RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
50
40
40
Gesamtrating
43
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Burgrestaurant GebhardsbergBurgrestaurant GebhardsbergBurgrestaurant Gebhardsberg
Alle Fotos (11)
Event eintragen
Burgrestaurant Gebhardsberg Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
10:00-00:00
Di
10:00-00:00
Mi
10:00-00:00
Do
10:00-00:00
Fr
10:00-00:00
Sa
10:00-00:00
So
10:00-00:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Burgrestaurant Gebhardsberg

Gebhardsberg 1
6900 Bregenz
Vorarlberg
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 05574 42515Fax: 05574 90861 60
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Burgrestaurant Gebhardsberg

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
2
1
0
Service
5
4
1
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 25. Dezember 2012
zuckerpuppe
32
10
16
5Speisen
4Ambiente
4Service
11 Fotos1 Check-In

Hohenbregenz ... 200 Meter über der Stadt stehen die Reste jener Festung, deren Wurzeln über 900 Jahre zurückliegen. Und dort gibt es nicht nur alte Steine und einen genialen Ausblick über das Rheintal und den gesamten Bodensee, sondern auch ein Restaurant. Nämliches suchten wir am Christtag, kurz vor eins heim. Zuerst ließen wir unseren Blick über den See schweifen, in den ich kurz zuvor noch eingetaucht war (bei 6 ° Celsius aber nur kurz).

Danach suchten wir das Restaurant heim. Die guten Plätze mit Seesicht waren schon belegt und so fanden wir mutterseelenallein im Speisesaal Platz. Im Eingangsbereich klimperte ein Organist Weihnachtsstandards (Driving Home for X-Max, Feliz Navidad) und sonst alles von Adele bis Fats Domino. Trotz der Jahreszeit knallte die Sonne gnadenlos durchs Fenster mit Rheintalblick und heizte uns gehörig ein. Auch die Staubreste am Holzfussboden des wenig Flair versprühenden Speisesaals fördert die Sonne ungnädig zu Tage.

Der Ober und seine Kollegin waren sehr freundlich und professionell, nicht immer so präsent wie erwünscht, aber das lag am ungünstigen Betreuungsverhältnis (Staff zu belegte Tische). Über den Eros im Szigeti-Glas und ähnliche kleine Unpräzisionen (er nahm das Cola Light auf, sie brachte das Cola Zero mit einer netten Entschuldigung) wollen wir daher hinwegsehen. Wenn sie da waren, ging's schnell und höflich. So wurde das Besteck nach Bestellung prompt adaptiert (Steak-Messer, Löffel), das kostenlose Gedeck (Baguette mit Butter) eingestellt und die Kerze illuminiert. Für wen das aufgebaute Buffet war, entzog sich bis zum Schluss unserer Kenntnis.

Mann bestellte eine Fritattensuppe (im Jargon der Indigenen: Flädle) um 4,90 Euro die gut und reichlich war. Danach hatte er das Gebhardsberg-Töpfle (21,80 Euro), bestehend aus Gemüse, dreierlei gegrilltem Fleisch (Schwein, Rind, Huhn) und Nockerln (hier: Spätzle). Das Gemüse war saftig und intensiv im Geschmack, das Fleisch einwandfrei und die Spätzle lecker, urteilte mann. Wiederum eine große Portion. Ich gönnte mir - frau gönnt sich ja sonst nichts - das Steak vom Rindsfilet mit Kräuter-Knoblauchbutter, Mandel-Brokkoli und Rosmarin-Kartoffelspalten (Euro 29,80) ... EIN TRAUM! Exzellentes Fleisch, exzellent zubereitet, perfekte Beilagen, alles aufeinander abgestimmt. Selbst der Grüne Veltliner von Zita passte wunderbar. Herz, was willst du mehr!

Aufgrund der Portionsgröße viel der Nachtisch flach. Wir konnten einfach nicht mehr. Zur Bewertung: die Speisen bemessen wir am Steak und zücken die Höchstnote! Der Ausblick wäre eine 5. Vielleicht hält nach der Renovierung im Frühjahr der Rest stimmungstechnisch mit. Daher im Schnitt eine 4. Der Service war in Ordnung und verdient auch eine 4!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir6Lesenswert4
Letzter Kommentar von am 26. Dez 2012 um 12:26

Als Pressesprecher der Zuckerpuppe darf ich mich bedanken und die Grüße herzlich erwidern. Viel Spass im Schnee!

Gefällt mir2
Burgrestaurant Gebhardsberg - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

6800 Feldkirch
1 Bewertung
6833 Klaus
1 Bewertung
6845 Hohenems
2 Bewertungen
6850 Dornbirn
1 Bewertung
6833 Weiler
1 Bewertung
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 25.12.2012

Master

3 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK