RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
40
40
34
Gesamtrating
38
14 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
B' n B - Bier und BrotB' n B - Bier und BrotB' n B - Bier und Brot
Alle Fotos (23)
Event eintragen
B' n B - Bier und Brot Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Brunch
Catering, Partyservice
Fußball Übertragungen
WLAN, WiFi
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
geschlossen
Mi
14:00-23:00
Do
14:00-24:00
Fr
14:00-24:00
Sa
14:00-24:00
So
geschlossen
Lokalinhaber:
bierbrot
Letztes Update von:
hbg338

B' n B - Bier und Brot

Frauenstiftgasse 4
1210 Wien (21. Bezirk - Floridsdorf)
Küche: Wiener Küche, Vegetarisch
Lokaltyp: Bierlokal, Gasthaus, Gasthof
Tel: 01 9474645
Lokal teilen:

14 Bewertungen für: B' n B - Bier und Brot

Rating Verteilung
Speisen
5
6
4
4
3
3
2
1
1
0
Ambiente
5
5
4
5
3
3
2
1
1
0
Service
5
5
4
3
3
3
2
1
1
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 19. September 2013
aw001
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Mittagstisch eine super Idee. Essen ist sehr schnell da und die Rechnung folgt sofort um keine Zeit zu verlieren! Essen gibt es auch zum Mitnehmen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von bierundbrot am 15. Nov 2013 um 11:12

@Radler Nein, im Gegenteil. Von hektischer Atmosphäre ist keine Spur. Es gibt genug Menschen, die nur 30 Minuten Mittagspause haben und für diese sind wir bemüht die Menü´s so rasch wie möglich auf den Tisch zu bringen, damit sie entspannt essen können. Ich finde darin keinen Fehler

Gefällt mir2
am 17. September 2013
SonjaF2
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Sehr nettes gemütliches Lokal, lädt zum *länger sitzen bleiben* ein, Feste feiern usw. sehr gutes Essen, freundliches Personal!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mir1Lesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 14. August 2013
Experte
hbg338
389
56
29
4Speisen
4Ambiente
3Service
11 Fotos10 Check-Ins

Seit fast 10 Jahren gibt es laut Homepage dieses Lokal. Ich selbst bin schon sehr oft vorbeigefahren und habe mich immer wieder gefragt was sich hinter der großen Einfahrt verbirgt. Von außen sieht das ganze Gebäude nicht sehr groß aus. Endlich haben meine Frau und ich es geschafft das Lokal und vor allem die Küche zu begutachten. Bier und Brot lässt vom Namen ja nicht allzu viel Spielraum, und auch die Homepage verspricht eine Speisenauswahl die uns beiden eigentlich munden müsste. Fürs Bier bin ich leider um Jahre zu spät dran da ich keinen Alkohol mehr trinke.

Wenn man durch das große Einfahrtstor in den Innenbereich kommt befindet man sich im Gastgarten, der zur Straße hinaus offen ist, wodurch man in unmittelbarer Nähen den Gehsteig mit den vorbeigehenden Passanten hat. Ein etwas ungewöhnlicher Ausblick den man aber umgehen kann wenn man mit dem Gesicht zum Lokal Platz nimmt. Werde ich auch das nächste Mal so vornehmen. Große Sonnenschirme bieten ausreichen Schutz vor zu starker Sonneneinstrahlung. Auch für die vierbeinigen Freunde ist gesorgt mittels Hundetankstelle, hier können sich Hunde ein Leckerli abholen oder den Durst löschen. Einziger Kritikpunkt am Gastgarten sind die relativ unbequemen Klappsessel, die man eventuell mit einer Polsterauflage gemütlicher machen könnte. Den Innenbereich habe ich nur beim Gang auf die Toiletten gesehen und dieser wirkt recht gemütlich und zum Lokal passend. Wie von Vortester „Alexgroops“ beschrieben. Wie man sich ein typisches Bierlokal vorstellt. Viel Holz und schön gepflegte unverputzte Ziegelwände.

Da man schon so viel über das Personal geschrieben hat, gehe ich nur soweit darauf ein dass der Kellner seinen Job macht. Nicht unfreundlich, kein Schmähführer, unauffällig aber aufmerksam. Auch die Chefin die angeblich so unfreundlich und mürrisch sein sollte viel mir nur auf als sie mich am Vorbeigehen zur Toilette grüßte. Über das Personal ist absolut nichts Negatives zu schreiben.

Aber jetzt zum Hauptgrund meines Lokalbesuches. Irgendwann hatte ich mich erinnert ein Eierspeisbrot mit Grammeln gegessen zu haben. Nur wo bekommt man es. In der Buschen Schank in Loipersdorf leider ohne Grammeln. Aber Google sei Dank, unteranderem im „Bier und Brot“. Die Speisekarte lässt einen wie mir das Wasser im Mund zusammenrinnen. Lauter deftige Sachen. Meine Frau wurde auch schnell fündig mit einem Blunzen Brot.

Der Kellner bracht das Besteck welches mit den Servietten in einen Bierkrug steckte. Recht originell, und kurz darauf zwei Riesenbrote auf einen Holzbrett. Optisch beide eine eins, bei Rete also eine fünf. Das Blunzen Brot von meiner Frau war komplett mit einer dünnen Senfschicht bestrichen und darauf die Blunzen Scheiben mit viel frisch gerissenen Kren und Gurkenscheiben. Die dazugehörige Zwiebel wurde auf Wunsch weggelassen.

Mein Eierspeisbrot welches mit reichlich Eierspeis belegt war, die von der Konsistenz gerade richtig war nicht zu lang gebraten aber auch nicht zu dünn. Ebenfalls darauf lagen Gurkenscheiben und daneben frisch geschnittener Zwiebel. Das Brot kam wie wenn es im Ganzen wäre serviert, wurde aber vorher in Mundgroße Stücke geschnitten sodass man es eigentlich ohne Messer und Gabel verzehren konnte.
Ein Stück Brot welche ich von der Auflage befreite war sehr saftig mit einer Traumhaften Rinde. Ein Bauernbrot wie man es leider nur mehr selten bekommt. Durchaus zum Verzehr auch ohne Auflage geeignet.

Die Preise sind durchaus im normalen Bereich. Das riesige Blunzenbrot um € 4,50 und mein Eierspeisbrot mit Grammeln um € 6,00. Das Eierspeisbrot gibt es auch noch als Zwiebel, Schinken und Speck Variante. Klassische Wienerküche oder Spare Ribs und diverse Pfandlgerichte und Salate runden das Speisenangebot ab. Das Hauptaugenmerk der Speisen liegt aber auf den warmen und kalten belegten Broten.


Die Getränkeauswahl besteht aus Bier aus der Bayrischen Brauerei namens Hofbräuhaus Traunstein. Die Preise für ein großes Bier belaufen sich auf € 3,20, die alkoholfreien Getränke und der Wein sind im leicht gehobenen Preissegment angesiedelt. Zur Info laut Speisekarte wird Wasser verrechnet. Beim Rotwein meiner Frau ist er ohne Aufforderung mitserviert worden. Gratis natürlich wie es sich gehört.


Alles in allem haben wir ein neues Lokal in unserer Wohngegend welches wir ab jetzt öfters aufsuchen werden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir12Lesenswert8
Kommentar von am 14. Aug 2013 um 16:26

hbg338: So, jetzt hab ich Appetit auf ein Eierspeisbrot mit Grammeln - nur - wo krieg ich´s jetzt her :-( PS:Super Bericht, der wirklich Gusto macht :-)

Gefällt mir1
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 11. November 2012
Experte
Alexgroops
53
7
18
3Speisen
5Ambiente
3Service

Als Floridsdorfer bin ich natürlich schon öfter dort gewesen, Stammkunde bin ich jedoch keiner. Das Ambiente bekommt von mir eine 5, weil mich die Einrichtung stark an einen urigen Bier/Partystadl erinnert, was mir als Biertrinker und Partytiger logischerweise gefällt! Den Gastgarten finde ich o.k, aber bei besagter Ausstattung bin ich lieber drinnen! :-)

Das Essen schmeckt normalerweise gut, obwohl mir das Stelzengröstl zu fett war, da habe ich einfach die Schwarten von den Fleischstücken weggeschnitten, die sich anschließend in recht anschaulicher Menge am Teller verteilten. Aber das Bier und Brot besuche ich eigentlich eher wegen dem wirklich ausgezeichneten Bier! Sogar das Dunkle schmeckt mir dort!

Das Personal ist in Ordnung, ich kann nichts über fehlende Freundlichkeit oder mangelnden Einsatz sagen. Aber eines gefällt mir dort nicht: Die Geschäftsleitung kümmert sich zwar gut um ihre Stammkunden, scheint aber an Neukundengewinnung nicht sonderlich interessiert zu sein! Als Organisator einer großen Freizeitgruppe wollte ich dort eine Party für mindestens 50 Personen organisieren.

Also tauchte ich öfter dort auf, um alles nötige mit den Lokalbetreibern zu besprechen. Leider verging jedesmal mindestens eine halbe Stunde, bis die Chefin von ihren Stammkunden abließ und sich mal zu mir herbemühte. Irgendwann hieß es dann, sie hätte keine Zeit und ich wurde an den Chef verwiesen. Dieser war jedoch nur 1 mal für ein kurzes Gespräch verfügbar, ansonsten hörte ich immer nur, dass er gerade nicht da wäre. Da ich diesbezüglich auch nicht angerufen wurde, obwohl ich meine Handynummer hinterlassen hatte, kam ich zu der Erkenntnis, dass seitens der Geschäftsleitung kein ernsthaftes Interesse an neuen Leuten besteht und ich veranstaltete besagte Party woanders. Ich habe ja kein Problem damit, ca.60 Personen in eine andere Lokalität zu schicken, wo sich die Lokalbetreiber über den großen Umsatz freuen!

Für Fans einer wirklich urigen Atmosphäre und Biertrinker lohnt sich ein Besuch allemal! Aber wer eine große Feier oder sogar eine Party plant, dem würde ich das Bier und Brot nicht empfehlen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert1
am 10. September 2012
Emil
3
1
1
4Speisen
3Ambiente
3Service

Wir waren am vergangenen Samstag zum ersten Mal im Bier&Brot und ich muss sagen es war ein tolles Erlebnis.

Trotz vollem Garten wurden wir rasch bedient, auch wenn es dann mit dem Essen doch sehr lange gedauert hat.
Getränke zügig und kalt.
Meine Frau hatte ein überbackenes Brot. Ausgezeichnet
Die Kids haben sich ein Schnitzerl geteilt und konnten es nicht aufessen.
Meine Ripperl waren ebenfalls sehr gut. Braterdäpfel hätten dünkler sein können.

Alles in Allem ein netter Abend in urigem Ambiente.
Wir kommen gerne wieder.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 20. August 2012
gaston
1
1
3Speisen
3Ambiente
0Service

die bedienung ist eine reine sympathiefrage. sie dürfen keinesfalls der kellnerin mitteilen sie hätten was erhalten was nicht bestellt war. es könnte sonst vorkommen, dass sich die kellnerin bei der besitzerin "andrea eggenberger" beschwert. daraufhin werden sie des lokals verwiesen. a echtes wiener beisl mit wiener charme.... tschuidign ... vorstadtbeisl

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 22. Jul 2013 um 16:03

Sogar die hier geposteten Kommentare der offenbar in ihrer Ehre sehr gekränkten Lokalbetreiber selbst spiegeln die ganze Qualität ihres Lokales ganz ausgezeichnet wider !! Nur weiter so...

Gefällt mir
am 25. Juli 2012
HugoS
1
2
4Speisen
4Ambiente
5Service

Ich bestellte mir den Tagesteller Spareribs um € 6,90 und muß sagen, dass er absolut ausreichend war und wirklich gut war. Mein Freund bestellte sich einen "Strammen Max" - das ist ein überbackenes Brot mit Geselchtem, Käse und Grammen, was auch gut geschmeckt hat. Das Brot war enorm groß, dann erfuhren wir, dass die Chefin das Brot selbst bäckt und daher so groß sind. - Das deutsche Bier ist auch gut geronnen und das Service war einfach SPITZE!!! - Nie ein leeres Glas, so stelle ich mir einen Abend im Bierlokal mit einem Freund vor. - Danke, wir kommen wieder!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert
Letzter Kommentar von am 21. Sep 2013 um 22:01

@HugoS @lehla Ich denke, Gerry hat völlig recht, Beleidigungen, die hier anonym abgeladen werden, ignoriert man am besten. Für den Admin sieht die Sache aber schon anders aus, und da beziehe ich mich auf das "bewusst unregistriert" in einem anonymen, beleidigenden Posting. Anhand der IP-Adresse müsste sich dieser Tester doch identifizieren -und sperren - lassen, oder?

Gefällt mir
am 18. Mai 2012
JenniferWolf
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Bier und Brot das beste Lokal was Wien zu bieten hat.
Atmosphäre ist sehr gemüdlich ob draußen im Garten oder drinnen. Essen sehr sehr lecker muss man einfach probiert haben.
Ich selbst gehe gerne mit Freunden und der Familie ins Bier und Brot und hab dort auch schon einige Feste gefeiert.
Ich kann das Lokal nur weiterempfehlen!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mir2Lesenswert
Letzter Kommentar von am 25. Mai 2012 um 15:21

Wenn ich mir das so durchlese, finde ich überhaupt nichts wirr! Meiner Meinung nach, war Jennifer erbost, weil dieser "Anonyme" meinte, 4 Personen schreiben unter einer Person. Auch ich dementiere dieses, weil ich weder etwas mit Jennifer, noch mit den anderen zu tun habe. Ich denke, nur das wollte sie klarstellen. Ich sehe auch nirgendwo eine Bedrohung in irgendeiner Form. Natürlich....wenn man eine sehen will? Ich denke, einigen Personen gefällt dieses Lokal in jeder Form und andere sind nicht der Meinung, aber ich komme zu dem Schluss, dass man auf einem fairen Niveau bleiben sollte.

Gefällt mir
am 17. Mai 2012
GabrielaG
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Dieses Lokal ist einfach spitze! Die Portionen des Essens sind sehr groß und vorallem supergut. Es ist ein Bierlokal und entspricht genau diesem Ambiente. Die Bedienung ist supernett und sehr flott und schaut sehr auf das Wohlergehen der Gäste. Gemischtes Publikum, also für jung und alt geeignet. Ich finde dieses Lokal SUPER und werde es öfter besuchen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mir4Lesenswert
am 13. April 2012
ffuchs
1
1
2Speisen
1Ambiente
2Service

Eigentlich eine Enttäuschung.ssen durchschnittlich,Bedienung verbesserunswürdig.Ambiente extrem rustikal,Publikum gewöhnlich.Nur etwas für Anspruchlose

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir1Lesenswert
Letzter Kommentar von am 29. Jun 2012 um 18:06

Unreg: das Problem ist nur, wer soll das glauben? Ein Satz über ein ungeliebtes Lokal, eine mir unsympathische Person, was oder wer auch immer... das ist schnell gesagt oder geschrieben, vor allem im Internet - die Glaubwürdigkeit bleibt aber auf der Strecke, weil das Wie und das Warum auch nicht näher beschrieben werden.

Gefällt mir
am 28. Juni 2011
Postinho86
2
1
3Speisen
3Ambiente
1Service

Also ich war vor einem Monat das letzte mal dort mit meiner Freundin. War das zweite mal in einem Monat, da es uns beim ersten mal gefallen hat... aber dieses Lokal sieht uns nie wieder. Grund dafür ist eine Kellnerin, die den falschen Beruf gewählt hat. Ich bestellte ein Krügerl und meine Freundin ein Vodka RedBull... dazu zusagen ist, dass meine Freundin Zitronensäfte hasst! Bringt uns die Kellnerin ein Krügerl für mich und ein Vodka Zotron?! Wir machten sie darauf aufmerksam das ein VodkaBull bestellt worden ist und wir dies bitte auch haben möchten. Die kellnerin bestand darauf uns die schuld zu geben, da wir ein vodka zitron bestellt hatten, lt ihrer erinnerung... nach langem hin und her ging die kellnerin zu ihrer chefin, die uns kurzer hand "raußschmiss" mit den worten, das ihre kellnerin nicht zum beschimpfen da ist usw... WAS SOLL DER BLÖDSINN???? Nach meinen netten worten an die kellnerin und deren chefin gingen wir in das Gasthaus gegenüber zum "WILD" wo wir wie immer zuvorkommend bedient und verköstigt wurden. B u B NIE WIEDER!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir1Lesenswert
Letzter Kommentar von Postinho86 am 1. Jul 2011 um 11:12

Es ging ja eigentlich nicht um die Chefin. Sondern um die schwerstens überfordernte Kellnerin. Die Kellnerin muss der Chefin erzählt haben, dass wir sie geschimpft haben oder was weiß ich. Ich mein es kann passieren, dass sie das falsche bringt, überhaupt kein thema, aber dann darauf beharren das WIR was falsches bestellt haben und herumtun anstatt das sie einfach das richtige getränk bringt und dann auch noch da chefin reindrückt das wir sie geschimpft haben, is halt a echte frechheit auf guad wienerisch und deshalb BuB nein danke ;) Wir gehen echt oft essen und haben schon viel erlebt, aber in den 2 jahren wo ich mit meiner liebsten zusammen bin, ist uns sowas noch nie oder ansatzweise passiert.

Gefällt mir
am 13. Oktober 2010
gabrielebauer
1
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

supergute Brote, die wenigen male wo ich mich zu was anderem durchringen konnte wurde ich auch keineswegs entäuscht . Garten ist auch total nett! Was mich allerdings stört, ist, dass die Luft im Lokal absolut schlecht ist. Ich war allerdings seit Juli noch nicht - sprich seit neuem Raucherschutz. Aber selbst Rauchern ists oft zu viel des dunstes

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 15. Okt 2010 um 11:39

Das sind keine Brötchen - das sind Riesenbrote - solltest einmal probieren!!! Ich geh aber auch gerne wegen der Spareribs hin echt lecker!!!!

Gefällt mir
am 26. November 2009
Genussbub
97
5
7
4Speisen
4Ambiente
4Service

Das Essen ist wirklich ok. Guter Angebotsmix, gute Qualität und grosse Portionen. Wir waren jetzt mehrfach dort, aber die Pommes könnten schon etwas "fettfreier" sein. Das Service ist freundlich und zuvorkommend. Wir kommen wieder.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
am 18. Juli 2009
Viola6
1
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Hier im Herzen von Jedlersdorf befindet sich das urige Bierlokal " Bier und Brot" es wird hier gute Hausmannskost geboten besonderszu erwähnen sind die überbackenen Riesenbrote. Mittwochs gigt es ab 18 Uhr gratis Chilli und Donnerstags Büffet weiters gibt es täglich ein besonders günstiges Tagesgericht. Von 16 - 18 Uhr ist Happy Hour da kosten alle offenen Biere nur die Hälfte. Meine einzige Kretik richtet sich an die Küche, die Speisen schmecken zwar ausgezeichnet. Doch ist es keine Seltenheit, dass man obwohl das Lokal am Nachmittag noch nicht so gut besucht ist bis zu einer Stunde auf das Essen warten muß. Aber trotzdem kann ich dieses Lokal nur empfehlen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
B' n B - Bier und Brot - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1100 Wien
11 Bewertungen
1010 Wien
14 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1100 Wien
19 Bewertungen
1010 Wien
7 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Essen nach 22 Uhr im 21. Bezirk

Wohin, wenn man hungrig ist. Hier eine kleine Auswahl

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 18.07.2009

Master

10 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK