am Gast gesucht wird. Wie Sie sich sicher vorstellen können, habe ich die Bewertung nicht verfasst um etwas gratis zu bekommen. Ihre Einladung auf Kaffee und Kuchen muss ich daher leider ausschlagen. ABER: Ich verspreche Ihnen, sollte unser Weg wieder einmal in Ihre Gegend führen, werden wir nochmals in der Burgtaverne Kreuzenstein einkehren - und ich bin fast überzeugt davon, nach diesem Besuch eine ähnlich positive Bewertung wie die anderen Tester abgeben zu können. PS: zu Ihrem PS: Es imponiert mir sehr, dass Sie zu Ihren Mitarbeitern stehen, nämlich auch dann, wenn nicht alles rund rennt. Wenn Sie sich vielleicht kurz Zeit nehmen und über meine anderen Bewertungen drüberschauen, werden Sie erkennen, dass gerade ich kein Tester bin, der in irgendeinerweise auf Verriss aus ist (ich nenne selbst einen Dienstleistungsbetrieb mein eigen). Die meisten meiner Bewertungen sind lobender Natur. Nur was Ihren "Kellner" betrifft, muss ich ein altes Sprichwort bemühen: Wie es in den Wald hineinhallt.........

27. Okt 2015, 09:18·Gefällt mir9·Antworten

Lieber Gast! Schade, schade, schade... dass ihr Besuch so bei uns so unzufrieden verlaufen ist. Üblicher Weise machen wir das einfach besser. Vorne weg - ich war heute aus persönlichen Gründen nicht selbst im Lokal anwesend. Und leider ein Feiertag ... Nach bestem Wissen der letzten Jahre - wo am Nationalfeiertag trotz immer schönem Wetter unterdurchschnittlich wenig Besucheraufkommen war (der vielen Events in Wien wahrscheinlich zu schulden) - haben wir unser Personal eingeteilt ... und wir haben uns heuer verschätzt. Aufgrund des außerordentlich schönen Wetters (das so schön auf meinem Handy eigentlich gar nicht angesagt war) führte dies zu zu vielen Gästen und zu wenig Personal, wodurch zwangsläufig viele Fehler entstehen. Dies ist wirklich keine Entschuldigung, aber nur zum Verständnis eine Erklärung. Was mich selbst ärgert, ist, dass ihr reservierter Tisch nicht gefunden wurde. Das ist inakzeptabel und sollte wirklich nicht passieren. Warum's heut passiert ist? Meine Schuld. Die werte Frau Chefin hatte aufgrund der Erfahrungswerte der letzen Jahre am heutigen Tag keinen "Platzanweiser" an der Tür einkalkuliert. Was ist passiert - die vielen vielen vielen unerwarteten Gäste waren ziemlich unbeeindruckt von Reservierungszetterl und haben sich dennoch platziert, wo eben gerade frei war. Die Kellner müssen zwischendurch Gäste wieder umsetzen. Dann wirds schon mal etwas unübersichtlich. Eine zweier-Reservierung ist unter gegangen. Aber was machen wir, wenn's doch passiert? Tisch herzaubern geht leider nicht, Gäste wegschicken ist noch schlimmer - so hat sich mein Mitarbeiter dazu entschieden, sie an einem Tisch dazu zu setzen. Ein Kompromiss mit den besten Absichten, der eben nur ein Kompromiss bleibt. Ich verstehe das. Ein umsetzen auf einen frei gewordenen Tisch war aber kurze Zeit möglich - wie mir berichtet wurde. Die Stimmung schon ein wenig getrübt, der Kellner bemüht mit Witz diese zu heben. "Cola - Cola light - Cola." Der Stresslevel für ihn heute hoch, die Situation bei Ihnen schon ein wenig angespannt, der Kellner heute nicht sensibel genug um zu erkennen, dass diese Art von Humor nicht auf Beiderseitigkeit beruht. Schade. Starkes Wochenende hinter uns. Da wir frisch kochen wurden bei manchen Gerichten die Vorräte dünn, zu wenig Zeit zum Nachproduzieren - der Koch hats einfach bis Mittag nicht geschafft die Karte wieder ganz aufzufüllen. Und dann schlägt natürlich das Gastronomische Gesetz wie's Amen im Gebet zu: der Gast bestellt zielsicher genau das und als Alternative genau das zweite, was aus ist! Ja - ich kenne es selbst: Jetzt wird's peinlich! Eine Erwähnung davor hätt vieles gebracht, jetzt ist es auch schon zu spät. Da muss der Kellner nun durch. Und nachdem auf die Knie fallen und sich bitterlich entschuldigen auch wenig hilft, versucht man's durch Schmäh. Fifty fifty Chance, dass man die Kurve damit kriegt. Leider diesmal nicht. Dass da auch gutes Essen nicht mehr so schmeckt, wie bei guter Laune, dafür habe ich Verständnis. I'm so sorry: "We lose the game". Ich hab mich bei der Organisation des heutigen Tages verschätzt. Gäste verloren. Kann passieren. Soll nicht passieren. Darf eigentlich nicht passieren. Und passiert natürlich ausgerechnet beim Restaurant-Tester-Experten. Aber so ist's Leben. Die Bestrafung in Form dieser Bewertung folgte auf den Fuß. Wir nehmen's mit gesenktem Haupte hin. Es tut uns leid. Gerne würde ich Sie für einen anderen Eindruck auf Kaffee und Kuchen einladen, sollten Sie dennoch einmal den Weg zu uns auf sich nehmen. Eine kurze Mail an: kontakt@burgtaverne-kreuzenstein.at Katharina Lukas P.S.: Auch wenn Sie nicht mit unserem Mitarbeiter auf einer Sympathiewelle waren, bitte ich dennoch um Respekt Dienstleistern im allgemeinen gegenüber. Wenn wir schon Schmäh kritisieren - vielleicht überdenken Sie ebenfalls spitze Bemerkungen wie "Gastronomiespezialist" und "Rotröckchen" bei weiteren Bewertungen. Kellner tut's auch ;-)

26. Okt 2015, 22:52·Gefällt mir14·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 16. August 2015
Experte
neugierig
78 Bewertungen
6 Kontakte
Tester-Level 20
3Speisen
4Ambiente
4Service

Drückende Hitze über Wien... Raus aus der Stadt ist angesagt. Dank Navi und die beleuchtete Burg im Blick geht es Richtung Parkplatz. Das letzte Stück geht es über eine unbeleuchtete, sandige glatte Straße zur Burg, respektive Taverne. Wir nehmen im Gastgarten auf massiven Holzbänken Platz und...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir7Lesenswert1
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 4. Juli 2015|Update 15. Aug 2016
Experte
hbg338
517 Bewertungen
60 Kontakte
Tester-Level 29
4Speisen
4Ambiente
4Service
39 Fotos2 Check-Ins

Update: 15.05.2016 Nach einem Jahr Pause besuchten wir wieder die Burgruine Kreuzenstein. Gott sei Dank hatten wir reserviert und so konnten wir an einen der großen Tische Platz nehmen. Später wurde eine Familie noch zu uns an den Tisch gesetzt. Die Bestellung erfolgte trotz großen Besucherand...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja14Gefällt mir12Lesenswert10

HGL für's Update. Schade wegen des groben Schnitzers mit den Toiletten, vor allem wegen der falschen Antwort des Restaurantleiters. So etwas sollte nicht sein, das killt bei mir die 90%, die gut waren, in Erinnerung bleiben die 10%, die, wie in diesem Fall von Dir beschrieben, unter jeder Kritik waren.

15. Aug 2016, 19:07·Gefällt mir3·Antworten

HGL auch fürs Update vom 331er :-)

15. Aug 2016, 16:15·Gefällt mir1·Antworten

Lieber Gast! Es wäre eine Freude für Sie gewesen unsere Mitarbeiter beim Lesen dieser Bewertung zu sehen. Sowohl unsere Köche als auch unsere Servicecrew hat sich sehr über diesen schönen und ausführlichen Bericht gefreut. Ich finde es wirklich toll, wenn unsere Gäste sich auch die Zeit nehmen um ihre schönen und angenehmen Aufenthalte zu beschreiben und zu veröffentlichen – das ist „Trinkgeld für die Seele des Teams“. Obwohl die Zufriedenheit unserer Gäste von uns als Standard gelebt wird, erfreuen wir uns wirklich und von Herzen, wenn wir mit unserem Konzept unsere Gäste begeistern können. Daher ein Danke – auch an die vorangegangen positiven Berichte – für die Wertschätzung, die damit für unsere Arbeit und Mitarbeiter ausgedrückt wird! Wir freuen uns über ein Wiedersehen! Liebe Grüße aus der Burgtaverne Kreuzenstein Katharina Lukas

17. Jul 2015, 10:00·Gefällt mir12·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 23. Mai 2015
rickheri
1 Bewertung
1 Kontakt
2Speisen
4Ambiente
1Service

Etwas Besonderes sollte es sein, wenn ich meine Familie mit Freunden zu mir nach Leobendorf einlade. So habe ich als Ort unserer kleinen Feier die Burgtaverne bei der Burg Kreuzenstein gewählt - bei einem Besuch zuvor hat mich insbesondere das rustikale Ambiente sowie das Auftreten der Bedienu...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja14Gefällt mir7Lesenswert4

Lieber Gast! Danke für ihre offene Bewertung, wenngleich ich mich bei Ihnen für die lange Wartezeit und Ihre dadurch entstandene Unzufriedenheit entschuldigen muss. Ich habe mit ihrem zuständigen Kellner gesprochen, der glaubt sich an Sie erinnern zu können. Er war über ihre negative Bewertung sehr bestürzt, da er den Eindruck hatte, dass Sie und ihre Gäste die Wartezeit in gemütlicher und geselliger Stimmung überbrückt haben. Üblicher Weise servieren wir das Essen in einem Zeitfenster von max. einer halben Stunde. An diesem Feiertag ist es leider aufgrund des übermäßigen Besucheransturms temporär zu einer maximalen Wartezeit von einer Stunde gekommen, wobei wir unsere Gäste aber immer auch darüber informieren. Sollte diese Information vor Ort nicht an Sie weitergeleitet worden sein, möchten wir uns hierfür entschuldigen. Wir haben Ihren Tisch mit dazugehörigem Bestellungsverlauf aus unserem Kassensystem noch einmal angesehen: Sie haben um 12:05 ihre ersten Getränke bestellt. Die Essensbestellung wurde um 12.43 in die Küche geschickt. Daraufhin hatten einige Gäste als Vorspeise eine Suppe. Um 13:40 wurde eine Sauce nachgeordert, was uns zeigt, dass das Essen zu diesem Zeitpunkt bereits im Gange war. Um 14:01 wurde die Rechnung beglichen. Warum Sie erst um 12:43 bestellt haben, können wir leider nicht mehr herausfinden. Aufgrund dessen war ihre Bestellung leider eine der letzten des „Mittagsschwungs um 12:00“ und führte ausgerechnet an ihrem Tisch zu einer längeren Wartezeit. Da wir ein Ausflugslokal neben einer Sehenswürdigkeit sind, sind wir nicht davor gefeit, dass an manch beliebten Ausflugstagen sehr viele Gäste spontan zu uns kommen, was bei den letzten Bestellungen zu längeren Wartezeiten führen kann. Wir bemühen uns aber jedem Gaste durch ein besonders gemütliches Ambiente und freundliches Service einen angenehmen Aufenthalt zu bieten. Ihr zuständiger Kellner bedauert, dass Sie ihm Ihre Unzufriedenheit erst bei Rechnungslegung mitgeteilt haben während Sie bereits im Begriff waren zu gehen und er somit nicht mehr rechtzeitig einlenken konnte. Auch er möchte sich für die Fehleinschätzung der Situation entschuldigen. Er war besonders über Ihre anonyme Kritik in diesem Forum verwundert, da er Sie als sehr freundlichen Gast beschrieb, der vor Ort Verständnis für die Situation zeigte und Sie die vielen Besucher ja auch bemerkt haben. Ich möchte es mir dennoch nicht nehmen lassen, dies zumindest nun als „Chefsache“ zu erklären und möchte Sie hiermit gerne auf Kaffee und Kuchen oder vielleicht ein Gläschen Wein zu mir in die Taverne einladen, wo wir unsere Kommunikation gerne auf ein freundliches Gespräch verlegen können. Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Einladung annehmen: bitte schicken Sie mir eine kurze E-Mail an kontakt@burgtaverne-kreuzenstein.at Liebe Grüße aus der Burgtaverne Katharina Lukas

28. Mai 2015, 09:50·Gefällt mir12·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 30. Juni 2014|Update 3. Dez 2014
Experte
uc0gr
242 Bewertungen
47 Kontakte
Tester-Level 28
4Speisen
5Ambiente
5Service
90 Fotos2 Check-Ins

► ► ► ► UPDATE VOM 30.11.2014 ◄ ◄ ◄ ◄ Diesmal waren wir in der „Burgtaverne Kreuzenstein“ zum Gansl-Schmaus. Gleichzeitig fand in sehr stimmiger Atmosphäre erstmals ein Adventmarkt auf der Burg statt, daher war der Andrang auch sehr groß. In den...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja16Gefällt mir11Lesenswert9

► ► ► ► UPDATE VOM 30.11.2014 ► ► ► ► GANSL-SCHMAUS in der BURGTAVERNE

3. Dez 2014, 14:16·Gefällt mir·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 1. Dezember 2013
BONZO1
22 Bewertungen
3 Kontakte
Tester-Level 8
2Speisen
3Ambiente
3Service

Achtung: Diese Bewertung ist die subjektive Darstellung eines Gastes Wia schauts aus: Rustikal, es fehlt gut ausgesuchte „Burg-Deko“ ( zB: etwas in Richtung Rüstung, Waffen oder alte Küchengeräte) Speisen: Die Getränke in den Tonkrügen originell, aber mir ein wenig zu dick am Mund. (...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja18Gefällt mir5Lesenswert1
14 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Helmuth, wir sind Hobby- oder Freizeit-Tester und keine Gault Millau-Heinis. Und das Mindeste ist, höflich zu bleiben und nicht lautstark und peinlich herumzuschreien. Es steht uns überdies NICHT zu, über ein Lokal zu richten, lediglich unsere Eindrücke zu schildern - das hat mit "unpopulär" nichts zu tun. Offensichtlich hast du hier etwas überlesen... Und weder Service noch Chefin selbst "gehören" uns, nur weil wir im Lokal etwas konsumieren. Es gibt aber tatsächlich Menschen, die meinen, sobald sie in einem Lokal "zu Gast sind", das Personal wäre ab nun ihre Diener und müssen ihnen die Füße lecken. Dann auch noch den Tester raushängen zu lassen ist tiefstes Niveau, rein MENSCHLICH betrachtet! Nein, dafür habe ich NULL Verständnis.

4. Dez 2014, 10:08·Gefällt mir4·Antworten

Bewertungen sind Meinungen und es zählt hier ebenso die Meinung des Lokalbesitzers. Und es ist doch auch schön, wenn der Wirt/die Wirtin Stellung zur Gästemeinung bezieht.

4. Dez 2014, 09:52·Gefällt mir3·Antworten

Hin und wieder muss man sich auch trauen objektiv zu sein und über beide Seite nachdenken.

4. Dez 2014, 04:34·Gefällt mir2·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 24. November 2013
lexxal
68 Bewertungen
7 Kontakte
Tester-Level 12
5Speisen
5Ambiente
5Service
6 Fotos1 Check-In

Nach einer grandiosen Firmenfeier auf der Burgtaverne muss ich hier meine Meinung kund tun :-) Wir in etwa 50 Personen fielen Freitag Abend (natürlich reserviert) in der Burgtaverne ein. Angereist mit dem Bus und schwer motiviert :-) Als Begrüßung gab es im Freien Punsch mit Blick auf die w...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja20Gefällt mir14Lesenswert10

Stimmt, es ist auch ein tolles Konzept, umgesetzt von sehr engagierten, jungen Leuten. Ein Besuch ist definitiv empfehlenswert, vor allem in der wärmeren Jahreszeit, wenn man im Garten sitzen kann!

25. Nov 2013, 13:33·Gefällt mir·Antworten

also Anulf wurde vom Lokal ausgesucht, er dürfte öfter dort auftreten bei div. Anlässen, soweit ich das verstanden habe ist er mit den Besitzern "befreundet" da auch diese große Mittelalter Fans sind - daher wahrscheinlich auch dieses toll funktionierende Konzept - da es Ihre Leidenschaft ist. Ja, ich habe auch von Bekannten die dort waren noch NIE was schlechtes gehört, dort steckt offensichtlich viel Herzblut drin.

25. Nov 2013, 13:31·Gefällt mir·Antworten

Also dieses Lokal überrascht mich. Es hat wie es scheint ein durchgehend tolles Konzept mit engagierten Leuten im Service und in der Küche. Denn soviele positive Bewertungen wie hier findet man nicht oft bei relativ neuen Lokalen. Arnulf das Schandmaul ist eine Berühmtheit in der österreichischen Mittelalterszene. Wurde der von euch ausgesucht oder vom Lokal ? Bei vielen ähnlichen Lokalen wird alles nur so halbherzig gemacht, aber hier dürfte wirklich alles stimmen. Ich hoffe ich kann es bald einmal besuchen.

25. Nov 2013, 13:21·Gefällt mir1·Antworten
am 16. Oktober 2013
MarkusKoch
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
5Ambiente
5Service

Kurzer positiver Erfahrungsbericht zur Burgtaverne. Ich kannte die alte Burgtaverne, da ich nicht weit davon wohne und so auch meine Kindheit in dieser Umgebung verbracht habe. Es war nie aufregend gewesen. Seit der Neuübernahme hat sich das dramatisch verändert. Die Atmosphäre ist unschlag...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. Oktober 2013|Update 22. Okt 2013
mariechen1
9 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 3
5Speisen
5Ambiente
4Service

Jetzt will ich euch nun auch nicht Erlebtes vom Wochenende vorenthalten: Endlich einmal: Mein Kind „an den Mann gebracht“ ;-) Ich freue mich auf ein schönes Treffen mit einer lieben Schulkollegin, die ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen habe. „Was mach ma?“ „Kaffeetrinken irgendwo?“ „...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja24Gefällt mir12Lesenswert6
7 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Absätze hab ich grad eingefügt - wusste nicht, dass das im Nachhinein noch funktioniert. Ich hoffe, so passt's jetzt für die Leser :-)

22. Okt 2013, 10:48·Gefällt mir1·Antworten

@woody - das mit den Absätzen werde ich das nächste mal berücksichtigen, da hast du recht!

17. Okt 2013, 08:22·Gefällt mir2·Antworten

Lieber Woody! Das Service war kompetent, freundlich und flink, das Essen war einwandfrei, das Ambiente so gemütlich, dass wir länger als geplant sitzen blieben und die liebevollen Details wie dem Kaffeegeschirr und den Tonkrügen haben meine Erwartungen eines Ausflugslokals übertroffen. Mal ehrlich ... was soll denn ein Lokal in seiner Kategorie noch mehr machen, um die Höchstpunkteanzahl zu bekommen? Mit den Tellern jonglieren? ;-) Wenn man mit der Einstellung Fehler zu finden in ein Lokal geht, wird man sie auch fix finden. Ich hingegen wollte einen schönen Tag haben - und den hatte ich! :-)

17. Okt 2013, 08:21·Gefällt mir1·Antworten
am 21. September 2013
Heger
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
5Ambiente
5Service

Sehr freundliche, kompetente und flotte Bedienung. Man sieht - arbeit macht Spaß.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
11 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Unregistered

Auch ich sehe solche Minireviews als AD on zu den anderen. Wenn kein Admin oder Verantwortlicher die Beiträge löscht, denke ich sie sind von den Seitenbetreibern zumindest toleriert. Dann sollten die User nicht unfreundlich darüber urteilen. Gegen sachliche Kritik ist ja nichts zu sagen, aber wieso muss es denn so oft auf eine sehr unschöne Ebene wandern? Man sollte doch meinen kultivierte Menschen können das anders.

26. Sep 2013, 20:56·Gefällt mir·Antworten
Speisenzoro

Gourmeuse und adn1966 habenja schon genau beschrieben ich sehe die Info von Heger als Bestätigung der anderen Berichte.

