RestaurantTester.at
Samstag, 18. August 2018
Speisen
Ambiente
Service
36
29
35
Gesamtrating
33
8 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
BIERAMT Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Fußball Übertragungen
Ambiente
Urig
Preislage
Mittel
Kreditkarten
VISA MC DINERS BANKOMAT
Öffnungszeiten
Mo
11:30-00:00
Di
11:30-00:00
Mi
11:30-00:00
Do
11:30-00:00
Fr
11:30-00:00
Sa
11:30-00:00
So
11:30-16:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

BIERAMT

Am Heumarkt 3
1030 Wien (3. Bezirk - Landstraße)
Küche: Wiener Küche, Österreichisch
Lokaltyp: Bierlokal, Gasthaus, Gasthof
Tel: 01 7124719Fax: 01 7180940

8 Bewertungen für: BIERAMT

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
4
3
2
2
1
1
0
Ambiente
5
4
2
3
5
2
1
0
1
Service
5
2
4
4
3
2
1
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 2. Dezember 2015
robinson
15 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 2
4Speisen
3Ambiente
4Service

Bieramt - das muss ich kennenlernen! Mein erster Besuch fand in der Mittagszeit statt. Das Lokal war nur wenig besetzt, es war erst 12 Uhr, doch 8 Personen sind für das große, stimmig eingerichtete Lokal etwas wenig. Die Bedienung war sehr freundlich, der gewählte Mittagsteller kam sehr schnell und war auch sehr gut: Faschierte Laibchen, aber nicht im Fett schwimmend sondern einfach gut. Das Hausbier schmeckte mir, der Bierpreis fürs Krügerl müsste nicht unbedingt über 4 € liegen. Ich werde nochmals hinschauen, um mein Bild zu erweitern.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 25. November 2014
tigi
33 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 3
3Speisen
3Ambiente
4Service

Eigentlich ein sehr nettes Lokal. Leider waren in unserer Runde die meisten vom Essen nicht begeistert. Gut ja, aber auch nicht mehr. Die Spareribs typische Ofenrippal. Somit für mich schon mal nichts. Gansl auf der Karte sehr mutig, dem entsprechend auch kein rausreisser. Service sehr freundlich und bemüht. Die Bierauswahl ist ganz okay.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 11. Februar 2014
noschi
3 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
4Speisen
3Ambiente
4Service

gutes lokal mit super netten Service, für ein Bierlokal der hammer jederzeit und immer wieder.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 7. August 2013
Dib
7 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
4Speisen
3Ambiente
4Service

Wir waren an einem heißen Sommertag nachmittags dort und waren fast die einzigen Gäste. Der Kellner, ein gutbeleibter echter Wiener, sehr freundlich, kompetent mit wiener Schmäh, war echt froh das jetzt jemand um diese Zeit kommt.
Wir bestellten Zander und Spareribs, die Speisen waren sehr gut, reichlich, man sollte mit großem Hunger kommen.
Das verhältnis Preis/Leistung ist in Ordnung.
Das eigene Bier zu empfehlen.
Fazit. Gutes Stadtlokal, wir kommen wieder.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 13. Dezember 2012
Heidemarie
1 Bewertung
1 Kontakt
2Speisen
0Ambiente
0Service

Leider hat es gleich zu Beginn mit der Reservierung nicht geklappt. Für 18 Personen war nur ein Platz für 8 Personen vorgesehen. Irgendwer kann dort gar nicht rechnen! Statt einer Entschulding kamen nur böse und mehr als unhöfliche Worte. Der Höhepunkt kam am Ende des Abends als ein Kellner sich bemüßigt fühlte den Orginsator lautstark daruaf hinzuweisen, dass statt der 18 ja eh nur 12 Geäste gekommen waren. Von den kalt servierten Speisen gar nicht zu reden!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

Hypergraphie ?

27. November 2014 um 09:14|Antworten|Gefällt mir
Unregistered

Stellungnahme zu Ihrer Berwertung: Herr G. hat persönlich für 14 Personen reserviert. Den Tisch hat sich Herr G. selbst ausgesucht, den Hinweis meinerseits, dass dieser Tisch für 14 Personen zu klein sei, wurde damit abgetan, dass man nicht gleichzeitg kommt und es werde sowieso ein Kommen und Gehen sein. Der Anruf des Herrn G. auf Erhöhung auf 18 Personen ist leider in der Hektik des Weihnachtsgeschäftes untergegangen (des weiteren hätte ich ihm auch keine anderen Tisch mehr zur Verfügung stellen können, da ich an diesem Tag voll ausgebucht war) Für diesen Fehler bei der Änderung der Reservierung haben sich meine Gattin und ich mehrfach entschuldigt. Die Antwort von Herrn G. waren lautstarke persönliche Beleidungen gegen uns. Wir haben sofort noch einen Nottisch dazugestellt, natürlich hatten wir nicht die Möglichkeit Platz für 18 Personen zu schaffen. Wie von Frau Heidemarie oben erwähnt, kamen 12 Personen, für diese war Platz genug, da diese Sitzecke für 12 Personen konzepiert ist. Herr G. hat sich trotz allem weiterhin lautstark mokiert, dies wurde auch von anderen Gästen wahrgenommen, die sich über Herrn G. beschwerten, da sie dies als unangenehme Störung empfanden. Kein einziger Gast an seinem Tisch hat sich über kalte Speisen und deren Quaität bei meinem Servicepersonal oder mir beschwert. Mein Servicemitarbeiter hat mit angemessener Lautstärke und Respekt am Ende des Abends darauf hingwiesen, dass die anfänglichen Aufregungen umsonst waren, da man ja mit 12 Personen genügend Platz hatte. Sollte sich Herr G. trotzdem schlecht behandelt gefühlt haben, möchte ich mich auf diesem Weg nochmals entschuldigen. Der Chef des Bieramts

18. Dezember 2012 um 02:03|Antworten|Gefällt mir10
am 9. November 2012
epetri
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
4Ambiente
5Service

Dem Team einen herzlichen Dank für den netten Abend. Die Ganslsuppe und das Gansl waren ausgezeichnet und die Bedienung ausnehmend freundlich und zuvorkommend. Wenn man ein gutes, gemütliches Wiener Lokal ohne Haubenambiente schätzt dann ist man dort sehr gut aufgehoben.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Unregistered

Vielen Dank, das Bieramt-Team

21. November 2012 um 10:13|Antworten|Gefällt mir

Warum können die einige Leute hier nicht unterscheiden zwischen einem Gästebuch und einem Restauranttesterforum?

10. November 2012 um 09:06|Antworten|Gefällt mir
am 20. September 2012
Herberan
4 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
3Speisen
3Ambiente
2Service

das bieramt hat leider sehr abgebaut in der letzten zeit - das bier ist selten bis zum eichstrich eingeschenkt, wann man darum immer mit den kellnern streiten muss, dann möchte man nicht mehr hin gehen

kellner stehen lieber zusammen und quatschen anstatt zu bedienen ....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Unregistered

Sehr geehrter Bierfachmann! Bezugnehmend auf Ihre Lokalbewertung möchte ich folgendes festhalten: 1. Die angesprochenen Eichstriche sind genau genommen Maßstriche, wirklich geeichte Gläser werden Sie kaum irgendwo finden. 2. In Österreich gehört zur Bierkultur eine schöne Schaumkrone auf ein gezapftes Bier. Da Schaum, wenn er zusammenfällt zu Bier wird, wird das Glas logischerweise nicht bis zum Maßstrich gefüllt. Da mein Lokal bei anonymen Testserien im Jahr 2011 mit "BIER ERSTE LIGA" ausgezeichnet wurde, ist es ein MUSS in meinem Lokal , Bier mit Schaumkrone zu servieren. Wenn diese nicht gewünscht wird, besteht immer die Möglichkeit aus dem Flaschenbierangebot zu wählen. Gerne lade ich Sie aber auch ein mit mir persönlich die Probe mit der zusammengefallenen Schaumkrone zu prüfen. Der Chef des Bieramts

22. Dezember 2012 um 22:09|Antworten|Gefällt mir2
am 2. Februar 2010
Mikel
4 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
4Speisen
4Ambiente
5Service

Montagabend findet regelmäßig ein Sparerib-Essen statt.
Vorzüglich zubereitetes Fleisch und leckere Beilagen werden gereicht. Nachschlag gibt es soviel man mag und kann. Ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis. Bemerkenswert auch die sehr gute Auswahl an Fassbieren. Atmosphäre sowie tadeloser und freundlicher Service stehen mindestens auf gleich hohem Niveau. Fazit: Man nimmt sich vor, wiederzukommen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Unregistered

Wir waren früher sehr oft im Biermat, um die schon angesprochenen Spare Ribs zu genießen. Letze Woche wollten wir, nach ca. einjähriger "Abstinenz", dies wiederholen. Während dieser Zeit wurde das Lokal von einem neuen Inhaber gekauft, und es hat sich sehr verändert: Biersorten, wegen denen alleine schon Gäste gekommen sind, gibt es nicht mehr (zb. Rabenbräu). Lokal Samstag abends fast leer, was ich mir durch die wirklich unzumutbare Bedienung erkläre: als wir noch nicht einmal das letzte Bier ausgetrunken hatten, wurden wir schon gefragt ob wir nicht zahlen möchten. Weiters fluchte der Kellner wüst vor sich hin, als er kassieren kam, und auf unsere Frage, ob das denn notwendig sei, kam ein batziges "Hast ein Problem damit?" Fazit: ein super Lokal in Grund und Boden gewirtschaftet, uns sehe die nicht wieder.

20. November 2010 um 10:28|Antworten|Gefällt mir
BIERAMT - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1110 Wien
2 Bewertungen

1210 Wien
9 Bewertungen

1210 Wien
11 Bewertungen

1160 Wien
27 Bewertungen

1190 Wien
12 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 02.02.2010

Master

1 Check-In
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK