RestaurantTester.at
Registrieren | Einloggen | Facebook Connect Einloggen mit Facebook
Lokale in deiner Nähe
Erweiterte Suche
Home Mein Profil Guides Events Lokal eintragen

anita47

Experte
anita47
anita47
Nachricht
Platinum Level
Tester seit
02.01.2009
Wohnort
Keine Info
Website/Blog
Keine Info
Social Networks
Keine Info
Tester-Level 16 (Platinum)
55 Bewertungen
14 Erst Bewertungen
11 Fotos
13 Kontakte
37 Auszeichnungen
4 Lokale in Listen
Über mich
Keine Info
Lieblingslokale
Konoba
Lieblingsspeisen
alles was gut ist
Lieblingsdrinks
Rotwein, Tawny Port
Liebstes Urlaubsziel
Italien
261 "Gefällt mir" Stimmen für 90 Beiträge!
50 Lesenswert Stimmen für 14 Bewertungen!
293 Hilfreich Stimmen für 53 Bewertungen!
Durchschnitt der Bewertungen:
Sp Am Se
4 3.9 3.9
 40 Tester Ranking
 16 Tester Ranking - 4 Wochen
Zur Rangliste »
Profil teilen

Pinnwand Bewertungen Fotos Guides Listen Check-Ins Auszeichnungen Kontakte
Gestern | Mittwoch 30. July 2014
anita47
und
9 anderen
gefällt Bewertung
Stammersdorfer
44430.07.2014 von
Heute Vormittag ein verspätetes Frühstück im HANSEN. Das Lokal befindet sich im Gebäude der ehemaligen Wiener Börse also eigentlich darunter, es gibt auch einen kleinen „Garten“ der seitlich über den Börseplatz zu erreichen ist. Ein separater Stiegenabgang führt zu den gerade einmal 6 oder 7 Tische ...
Die ganze Bewertung zeigen
10
hautschi
HGL
vor 12 Stunden via Handy | 1
Stammersdorfer
Danke habe ich gewusst und ist auch schon upgedatet
vor 13 Stunden via Handy |
cmling
Ist nicht wichtig, aber die Wiener Börse ist nicht mehr in dem Gebäude. (Sondern wahrscheinlich irgendwo in Cyberspace.)
vor 14 Stunden |
vor 13 Stunden
anita47
und
14 anderen
gefällt Bewertung
hautschi
44430.07.2014 von
Über delinski.at wurden wir auf das Prosciutto 2 aufmerksam. Die Lokalbeschreibung klang interessant und so wurde über oben genanntes Portal ein Tisch für den vergangenen Samstag reserviert. Das Restaurant liegt im 9. Wiener Gemeindebezirk nahe der Volksoper. Samstag, früher Abend, eine Parkplatz ...
Die ganze Bewertung zeigen
15
22 Kommentare | Zeige alle Kommentare
HelmuthS
Entwarnung SSW und neugierig, mich trifft das hier in keinster Weise, Und bitte neugierig, weiter so wie SSW, auch ein wenig Spaß muss das Forum vertragen. Aber so wie beim Essen: Es sollte geschmackvoll bleiben, da teile ich schon cmlings Auffassung! Übrigens wurden die Amtstitel bei A1-Telekom mittlerweile sehr wohl abgeschafft, aber war das ein Aufschrei bei so manchen Kollegen, sagenhaft! Wären sie noch aktuell, würde heute auf meinem Türtaferl Folgendes stehen: RegR. ADir. Ing. Helmuth S. Also den offiziell anzuführen würd' ich mich weder trauen noch wäre ich darauf stolz, klingt einfach zu imperialistisch, irgenwie schon dämlich. Kaiserin Maria Theresia lässt grüßen :-)
vor 3 Stunden |
schlitzaugeseiwachsam
Ach, so eng würd ich das nicht sehen. Hofrat ist doch kein untergriffiger Begriff, oder? ;) Und was untergriffig ist liegt immer im Auge des Betrachters, aber darauf kann man nicht immer Rücksicht nehmen, gell? Wäre schade, wenn Du dich deswegen nur aufs mitlesen verlegen würdest. Ich persönlich mag deine Reviews.
vor 6 Stunden |
neugierig
Sollt jemand meinen Hofrat als persönlich untergriffig empfinden, dann möchte ichmich dafür entschuldigen. War keinesfalls so gemeint. Ich glaube ich verlege mich in Zukunft wieder aufs mitlesen, rete ist ja ein wahres Minenfeld was Fettnäpfchen betrifft.
vor 6 Stunden via Handy |
vor 14 Stunden
Vorgestern | Dienstag 29. July 2014
anita47
kommentierte Foto
Wenn das Essen im Restaurant so gut ist wie das vom Lieferservice dann ist es eher unter den besseren Indern Wiens'
NATRAJ-5 Indisches Restaurant
1070 Wien
von
vor 1 Tagvia Handy
anita47
kommentierte ein eigenes Foto
Leider lassen sich die Bilder nicht drehen, sind richtig hochgeladen! Schade
Lane & Merriman's
1090 Wien
Die Bilder waren richtig abgespeichert und sind erst beim hochladen verdreht worden. Ich habe es jetzt mehrmals versucht!
von
vor 1 Tag
anita47
hat 4 Fotos hochgeladen

1090 Wien
anita47's Fotos »
vor 1 Tagvia Handy
anita47
und
9 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
MarkusW, das hier liest sich als berechtigte Kritik. Wenn du mit deinem Diskont-Wildschweinsugo andere Erfahrungen gemacht hast, dann lass' uns das doch wissen und erzaehl's in deiner eigenen Bewertung. Dann hast du's auch nicht notwendig, andere Erfahrungen auf derart plumpe Art runter zu machen.
10
Bissfreudig
023 am 23.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 1 Tag
Montag 28. July 2014
anita47
kommentierte Bewertung
DFAvJ Ich habe das niederländische übersetzt, weil es dem deutschen so ähnlich ist, ich wollte damit nur sagen dass es leicht war den Sinn zu verstehen obwohl ich nicht niederländisch spreche. ;)
1
huizekierdorf
545 am 18.05.2014
Die Bewertung zeigen
vor 2 Tagenvia Handy
Sonntag 27. July 2014
anita47
und
6 anderen
gefällt Bewertung
dieBrotvernichter
51227.07.2014 von
Tom kocht! Und wir sind einmal ausnahmsweise anglizistische "Followers". Das Dom Beisl ist für uns eine uninteressante Adresse gewesen. Das war das Amarantis ja auch für uns. Den Tom mögen wir persönlich gern, die Location dort lernten wir zu mögen - war dann aber auch gar nicht schwer, sich dort wo ...
Die ganze Bewertung zeigen
7
schlitzaugeseiwachsam
HGL!
vor 3 Tagen |
vor 3 Tagen
anita47
und
11 anderen
gefällt Bewertung
Alphawoelfin
33427.07.2014 von
Von Sankt Andrä kommend, Richtung Klosterneuburg, liegt linkerhand der Gasthof Brauner Bär. Ein kleiner Parkplatz ist recht nützlich. Dann geht es über steilabfallende Waschbetonplatten Richtung Gastgarten. Bevor man den Garten erreicht, liegt links eine runde "Bar" oder was auch immer. Sie ist mit ...
Die ganze Bewertung zeigen
12
Alphawoelfin
Bruha!!!!!
vor 2 Tagen |
cmling
Schön geschrieben, danke! Für Leute, die genauso kindisch sind, wie ich, will ich noch erwähnen, daß ich (wegen des Namens des Lokals) in diesem Satz: "Dann geht es über steilabfallende Waschbetonplatten..." zuerst etwas über Waschbären gelesen habe.
vor 3 Tagen | 1
vor 3 Tagen
Samstag 26. July 2014
anita47
und
2 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
Ketchup zum Schnitzel? Igitt!!!
3
Bissfreudig
434 am 25.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 4 Tagen
anita47
und
1 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
Ich bin eben ein Musterbeispiel gelungener kulinarischer Integration.
2
Bissfreudig
434 am 25.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 4 Tagen
anita47
und
2 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
Brotvernichter: Danke für den Link.
3
NinaT3
454 am 25.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 5 Tagen
anita47
und
1 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
Ahja, wichtig auch der Victoria-Barsch
2
NinaT3
454 am 25.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 5 Tagen
anita47
und
2 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
Moralisch/ethische Grenze ziehe ich z.B. bei Stopfleber, Stopfgänsen, Antibiotika-Garnelen aus Südostasien, Pangasius, nicht artgerecht gehaltenen Tieren, etc.p.p.
3
NinaT3
454 am 25.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 5 Tagen
Freitag 25. July 2014
anita47
gefällt Kommentar auf eigene Bewertung
Ja, ich finde persönliche Abneigungen auch spannend :) mit jedweden Innereien habe ich null Probleme, die mag ich sogar sehr gerne - und auch jede bis jetzt gegessene Meeresfrucht finde ich toll, obwohl die ja auch zeitweise eher gatschert sind ;-)
1
NinaT3
454 am 25.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 5 Tagen
anita47
kommentierte Bewertung
Bei mir is es die Leber, ich hasse die Konsistenz nicht aber eine Leber. Pastete, Hase und Nieren hatte ich auch verabscheut, habe beides dann im Chinarestaurant 27 gegessen und war hingerissen!
NinaT3
454 am 25.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 5 Tagenvia Handy
anita47
und
2 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
Eigentlich wäre die Frage, warum manche Menschen bestimmte Speisen nicht ausstehen können, ein Thema für eine Dissertation. Ich wäre auf ihre Erkenntnisse gespannt. Bei mir sind's Nieren und Leber (mit Ausnahme von Ente und Gans).
3
NinaT3
454 am 25.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 5 Tagen
anita47
und
16 anderen
gefällt Bewertung
cmling
43425.02.2013 von
Es mußte einfach sein. Führt, seitdem ich Mitglied bin, die Liste der populärsten Lokale an, hat ungemein viel Besprechungen: viel Lob, wenig Tadel. Und einen Inhaber, der reges Interesse an dem zeigt, was hier über sein Lokal geschrieben wird. Meine Neugier war groß! Heute habe ich sie befriedig ...
Die ganze Bewertung zeigen
17
11 Kommentare | Zeige alle Kommentare
HelmuthS
geringfügigst - geringstfügig - mit dir lege ich mich in Sachen Deutsch lieber nicht an (obwohl ich meine ein der deutschen Sprache "Mächtiger" zu sein)
vor 5 Tagen |
cmling
Geringstfügige? (Das habe ich selber nicht ernstgemeint!) Danke für Lob und Dank; sind mir recht.
vor 5 Tagen |
HelmuthS
Perfekt! Ich habe nun nicht einmal eine geringfügigste Kritik anzubringen, vielmehr ein Lob und ein Dankeschön. (was manchen Menschen allerdings auch nicht immer recht ist ...)
vor 5 Tagen |
vor 5 Tagen
Donnerstag 24. July 2014
anita47
gefällt Kommentar auf Bewertung
....und dann war da noch diese Insel STAMMERSDORF :-))
1
PipiL2
333 am 24.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 6 Tagen
anita47
und
1 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
Sagen wirs mal so: Für das gleiche Geld bekomme ich auch anderswo besseres Essen und besseren Service. Ich persönlich sehe einfach keinen Sinn als Kunde mich nach den seltsamen Launen der Wirtin richten zu müssen zumal ich eh keine Kinder und Haustiere habe und Zärtlichkeiten mit meiner Frau sicher nicht in der Öffentlichkeit austragen muss. Aber jeder so wie mans gerne möchte...
2
TRex
533 am 24.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 6 Tagen
Mittwoch 23. July 2014
anita47
kommentierte Bewertung
Was haben Sie gegessen? Das wäre doch interessant zu wissen.
2
ManWein
534 am 23.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 7 Tagenvia Handy
Dienstag 22. July 2014
anita47
und
8 anderen
gefällt Bewertung
HelmuthS
43422.07.2014 von
Interkulturelle Begegnung No. 27 Ich arbeite seit 2007 beruflich sehr intensiv mit Chinesen zusammen, also schickte man mich unlängst auf ein Seminar des China-Zentrums Wien mit dem Ziel einen noch tieferen Einblick in chinesische Sitten und Gebräuche zu erhalten sowie „Do‘s & Dont‘s“ im gesellsc ...
Die ganze Bewertung zeigen
9
10 Kommentare | Zeige alle Kommentare
HelmuthS
Werter langnan: Ich habe den Absatz bzgl."Fuqi feipian" textlich editiert. Passt die Beschreibung nun so einigermaßen?
vor 6 Tagen |
HelmuthS
neugierig, in Wien hat es durchaus Vorteile bekennender Öffi-Fan zu sein, vor allem innerhalb des Gürtels. Für 1€/Tag für alle 3 - 10 Minuten seinen Chauffeur zu Verfügung gestellt zu bekommt, wiegt die mitunter wenig länger dauernde Fahrzeit durchaus auf. Und U-Bahn ist ohnehin konkurrenzlos - LGH
vor 8 Tagen |
neugierig
Ich war immer gern im 27... Die Parkplatzsituation in der Gegend ist leider ein Graus, Öffis aus Zeitgründen keine Option, daher in letzter Zeit leider kein Besuch mehr, aber geschmeckt hat es mir dort immer. Und für den Fisch in Chilisauce ist das Lokal zurecht bekannt... leider hat der Fisch viele Gräten.
vor 8 Tagen via Handy |
vor 8 Tagen
anita47
und
1 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
ich habe 2 jahre in bulgarien gelebt, die lieben einfach fleisch ein wenig schwarz anzubraten oder zu grillen, shopska salat gibts dort in 50 variationen... am liebesten drinken die 100 gramm rakija, das ist die bulgarische version vom grappa....
2
schlitzaugeseiwachsam
333 am 21.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 9 Tagen
Montag 21. July 2014
anita47
und
2 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
@HelmuthS Du brauchst dich nicht bei mir entschuldigen. Ich habe mich nicht betroffen gefühlt. Aber es hat mich betroffen gemacht ! Und ich habe eine kleine Lanze für jene ohne Lobby in diesem Forum gebrochen. Jeder weitere Kommentar erübrigt sich, wenn es nicht gar ein weiteres Fettnäpfchen wäre. (siehe erster Kommentar weit weit unten ...)
3
HelmuthS
433 am 19.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 9 Tagen
anita47
und
2 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
Ich bin in den letzten 25 Jahren immer wieder in unregelmäßigen Abständen Gast gewesen UND habe von/bis schon wirklich alles erlebt. Derzeit dürften der "GASS" wie er im Volksmund heißt, wieder eine Hochphase haben, wie ich erst kürzlich und mehrfach gehört habe. Die "Location" gefällt mir persönlich auch sehr gut, er hat nur immer wieder ein Hochwasserproblem, weil direkt an der Donau gelegen.
3
Calvito
554 am 21.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 9 Tagen
anita47
und
3 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
Ganz ehrlich - war 'Spasti' jetzt wirklich notwendig ?
4
HelmuthS
433 am 19.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 9 Tagen
anita47
aktualisierte eine Bewertung
Die Bewertung zeigen
anita47's Bewertungen »
vor 9 Tagen
anita47
und
12 anderen
gefällt Bewertung
adn1966
43320.07.2014 von
Über das Pleven wurde hier ja schon, zuletzt von hautschi, recht ausführlich geschrieben, daher veruche ich, mich kurz zu fassen. Wird mir nicht gelingen, - who am I kidding? Ein paar Zeilen möchte ich als Reminiszenz des letzten ReTe - Treffens aber doch posten. Nach einer etwas längeren kreativ ...
Die ganze Bewertung zeigen
13
26 Kommentare | Zeige alle Kommentare
schlitzaugeseiwachsam
Deshalb versuche ich in letzter Zeit einfach die Klappe zu halten (was mir ned leichtfällt) ;)
vor 9 Tagen |
Alphawoelfin
Du hast Punkt 5 vergessen: Menschen mit Profilneurose kommentieren prinzipiell alles.
vor 9 Tagen | 2
HelmuthS
adn, wenn es dich irgendwie tröstet, hier meine bescheidene Meinung: Zum Verstehen in Diskussionen hab ich so meine eigene 4-Quadranten-Theorie. Egal wer, was, wie, wo, wann, noch so klar eindeutig sagen will, es passiert Folgendes: 1) Wer es verstehen will, versteht es 2) Wer es zwar versteht, aber nicht will, boykottiert (hier kommentiert) es ständig 3) Wer es nicht verstehen kann, weil er eigentlich nicht will, missinterpretiert es 4) Wer es nicht versteht, fragt Statistisch sind 1) und 4) selten, die Mehrheit liegt konstant bei 2) und 3)
vor 9 Tagen |
vor 10 Tagen
Sonntag 20. July 2014
anita47
und
2 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
... sollte dann nicht der Button wieder aktiv sein ... ?
3
HelmuthS
433 am 19.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 10 Tagen
anita47
fügte einen Tester zur Kontakt-Liste hinzu
amarone1977
305
62
anita47's Kontakte »
vor 10 Tagen
anita47
gefällt Kommentar auf Bewertung
trotz des nicht Berühmtmachens des Salates die Höchstnote?
1
BrigitteM
545 am 20.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 10 Tagen
Samstag 19. July 2014
anita47
kommentierte Bewertung
@DagmarS, war das wegen dem grindigen Teppich? Wenn ich an frühere Zeiten denke wie das Eiles noch bummvoll war und das Essen und der Kaffee noch gut waren! Leider ist das Interieur wirklich nicht mehr "frisch"! Und das Service ist durchwachsen und der Kaffee grauslich, siehe alle anderen großen Kaffeehäuser!
sapphire
230 am 09.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 11 Tagenvia Handy
anita47
und
9 anderen
gefällt Bewertung
hbg338
34319.07.2014 von
Dank der sehr guten und ausführlichen Bewertung von Gourmeuse hatte ich schon lange vor hier einzukehren. Nach einer längeren Ausfahrt mit dem Fahrrad war es soweit. Von Kritzendorf Richtung Strandbad und dann zwischen den Gärten durch erreichte ich das Lokal mit dem Fahrrad tadellos. Da sich aber g ...
Die ganze Bewertung zeigen
10
hbg338
Sorry!!!
vor 10 Tagen via Handy |
Gourmeuse
Strombad, lieber hgb, das Strandbad ist in Klosterneuburg. Da simma heikel ;-)
vor 10 Tagen via Handy | 1
vor 11 Tagen
Freitag 18. July 2014
anita47
kommentierte eine eigene Bewertung
@Helmuth Danke, das habe ich gemacht!
1
anita47
544 am 18.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 12 Tagenvia Handy
anita47
und
5 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
Nachsatz zum Viehfutter: zwischen 15 und 20kg. Getreide sind nötig, um 1kg Fleisch zu produzieren. Ganz abgesehen von den 200 Litern Wasser. Angesichts dessen ist der im Vergleich zu Gemüse niedrige Preis von Fleisch ein Skandal - was uns betrifft. Was das angesichts des Welthungers bedeutet, muss man glaube ich auch nicht näher erläutern.
6
neugierig
43- am 13.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 12 Tagen
anita47
und
5 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
Es existieren ja mehrere Perversitäten auf unserem Planeten: ein Großteil der pflanzlichen Lebensmittel dient als Viehfutter für die Fleischproduktion. Trotzdem ist Fleisch im Verhältnis zu Gemüse extrem billig. Und: während wir früher vielleicht einmal pro Woche Fleisch aßen, essen viele heutzutage 6-7mal pro Woche Fleisch und Wurst, meistens billigste Industrieware, statt einmal pro Woche beste Ware zu essen. Abgesehen davon, dass Darmkrebs, Diabetes, Herz-Kreislauf, Antiobiotikaresistenzen dank der mit Medikamenten vollgepumpten Tiere und andere Grauslichkeiten grüßen lassen wird unser Klima durch furzende Rinder und abgeholzte Regenwälder zwecks Sojaanbau (nein, nicht für Bio-Tofu oder Sojagranulat) langsam aber sicher ruiniert. Umdenken ist höchste Zeit.
6
neugierig
43- am 13.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 12 Tagen
anita47
und
3 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
Nachtrag: Nur weil Menschen aus dritten Welt Ländern noch keine Möglichkeit haben, derlei Probleme zu lösen, heißt das nicht, dass solche Probleme dort nicht mehr als real sind. Diese Menschen sind (unter vielem anderen) auf unsere verantwortungsvolle kritische Diskussion und zielführende Problemlösung angewiesen.
4
neugierig
43- am 13.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 12 Tagen
anita47
gefällt Kommentar auf Bewertung
Oije, der vorgeschnittene Grana aus dem wiederverschließbaren Zipp-Packerl. Kommt für uns nicht in Frage. Schade.
1
Gourmetlisa
544 am 07.05.2014
Die Bewertung zeigen
vor 12 Tagen
anita47
gefällt Kommentar auf eigenes Foto
dieBrotvernichter
Unbedingt nachholen! :)
1
Wiener Rösthaus
1080 Wien
So schön ist es dort! Vor allem gibt es tollen Kaffee
von
vor 12 Tagen
anita47
hat ein Lokal bewertet
Wiener Rösthaus
1080 Wien
5040401 Bewertung
5Speisen
4Ambiente
4Service
2 Fotos
Nachdem jetzt schon einige Bäckereien bewertet wurden darf ich auch eine besondere Lokalität hinzufügen, das Wiener Rösthaus. Endlich gibt es in meiner unmittelbaren Nähe ausgezeichneten Kaffee in einem schönen Ambiente, die Auswahl an Kaffee Sorten ist groß und die Besitzerin versteht eindeutig ...
Die ganze Bewertung zeigen
9
anita47
@Helmuth Danke, das habe ich gemacht!
vor 12 Tagen via Handy | 1
HelmuthS
Meiner Meinung nach könntest du ruhig eine Speisebewertung angeben, es gibt leider keine Trennung in Speisen / Getränke, also wäre eine solche wie hier demnach als Getränkebewertung zu verstehen, aber ich weiß nicht wie andere das sehen. Aber zumindest beim Eis wird das so gehandhabt, was zwar Speise ist, aber auch nicht im üblichen Sinne. HGL - LGH
vor 12 Tagen |
anita47's Bewertungen »
vor 12 Tagenvia Handy
anita47
hat 2 Fotos hochgeladen

1080 Wien
anita47's Fotos »
vor 12 Tagenvia Handy
anita47
und
3 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
In unserer globalisierten Welt, werden 1st World Problems ganz schnell auch zu internationalen Problemen. Gerade weil wir uns leisten können, uns darüber Gedanken zu machen, ist es auch unsere Aufgabe solche Themen zu kritisieren. Schlussendlich: positive Entwicklungen zu fördern. Vor allem was unsere Umwelt und deren Lebewesen betrifft. Das betrifft uns alle. Und zwar in naher Zukunft noch viel mehr.
4
neugierig
43- am 13.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 12 Tagen
anita47
und
9 anderen
gefällt Bewertung
Stammersdorfer
45318.07.2014 von
Gestern Abend, UFERTAVERNE an der alten Donau, es war die „Hölle“ los, was aber aufgrund des schönen Wetters nicht weiter verwundert, das ist im Sommer dort (fast) immer so. Vor etwa 14 Tagen schon ganz unten beim Wasser reserviert, das hat sehr gut funktioniert, wir bekamen unseren Wunschplatz. Wi ...
Die ganze Bewertung zeigen
10
vor 12 Tagen
anita47
und
3 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
HrMann: da geht's nicht nur um das Wohlbefinden der Tiere, sondern auch um das eigene. Man tut sich ja nichts Gutes, wenn man beim Fleisch spart und Massentierhaltungsfleisch voller Stresshormone und Antibiotika in sich reinfrisst. anita47: es kommt immer drauf an, woher du Produkte importieren musst. Die Lohnkosten in Argentinien machen mit Sicherheit einen Bruchteil der Lohnkosten hierzulande aus. Gutes Beispiel auch dafür: Birnen aus Argentinien kosten weniger oder gleich viel wie jene aus Italien oder Österreich.
4
neugierig
43- am 13.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 12 Tagen
anita47
und
4 anderen
gefällt Kommentar auf Bewertung
Mir kommt immer das kalte Grausen, wenn ich höre/sehe, dass sich Menschen nicht mit ihren LEBENSMitteln auseinandersetzen. Ich persönlich habe aus tierschutzgründen überhaupt 20 Jahre auf Fleisch verzichtet. Jetzt (die Liebe zu einem Fleischesser hat dazu beigetragen) koche ich zuhause - wenn es denn überhaupt einmal Fleisch gibt - ausschliesslich Bio-Fleisch vom Fleischhauer am Kutschkermarkt. Auswärts zu essen bedingt leider, dass man es nicht kontrollieren kann. Wir haben uns adaptiert und essen eben nicht oft Fleisch. Alle anderen Lebensmitteln versuche ich ebenfalls, biologisch einzukaufen. Zu 90% gelingt mir das auch. Aber ich verstehe auch, wenn andere Menschen sich das oft nicht leisten können. Was allerdings JEDER umsetzen könnte, wäre, einfach nur mehr z.B.einmal pro Woche Fleisch zu essen.
5
neugierig
43- am 13.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 12 Tagen
anita47
kommentierte Bewertung
Lieber Helmuth, der Mensch zeichnet sich dadurch als Mensch aus wie er andere Lebewesen behandelt, dies als Kram zu bezeichnen finde ich falsch. Und ja jeder der sich nicht mit dem Produkt das er am Teller hat auseinander setzten will ist ein potentieller Tierquäler, manche können damit leben und manche nicht. Viele Menschen sind vielleicht auch gar nicht an der Qualität interessiert die ein gut aufgezogenes Rind/Schwein/Huhn etc. bietet, sondern eher an der Masse. Also Mahlzeit !
neugierig
43- am 13.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 12 Tagenvia Handy
anita47
und
1 anderen
gefällt Kommentar auf eigene Bewertung
anita47: Genau, der Landtmann Kaffe ist ein Witz - aber der Herr Querfeld hats ja nicht nowendig einen guten Kaffee zu servieren, die Leut rennen ihm eh die Türe ein.
2
anita47
444 am 17.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 12 Tagen
anita47
entsperrte eine Auszeichnung
Foto 2 Foto 2
Diese Auszeichnung erhältst Du, wenn Du Fotos zu 5 Lokalen hochgeladen hast.
anita47's Auszeichnungen »
vor 12 Tagen
anita47
gefällt Kommentar auf eigene Bewertung
Wenn der Kaffee mässig ist, mag ich nicht hingehen. (Entschuldigung, ich konnte mir's nicht verkneifen.)
1
anita47
444 am 17.07.2014
Die Bewertung zeigen
vor 12 Tagen
55 Bewertungen
11 Fotos
Lane & Merriman's
Lane & Merriman's
Wiener Rösthaus
Wiener Rösthaus
0 Guides
anita47 hat noch keine Guides erstellt.
13 Kontakte9 | 7
37 Auszeichnungen
Foto 2 Platinum Level Top Reviews Reloaded Top Reviews Reloaded 2 Top Reviews Reloaded 3 Top Like Erst-Tester 2 Lesenswert 3 Foto Silver Level
0 Check-Ins (0 Master)
anita47 hat noch in keinem Lokal eingecheckt.
0 Events
anita47 nimmt an keinen Events teil.



 
Home | Sitemap | Neue Lokaleinträge | Neu anmelden | Lokal eintragen | Hilfe | AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2014 RestaurantTester.at