26. Sep 2013, 19:26·Gefällt mir·Antworten

@Heger: würdest Du in einer Hotelbewertung, die Du zur Planung Deines nächsten Urlaubs heranziehst, gerne lesen: Man sieht - Arbeit macht Spaß.? Würdest Du, wenn Du, um zu entscheiden, zu welchem Italiener im, sagen wir, 8.Bezirk, gehst, eine Bewertung als hilfreich und aussagekräftig bezeichnen, aus der nicht mehr hervorgeht als in Deiner? Nicht gleich so beleidigt und wehleidig sein, es geht hier (wie schon zig mal geschrieben) darum, dass die "ach so bösen Stammuser" (seriously, - wir kriegen kein Geld, keinen Ruhm für unsere Leidenschaft, Erlebtes in dieser Community zu publizieren) arme Newcomer vergraulen wollen. (Was hätten wir denn davon??) Es geht nur darum, dass trotz allem Respekt vor Meinungsfreiheit eine Bewertung nur dann sinnvoll sein kann, wenn sie dem Leser/der Leserin ein Minimum an Informationen zu vermitteln im Stande ist.

26. Sep 2013, 19:19·Gefällt mir4·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 22. August 2013
Experte
Gourmeuse
59 Bewertungen
10 Kontakte
Tester-Level 19
3Speisen
4Ambiente
4Service

Angeregt durch den positiven Bericht von adn1966 (dankeschön dafür!) wieder einmal einen Ausflug zur Burg Kreuzenstein gemacht. Die Burg kennt wohl jeder, der zumindest auf der A22 unterwegs war; sie ist für mich eine der schönsten Burgen, und sowieso immer einen Ausflug wert. Falls es jemand...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja19Gefällt mir13Lesenswert9
ein Nachbar

war gestern aufgrund des positiven Berichtes dort, kann dem nur zustimmen und die "Z'fetzte Sau" ist jedenfalls einen weiteren Besuch wert !

24. Aug 2013, 15:15·Gefällt mir·Antworten
am 2. August 2013
StriM
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
4Ambiente
4Service

Leider ist die Burg gesperrt aber die Taverne war offen und hat viele Schatten platzerl, sehr nette Bedienung und das Essen ist ausgezeichnet. Sehr zu empfehlen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert

StriM: Warum wohl hat die unten stehende Bewertung 23 Hilfreich und deine in kurzer Zeit 7 Nicht Hilfreich? Vielleicht ist doch etwas mehr Information gefragt .....

2. Aug 2013, 21:42·Gefällt mir2·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 2. April 2013
Experte
adn1966
122 Bewertungen
52 Kontakte
Tester-Level 25
4Speisen
4Ambiente
4Service
9 Fotos2 Check-Ins

Am Ostermontag fuhren wir mit der Liebsten, einer Freundin und deren neunjähriger Tochter zur Burg Kreuzenstein, um der jungen Dame zu zeigen, wie die Rittersleut’ damals so gelebt haben. Leider weigert sich der Frühling immer noch, seinen Dienst anzutreten (Frohe Ostern, - Frozen Ostern?) und au...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja30Gefällt mir11Lesenswert9
danawien

wir waren heute dort, auch sehr angenehm überrscht: keine touristefalle !!!, schönes lokal, freundliche Bedienung, gutes essen, nicht euer. sehr zufrieden :-)

17. Mai 2013, 17:09·Gefällt mir·Antworten

Ich war immer schon der Meinung, dass ein Guide über Burgtavernen fehlt ;-) Well done!

2. Apr 2013, 13:55·Gefällt mir·Antworten
Burgtaverne Kreuzenstein - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


2301 Groß-Enzersdorf
8 Bewertungen

2500 Baden
6 Bewertungen

3170 Hainfeld
1 Bewertung

3430 TULLN
12 Bewertungen

2345 Brunn am Gebirge
3 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 2 Lokal Guides gelistet

Auf der Suche nach dem (für uns/mich) ultimativ...

Nachdem der Bisamberger Weinstadl Ende 2006 LEIDER zugesp...

Meine Erfahrungen mit Ganslessen in Wien und Um...

Ein kleiner Wegweiser durch die Lokale in Wien und Umgebu...

Mehr Lokal Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 02.04.2013

Master

2 Check-Ins
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK