RestaurantTester.at
Registrieren | Einloggen | Facebook Connect Einloggen mit Facebook
Lokale in deiner Nähe
Erweiterte Suche
Home Mein Profil Guides Events Lokal eintragen
SpeisenAmbienteService
40
40
39
Gesamtrating
40
30 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Rating Details
Mediterrano Mediterrano  
Alle Fotos (3)
Event eintragen
Mediterrano Info
Hot List - Top 100
RESTOmeter RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 51 | 12
Wien
Rang: 40
Features:
Gastgarten, Schanigarten
Pizzaservice, Zustellung
Ambiente:
Stylish
Preislage:
Mittel
Kreditkarten:
Keine
Öffnungszeiten:
Mo:
11:00-14:30
17:00-22:30

Di:
11:00-14:30
17:00-22:30

Mi:
11:00-14:30
17:00-22:30

Do:
11:00-14:30
17:00-22:30

Fr:
11:00-22:30

Sa:
11:00-22:30

So:
11:00-22:30
Info hinzufügen oder updaten
Fotos hochladen
Lokalinhaber?

Mediterrano

Kaschauerplatz 3A | 1220 Wien (22. Bezirk - Donaustadt)
Küche: Pizza, Italienisch
Lokaltyp: Pizzeria, Restaurant
Tel: 01 7746979  
Web: www.mediterrano.at
Gastgarten, SchanigartenZustelldienst, Lieferservice
Lokal bewerten
30 Bewertungen für: Mediterrano (40)
am 25.06.2014
floppy
1
1
3Speisen
3Ambiente
2Service
Guter Italiener wenn man genügend Zeit und gute Laune mitbringt.

Da letztes Mal das System die Bewertung nicht gefressen hat, versuch ichs erneut... Wir waren vor ca. 2 Wochen spontaner Weise dort.

Ich habe hier auch schon vorher die Bewertungen gelesen und deswegen war ich entsprechend mental und zeitlich vorbereitet. Vorweg: Ein Salat und eine Pizza hat leider über eine Stunde gedauert.

Der Nebentisch kam nach uns und bekam zuerst seine Bestellung (2 mal Ziegenkäse im Speckmantel - auch dort fehlte zunächst das Beilagen-Pizzabrot aber dazu später). Während wir da auf unser Essen warteten wurden wir 3 Mal gefragt ob wir noch etwas trinken wollen, sehr zuvorkommend... Danke nein, 3mal (aber ok verschiedene Kellner -> etwas chaotisch).

Bei einem anderen Tisch wurde einem Gast jedoch die Pizza (die er schon angefangen hatte zu essen!) von einem jüngeren Kellner wieder weggenommen, warum habe ich leider nicht ganz mitbekommen. Die Leute dort schienen aber jedenfalls auch nicht ganz glücklich über die logistischen Umstände gewesen zu sein.

Dann jedenfalls ca. nach einer 1h 20 min kam dann auch unser Essen: die Pizza war wirklich ein Prachtstück, um 10eur darf sie das auch sein, reichhaltig belegt (Pizzen bis 14eur), leider kein Knoblauch, nachbestellt, kein Problem + kein Aufpreis. (der sehr nette und bemühte Kellner brachte prompt ein Schälchen)

Der Salat hätte jedoch lt. Karte Rucola beinhalten sollen und für 11eur würde ich mir bei einem Salat schon erwarten dass ich bekomme was ich bestelle und nicht einfach stillschweigend Irgendetwas hingestellt wird, auch wenn es bereits 19Uhr am Abend ist. die Rosmarinstangerl zum Salat fehlten auch, es wurde dann gewöhnliches Pizzabrot mit ein bisschen geschmacklosen Kräutern oben drauf nachgereicht (Petersilie?).

Dann haben wir mal nachgefragt - der nette Kellner versprach uns als Entschädigung einen guten Grappa - der war auch gut, der Rest leider irgendwie ziemlich chaotisch und ein Bisschen ärgerlich - besonders die spitzen Bemerkungen der Kellnerin: beim andern zahlenden Gästen zu sagen "Sie dürfen" empfand ich persönlich als Frechheit - ein Glück dass sie das nicht zu mir gesagt hat, ich war nämlich schon etwas entnervt :P. Für das durchaus nette Ambiente gebe ich dennoch eine 3 da ziemlich viele Viecherl in dem schattigen Gastgarten herumschwirren, sodass sich der Nebentisch Gelsenspray applizieren musste.

Die restl. eingepackte Pizza blieb sodann (nach 3malig geäußertem Wunsch zu zahlen - als es endlich soweit war, ca. 20min) dann auch hinten liegen und musste (nachdem die Kellnerin zunächst nochmal im Laufschritt ihre Geldbörse zum Kassieren holen musste) extra nachgefragt werden.

Ja, was soll ich noch sagen, als mildernde Umstände möchte ich nennen, dass Kellnerieren bei 30°c und halbwegs vollem Gastgarten sicherlich kein Spass ist aber man darf trotz allem als Gast einen gewissen Service erwarten, der in diesem Fall leider nur teilweise gegeben war. Das Essen war schließlich gut (den Grappa als Entschädigung ließen wir gelten). Schade dass die Küchen-/Servierlogistik nicht wirklich hinhaut.

Vllt nächstes Mal, wenn es nicht ganz so heiß ist.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
4 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 04.07.2014 um 11:37
seinegottheit
braucht man ja nur auf die Homepage schauen, war wohl einer dieser beiden Salate:

All‘ uccelino noct e feta grigliata at con prosciutto di parma € 10,90
Gegrillter Schafkäse im Parmaschinkenmantel auf Rucolasalat
mit gerösteten Walnüssen & Petersilie-Knoblauch-Oregano Stangerl
Insalata di pollo con rosmarino e rucola € 10,90
In Rosmarin gebratene Hühnerfiletstreifen auf Blattsalat und
Rucola mit Cocktailtomaten, Perzwiebeln, Parmesan

.....bei den rosmarinstangerln hast du dich wohl verlesen, tut dann aber wohl auch nichts zur sach wenn diese zuerst fehlten und dann nicht gut waren
Gefällt mir
am 05.06.2014
horsti
1
1
4Speisen
5Ambiente
5Service
Unsere Familie war gestern wieder einmal im Mediterrano essen und es war super. Viele Parklätze für die Gäste, direkt vor dem Restaurant, also hier schon mal der erste Pluspunkt. Im Restaurant wurden wir gleich in Empfang genommen, zu einem Sitzplatz unserer Wahl in den Garten begleitet und wir haben auch einen Kindersitz erhalten. So erwarten wir uns echten Service, zweiter Pluspunkt. Das Restaurant selbst ist wirklich nobel, gepflegt, der üppig-grüne Gastgarten einfach eine Oase der Ruhe und Schönheit, dritter Pluspunkt. Das alles bei echt moderaten Preisen, vierter Pluspunkt. Wir wählten Nudeln, Pizza und Steaks, welche die etwas lange Wartezeit aber dann auch rechtfertigten, ein Minuspunkt wegen der Wartezeit, 2 Pluspunkte für das Essen. Denn das Essen war BOMBASTISCH. Alles frisch, lecker zubereitet, schön angerichtet und in wirklich bester Qualität. Die kleien Kinder gingen anschließend auf den öffentlichen Spielplatz nebenan, unseren Café konnten wir dann also in Ruhe genießen, auch hier ein Pluspunkt für den Spielplatz, kein Pluspunkt für den Cafe, denn der kommt aus einer dieser neumodischen Maschinen (ein Wink mit dem Zaunpfahl, bitte doch eine klassische Espressomaschine einzuführen). Für uns war der Besuch ein echter Genuß, Grund für große Schwärmerei, es war wie Urlaub in Italien. Ich kann das Restaurant Mediterrano nur weiterempfehlen.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
Kommentar von am 05.06.2014 um 21:47
uc0gr
Herzlich willkommen im Forum!
Gerry
Gefällt mir
am 28.05.2014
yellowsun
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service
Wir hatten dort am 25.5. 2014 unsere Erstkommunionsfeier mit 24 Gästen . Es war wirklich perfekt, ein wunderschön gedeckter Tisch in diesem wundervollen Garten, nettes Service. Sehr empfehlenswert!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 10.03.2014
Steakliebhaber84
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service
War letztens wieder mal bei meinem lieblings Italiener und war wiedermal vollstens zufrieden. Habe ein Steak im Speckmantel gegessen mit Bratkartoffeln. Meine Begleiterin hatte sich für die Calamari Natur entschieden. Beide Speisen waren perfekt zubereitet und einfach nur ein Traum. Der freundliche Kellner hat mir auch einen spitzenmäßigen Rotwein empfohlen, hab leider vergessen welcher das war.
Ich hoffe beim nächsten mal bekomme ich denselben.
Prädikat Empfehlenswert!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
2 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 22.06.2014 um 22:41
Haldair
Muss ja nicht jeder ein Bild von seinem zapferl beim Essen posten. Die Kommentare mit 10 A4 Seiten kann man eh nicht (mehr) lesen. Es hat ihm halt einfach geschmeckt und gefallen (wie mir) ;)
Gefällt mir
am 18.02.2014
dippchen
Basis Level 1
3
2
2Speisen
3Ambiente
2Service
waren am Sonntag das wirklich letzte mal hier!!!!! ewige Wartezeiten, wir haben suppe als Vorspeise bestellt und mussten auf Grund dieser Vorspeise über 45 min auf das Hauptmenü warten, weil wir ja Vorspeise bestellt hatten!!!!!!!dabei waren wir aus leidvoller Erfahrung extra früher gekommen, um nicht in die Hauptessenszeit zu geraten. Das Essen war zum Teil lauwarm/kalt und der Backhenderlsalat hatte seinen Namen nicht verdient. NIE WIEDER
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
2 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 18.02.2014 um 11:20
Pressesprecher
Versprochen?
Gefällt mir
am 22.11.2013
Raphi2201
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service
War am Dienstag erstmals im Mediterrano, da viele positive Bewertungen abgegeben wurden. Ich war sehr positiv überrascht. Extra angereist da ich in Niederösterreich wohnhaft bin. Zu den Speisen: Pizza gegessen, Qualität nahezu perfekt. Steak und Fisch wurde uns extra angepriesen aber das kommt dann nächstes mal dran:-) Ambiente italienisch hell und gemütlich.
Nun zum Service:
Junger sehr engagierter Kellner führte uns in den Raucherbereich zum Tisch. Zum Service der Kellner wirkte für sein Alter sehr professionell und war überaus freundlich. Keine Mängel. Da ich eher ein Biertrinker bin war ich sehr überrascht das es ein Schnaitl gab.Auf Empfehlung des Kellners, zur Pizza trotzdem einen Chianti Classico probiert der perfekt harmonierte.
Ich fands super und freue mich auf den nächsten Besuch.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Diese Bewertung wurde von einem ReTe Experten geschrieben.
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 11.09.2013 | Letztes Update am 11.09.2013
Experte
laurent
Diamond Level 26
255
58
Top 10 Tester
4Speisen
4Ambiente
4Service
3 Fotos 1 Check-In
Ja hallo, was ist denn da passiert? Kein neuer Besitzer und trotzdem alles anders….

Mein Erstbesuch vor mehr als 2 Jahren hinterließ ja nicht den besten Eindruck,- in Ermangelung von Alternativen im diesem Eck des 22. Bezirkes -wieder einmal das Mediterrano aufgesucht: Erwartungshaltung: Man wird satt werden. War der letzte Besuch im Gastgarten wurde diesmal das Innere des Lokales besucht. Hell und freundlich, dezente, italophile Hintergrundmusik, Klimtbilder – ein Original wohl nicht?- und Römisches Kolosseum, weiß gedeckte Tische mit Papierserviette, frischen Blumen, Salz-Pfeffermühle.

Die Speisenkarte: 180 Positionen- aber ohne Getränke- machen skeptisch. Italien in all seiner Tiefe und Breite, dazu Wings, Ribs, Schnitzel, Cordon bleu und Co.
Das gezapfte Schnaitl, 0,2 lt. 2.20 war perfekt eingeschenkt; etwas verwunderte mich dass die sehr nette Dame im Service. Während sie gerade meine Bestellung entgegennahm, läutete ihr Handy; sie nahm ab und führte ein Gespräch an meinem Tisch- ein echtes No-Go. Aber das war´s dann auch schon mit Service-Minuspunkten.

Rindscarpaccio, Rucola, Grana 10,50: sehr gut mit Pesto mariniertes Fleisch, der Grana gehobelt und frisch, der Salat unmariniert, der Tellerrand mit reichlich Balsamicolack “verziert“. Das extra georderte Olivenöl aus der Abteilung Masse (Bertolli); da gäbe es besseres; andererseits: Was ist von Extra Vergine, Liter unter 10 €zu erwarten…

Penne al cantarella 8,30, extra dazu habe ich drei Stück gebratene Riesengarnelen bestellt: Es waren 5 Stück Garnelen, einen Tick zu lange gebraten, zum Preis von 6,20! Danke für das Geschenk! Die Penne mit perfektem Biss, die Eierschwammerl gut, klein und knackig in einer ziemlich salzlosen Oberssauce.

Dessert: Ich bat den jungen, engagierten, aufmerksam und freundlichst agierenden Ober was er denn als Dessert essen würde- das solle er mir bringen. Es wurde ein anständiges, von der Konsistenz etwas wenig cremiges dunkles Schokolademus mit frischen Beeren und Schlagobers, 5.--.

Nochmals zum Service: Wirklich sehr gut: Extrem aufmerksam, wenn was vergessen wurde, hat man sich ehrlich und freundlich entschuldigt, unaufgefordert wurde eine Weinempfehlung abgegeben, unaufgefordert wurde Wasser angeboten, Aschenbecher gewechselt,….. War zwar nicht Hochbetrieb, andererseits ist oftmals mit sinkender Gästefrequenz auch die Aufmerksamkeit vom Servicepersonal sinkend- nicht im Mediterrano; sehr erfreulich.

Zum Wein: Ein wirklich sehr guter 2005 Taurasi (Produzent vergessen) in perfekter Rotweintemperatur in einfachstem Weinglas. Ob er zu Pasta, Eierschwammerl und Garnele ein passender Begleiter sei, darüber kann man geteilter Meinung sein – als Wein war er sehr gut.

Sehr saubere Toiletten, perfekter macchiato dazu gab es als Give-away noch eine Mediterrano-Schokolade und ein Feuerzeug(!); da kommt Mann Laurent gerne, sehr gerne, wieder.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja17Gefällt mir11Lesenswert7
Lokal bewerten
6 Kommentare »
Letzter Kommentar von Schneeflocke am 22.11.2013 um 09:12
Ich hab kein Feuerzeug bekommen !!! Nur Streichhölzer ;0
Gefällt mir
am 06.09.2013
Echt
1
1
-Speisen
-Ambiente
0Service
Pizzeria verweigert, uns zu beliefern, da wir -obwohl wohnhaft im 22igsten- keine lukrativen Kunden, wenn wir nur Speisen im Wert von ca. 30 Euro bestellen. Ist o.k, wer Kunden nicht braucht, kriegt sie auch nicht!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
6 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 22.06.2014 um 17:51
Haldair
OH MEIN GOTT.... uns haben sie auch nicht beliefert obwohl im 22ten. was haben wir gemacht? nein nicht alle Restauranttestseiten mit negativer Kritik zugetextet, wir sind hingefahren und seitdem Stammgäste... tadaaaaa
Gefällt mir
am 26.08.2013
kathi1962
1
1
4Speisen
4Ambiente
3Service
War nach längerer Zeit wieder in dem einzigen italienischen Restaurant jenseits der Donau, das diese Bezeichnung tragen darf. Das Essen war im Großen und Ganzen sehr gut. Das Ambiente spricht mich persönlich sehr an. Das Service ist überwiegend sehr gut, jedoch gibt es immer wieder sehr junge, (noch) nicht sehr kompetente Mitarbeiter, aber immer sehr bemüht.
Für mich (und meine Gäste) ist das Lokal jedenfalls eine Empfehlung wert.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 05.05.2013
tanja84
2
1
5Speisen
5Ambiente
5Service
Das beste italienische Restaurant weit und breit. Echt schöner Gastgarten. Lieferservice immer top.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Diese Bewertung wurde von einem ReTe Experten geschrieben.
am 15.04.2013
Experte
Kathinka
Platinum Level 17
59
7
3Speisen
3Ambiente
3Service
Um einige der Bewertungen von unten vielleicht ein bisschen zu relativieren, möchte ich hier nur kurz meine eigenen Erfahrungen posten.

Freitag-Abend, spontaner Besuch im Lokal. Bereits beim Eingang warten einige Leute auf einen Tisch. Wir erhalten einen zugewiesen (da nur zu 2.) und müssen aber kurz zum Bankomat fahren, da das Lokal keine Karten akzeptiert. Chef mit italienischem (=?) Akzent wirkt authentisch. Da man hier auch kleine Pizzen bestellen kann, probiere ich noch die Zucchini al forno als Vorspeise. Mit über 6€ zwar etwas teuer, aber dafür wirklich köstlich! Dann folgt eine kleine Pizza mit Schinken, Zwiebel und Mais. Meine Begleitung wählt etwas fischlastigeres. Von den Pizzen waren wir aber beide enttäuscht. Ich war zwar an dem Käse-Rand interessiert, wollte aber beim ersten Mal zuerst den Teig verkosten und da ist der Rand meiner Meinung nach sehr elementar. Deshalb blieb ich bei der Standard-Pizza. Entgegen der typisch italienischen Zubereitungsweise einen schön dünnen Boden mit aromatischer Tomatensauce und einigen Zutaten zu belegen, wird der Pizzateig hier sehr dick und flaumig verarbeitet. Von der Tomatensauce schmeckte man aufgrund der mit Zutaten zugepackten Pizza leider gar nichts mehr. Nicht nur, dass die Pizza dadurch sehr sättigend ist, schmeckte das ganze so bald auch etwas langweilig. Deshalb wird scheinbar versucht einfach mehr Belag auf eine dickere Pizza zu packen - um eben doch noch etwas Geschmack zu bekommen. Ich frage mich allerdings wieso man nicht einfach weniger Teig nimmt: Man würde dann mehr Pizzen machen können, Zutaten sparen und die Leute könnten mehr bestellen. Zudem würde es, meiner Ansicht nach, besser schmecken.

Die Pizzen kann ich deshalb nicht empfehlen, außer man bevorzugt diese mit sehr dickem Teig und vollbepackt mit Zutaten. Die Vorspeise war dagegen wirklich gut. Da das Lokal eine sehr umfassende Speisekarte hat, könnte es sein, dass die anderen Speisen auch besser sind als die Pizzen. Durch die sehr gute Vorspeise (4) und die mässige Pizza (2) würde ich den Speisen eine 3 verpassen.

Unser Kellner schien etwas genervt zu sein und hatte viel zu tun (deshalb tw. unaufmerksam). Aber die Sepisen kamen nach einer akzeptablen Wartedauer und vor allem richtig bei uns an.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja11Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
3 Kommentare »
Letzter Kommentar von Unregistered am 19.10.2013 um 20:20
Gerade die Pizza wird im Mediterrano von vielen so hochgepriesen... Einige Gäste reisen hierfür sogar extra aus anderen Bezirken an. Es ist wirklich witzig, zu beobachten, wie viele unterschiedliche Geschmäcker es gibt und wie schwer es ist, es allen recht zu machen ;)
Gefällt mir
am 06.04.2013
MartinAndrea
1
1
4Speisen
-Ambiente
-Service
Preis Leistung kann man lassen echt feines essen und auch Pizza wie Pasta und Rest alles zur Zufriedenheit und Sehr schmackhaft , hoffe diese nivo bleibt und andere nehmen sich dran ein beispiel Mfg
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
4 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 07.04.2013 um 16:46
hautschi
Das Nivo der Bewertung und der Rechtschreibung bleibt kann nur noch pähsser werden!
Gefällt mir
am 10.03.2013 | Letztes Update am 17.03.2013
MichaelS2
Basis Level 2
10
1
4Speisen
4Ambiente
5Service
Meine Frau, unsere kleine Tochter und ich waren jetzt schon zum 5 Mal im Mediterrano, und es war jedesmal sehr gut. Die Bedienung ist in Reaktion und Freundlichkeit absolut Klasse, das Essen ist fein angerichtet und schmeckt sehr lecker, die Wartezeit ist sehr gering. Die Pizzen gibt es auf Wunsch mit Käserand, sehr sehr lecker. Am Liebsten essen wir jedoch die Tortellini mit Gorgonzola Soße. Wir kommen garantiert wieder, liebes Mediterrano Team, weiter so!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 13.02.2013
UweR
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service
Abgesehen davon, dass die Speisen und Pizzen 1a sind. Die Pizzen in Wien sowieso nirgends an Geschmack erreicht werden. Funktioniert bei euch alles! Wir waren schon so oft bei euch essen und haben schon sicher an die 50 Mal liefern lassen. Es gab noch nie etwas zu beanstanden.
Eure Kellnerinnen und Kellner sind immer freundlich, extrem nett, danke, danke, danke.
Ich komme beruflich sehr viel in Lokalen und Restaurants herum. Ich kann das wirklich beurteilen.
Bitte bleibt so, wie ihr seid. Ein Lichtblick in dieser Zeit.
Geheimtip: Pizza Bianca
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja3Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
7 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 14.02.2013 um 20:13
Walter1220
Danke! :-))
Gefällt mir
am 29.01.2013
Katarina
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service
Wir waren letzten Sonntag mit unserer Familie im Mediterrano feiern. Wir waren zehn Personen und sind im Nichtraucherbereich gesessen, der sehr geschmackvoll eingerichtet ist. Wir hatten Blumengestecke bestellt, die sehr schön waren. Die Tische waren sehr sauber und hübsch gedeckt. Es bediente uns ein junger Herr und eine Dame, die sehr zuvorkommend und freundlich waren. Besonders die Dame war geduldig und liebevoll zu unseren Kindern und hat sie mit Malbüchern versorgt um die Wartezeit auf das Essen zu verkürzen. Das Essen hat der ganzen Familie sehr gut geschmeckt und wir mussten nicht lange auf die Gerichte warten, obwohl das Lokal ausgebucht war.Lediglich gestört hat uns, dass es ein bisschen zu eng war. Wir freuen uns schon auf die Gartensaison und kommen gerne wieder.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
am 17.01.2013
peterkraus1970
1
1
2Speisen
3Ambiente
3Service
die penetrante werbung steht in keinem verhältnis zur qualität der speisen. die lieferung dauert ewig. wenn die pizza ankommt ist sie kalt. schade!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
3 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 10.03.2013 um 09:37
MichaelS2
Ist sehr wahrscheinlich ein Freund oder Mitarbeiter einer anderen Pizzeria, coole Nummer :-( !
Gefällt mir
am 10.12.2012
RaphaelR
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service
Wie immer ein Genuss, wir waren sehr zufrieden und kommen gerne wieder.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
11 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 10.12.2012 um 23:51
schlitzaugeseiwachsam
Ihr wisst nicht, was das fuer ne Arbeit ist Unregistrierte wie den da unten zu verarschen!
Gefällt mir
am 08.12.2012 | Letztes Update am 08.12.2012
Sylivia
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service
Wir waren heute wiederholt zu siebent spontan essen. Das Personal war freundlich, professionell und das Essen wirklich sehr gut, und auch schnell am Tisch. Es war alles sauber und gepflegt. Die Einrichtung ist sehr geschmackvoll. Ich persönlich lege auch Wert darauf, dass immer frische Blumen auf den Tischen stehen, und auch die Dekoration niemals verstaubt, was hier der Fall ist. Erwähnenswert ist auch die Parkplatzsituation, denn das Mediterrano hat einen riesigen Parkplatz vor der Tür, welcher nicht einmal dann ausgelastet ist, wenn das Restaurant aus allen Nähten platzt. Dieser wurde wohl für den Spielplatz daneben errichtet, was im Sommer auch für Gäste mit Kindern ideal ist. Ich bin sehr zufrieden, und gehe gerne hin.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja1Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
am 07.10.2012
Azur
Basis Level 1
8
1
4Speisen
4Ambiente
4Service
Wir hatten heute Pizza und Salat und Risotto Tre funghi wir waren sehr zufrieden, die Pizza war sehr knusprig, die Zutaten frisch (keine Dosenchampignons) der Salat kackig, das Risotto körnig, das Service sehr gut, ein Glas Blaufränkisch ausgezeichnet. Wenns nicht gar so weit vom Schuss wäre (für uns) würden wir dort öfter hingehen.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
via Handy am 07.10.2012
Aleksplaim
1
1
0Speisen
1Ambiente
0Service
War gestern mit meinem Mann das erste Mal beim Mediterrano und das letzte! Angefangen hats damit dass der Kellner damit aufefallen ist ständig irgendwelche Witze und seiner Meinung nach lustige Bemerkungen zu machen sodass er sich die Bestellung nicht merken konnte und mir staat einem Holungersoda eine Sodazitrone gebracht hat. Na gut ist ja noch nicht schlimm aber nachdem ich leider mitbekommen habe dass er am Nachbarstisch einen Witz erzählt hat und dann dort auch vergessen hat was die Gäste bestellt haben weil er nochmal nachgefragt hat, gab es mir zu bedenken was das für ein Kellner ist und dann hat er gleich noch weiter beim Nachbarstisch einen weiteren Witz erzählt. Nein einfach mühsam.so und das Essen- also ich hab noch nie so eine SCHLECHTE Pizza gegessen einfach ekelhaft hab mehr als die hälfte stehen lassen. Teig am Rand war viel zu weich in der Mitte alles matschig und zu viel Zutaten. Nie wieder Mediterrano. Verstehe überhaupt nicht wie dieses Lokal so viele positive Bewertungen bekommen hat ausser die Lokalmitarbeiter haben es selbst eingetragen!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja6Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
6 Kommentare »
Letzter Kommentar von wunderer am 08.03.2013 um 11:58
Das Essen war und ist übrigens wirklich immer wunderbar (die besten Pizzas von Wien und Umgebung, ob serviert oder geliefert), das Ambiente ist sehr angenehm und der Garten ist eine echte Bereicherung! Und das ist kein Witz!

Vielleicht könnte man es einfach nur so einrichten, dass die Kellner in einer dezenteren Lautstärke (also an und für den betreffenden Tisch) witzeln, sodaß sich andere Gäste weiterhin ungestört unterhalten können.
Gefällt mir
am 14.08.2012
tigi
Basis Level 2
12
1
4Speisen
4Ambiente
4Service
Das beste Pizzalokal das ich kenne! Die Pizza wird scheinbar auf einem Förderband durch den Ofen befördert, was aber den Vorteil hat, dass die Pizza immer gleichmäßig durch ist.
Auch die andere n Speisen sind zu empfehlen.

Ambiente: Sehr gut. Gastgarten TOP!

Sehr empfehlenswert
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
via Handy am 12.06.2012
Star
2
1
4Speisen
5Ambiente
5Service
Tolles Lokal, gutes Essen und sehr netter Service. Der Garten ist wirklich schön. Kommen sicher bald wieder
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
3 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 26.06.2012 um 21:10
Star
Dem kann ich nur zustimmen...wir sind auch schon ewig Stammgäste und sehr zufrieden!
Gefällt mir
am 01.06.2012
scheichyerbouti
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service
Ein hervorragendes Pizza-Lokal am Stadtrand! Sehr gutes Essen, immer freundliches Personal, Käserandpizzas (!) und durchschnittliche Preise.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
via Handy am 07.12.2011
Gianfranco
1
1
4Speisen
5Ambiente
4Service
Es ist für uns noch immer unglaublich, dass in der tiefsten Einöde des nicht gerade nobelsten Bezirkes Wiens, eine derartige Oase des Innenstadtnievaus existieren kann. Es erinnert mich schon fast an Konstantinopel im osmanischen Reich, oder Berlin zu DDR Zeiten. Eine Insel in einem Meer aus migrationsgeführten Kebap&Pizza Hütten die außer Preisdumping keine Ideen mehr haben, oder alternativ die in der 3. Generation geführten Proletenlokale bei denen der Chef meist der beste Freund der wenigen aber dafür reichlich alkoholisierten Stammgäste ist. Für mich gibt's nur: entweder ins Mediterrano oder über die Reichsbrücke stadteinwärts ein Lokal besuchen fahren.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja5Gefällt mir3Lesenswert
Lokal bewerten
17 Kommentare »
Letzter Kommentar von Unregistered am 15.09.2012 um 19:31
Was heißt da einöde oder nicht nobel der 22 Bezirk ist der schönste Wiens!!!!
Gefällt mir
am 16.11.2011
butterfly1982
1
1
2Speisen
-Ambiente
2Service
Wir haben gestern Pizza, Suppe und Spaghetti bestellt. Die Speisen waren zwar warm bei der Lieferung, aber geschmacklich, optisch und beim Pizzabelag rechtfertigen sich die höheren Preise in keinster Weise.
Für eine Pizza mit 5 Basilikumblättern und gezählten 5 Blatt Schinken sowie 1 aufgeschnittenen Tomate werden EUR 10 verlangt. Das ist Abzocke pur! Wir werden hier nicht mehr bestellen.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
8 Kommentare »
Letzter Kommentar von Richti am 07.12.2011 um 19:00
Willst an ganzen Schweinestall und drei Basilikumsträucher auf da Pizza haben ? Weniger ist oft mehr, aber du könntest das nächste mal Schinken, Tomaten und Basilikum mit etwas Pizza bestellen ...;)
Gefällt mir
am 08.08.2011
PizzaFanatic
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service
Die Pizzeria ist ein echter Geheimtipp. Sie ist sehr ruhig gelegen, was sehr angenehm ist. Schon beim bereten des Lokals wird man herzlichst empfangen. Nach der Begrüßung steht sofort ein Kellner bereit, der bei der Auswahl eines Tisches hilft....sofern es freie Plätze gibt. Wenn man zu Mittag essen kommt, hat man, Sonntag ausgenommen, so ziemlich die freie Platzwahl. Sollte man allerdings am Abend kommen, ist es relativ schwer ohne Reservierung noch einen Platz zu bekommen. Das Essen ist wirklich ausgezeichnet. bis auf wenige Ausnahmen, kann man hier eigentlich nichts Falsches bestellen. Die Ausnahmen sind bei mir nur die Sachen die mir persönlich nicht schmecken (zB Sardellen). Sonst ist eigentlich alles Perfekt.
Die Pizza ist ein echtes Highlight. Meiner Meinung nach die beste Pizza Wiens, wenn nicht sogar Österreichs.
Zum Service kann ich nur sagen: Perfekt. Die sehr engagierten Kellner versuchen wirklich jeden Wunsch bereits von den Lippen abzulesen. Spezialwünsche sind auch überhaupt keine Probleme. Die Kellner versuchen alles möglichst gut zu lösen.

Das Ambiente ist auch sehr angenehm. Der Architekt des Lokals hat sich auch etwas mit indirekter Beleuchtung gespielt was eine sehr entspannte Atmosphere gibt. Kinderfreundlich ist das Lokal auch. Nur wenige Meter neben der Pizzeria gibt es eine große Wiese mit sehr schönem Spielplatz.
Im Sommer gibt es auch einen wunderschönen, begrünten Gastgarten mit ausreichend Schattenplätzen.

Alles in Allem wärmstens weiterzuempfehlen.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 19.07.2011
italofan
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service
ein tolles Lokal mit sehr gutem Essen; bin schon seit vielen Jahren Stammgast und besonders vom freundlichen und sympathischen Service begeistert; zu erwähnen ist, dass das Restaurant einen wunderschönen Gastgarten hat; habe schon einige Geburtstage im Mediterrano gefeiert und kann nur Positives berichten; einziger Mangel: mittlerweile abends so ausgebucht, dass man rechtzeitig reservieren muss; tolles Extra: Bioteig und Käserand!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Diese Bewertung wurde von einem ReTe Experten geschrieben.
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieses Mitglied dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 16.06.2011
Experte
laurent
Diamond Level 26
255
58
Top 10 Tester
2Speisen
3Ambiente
3Service
3 Fotos 1 Check-In
Weit draußen, am östlichen Stadtrand , wo die Häuser schon größer und exklusiver werden, sich das Grau das 22 in ein saftiges Grün verändert muss man das Lokal bewusst suchen oder sich dorthin verirren- ohne nüvi geht da gar nichts. Wenn man dann aber den Kaschauerplatz gefunden hat steht da ein imposantes Gebäude. Säule, Stuckatur, Cottoböden- sehr stilvolles und stilsicheres Ambiente ohne Kitsch, fast schon ein Hauch von Luxus.
Ach der Garten ein Augenweide: Von zwei großen Schirmen und einigen Bäumen optimal beschattet, Schotterböden. Viele Sträucher und Pflanzen, nicht so vollgepfercht mit Tischen- ein Ambiente zum Seele baumeln lassen und sich auf die in der Homepage verkündeten Köstlichkeiten freuen.
140(!) Speisen stehen zur Auswahl: Von Leberknödelsuppe bis Antipastoteller, Crespelle Bolognese, Griechischer- und Backhendlsalat, Hawai-Cordon auch in XL aus der Wiener(?) Küche bis Ribs& Wings und Zander gebacken.
Die Pizzen auch mit Bio Vollkornteig aus Bio-Dinkel wählbar mit Käserand, die Mehrkosten für den Rand von 2€: happig.
Tiger Prawns mit frischen Chilischoten, Rucola und Brot (12,90) Die Garnelen entpuppten sich als Partygarnelen"Black Tiger, kamen mit einer Unmenge an Knoblauch aber keinen Chilischoten, dafür aber mit interessant schmeckendem Pizzabrot zu Tisch.
à propos Tisch und Stühle: da war dann nichts mehr mit Ambiente wie im Luxusurlaub. Kahle Tische ohne Tücher, Stühle mit Plastikbespannung, Besteck &Papierserviette wird am Tischrand eingestellt, Würzmittel fehlen komplett
Risotto Tre Funghi: Das war leider gar nichts; absolut nichts: Konsistenz und Optik wie Müllers Zimt-Milchreis par jeder Würzung. Keine Spur von sämig und bissfest.Einfach ein Reisgatsch mit Steinpilzen, Eierschwammerln und Champignons. Streichresultat um € 10,50
Pizza Bresaola mit Rucola und Mozarella ( € 9,90)und besagte Käserand (+ 2€)
Die war wirklich perfekt. Knusprig und doch saftig, der Schinken saftig und nicht ausgetrocknet- eine großartige Pizza.
Das Getränkeangebot: Klassisch wie zu erwarten, aber nicht ident mit dem Angebot der Homepage:Eine Flasche 0,75 lt Grünen Veltliner um 8€ (!) werden sie vergeblich suchen
Der Service: Plus: Die beiden Damen bemühten sich redlich, die Servicechefin extrem freundlich, zuvorkommend und hilfebereit, fast schon rührig bemüht und versucht auch wirklich jeden Sonderwunsch sehr individuell zu erfüllen
Minus: Der Service kommt zwar manchmal am Tisch vorbei; bei gefühlten 30 Grad im Schatten ist die Dehydrationsgefahr sehr hoch
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja15Gefällt mir8Lesenswert4
Lokal bewerten
2 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 19.07.2011 um 09:16
laurent
Kommentar von Horsti --Veltliner ist in der Lieferkarte dieser Pizzeria mit 8.-€ angeführt.

Wenn Sie es so sehen wollen; bitte.

Ich sehe auf der HP die Speisekarte ( unser Menü)- nichts von Lieferkarte, wo der Veltliner um 8€ angeboten wird- und den Wein gibt es definitiv im Lokal nicht- Wundert mach auch nicht; das Angebot ist aus Dezember 2007
Gefällt mir
tez
am 14.03.2011
tez
2
1
5Speisen
4Ambiente
5Service
Meines Erachtens die besten Pizzen Wiens (auch mit Käserand)! Sehr nettes Personal, schönes Ambiente. Im Sommer auch ein schöner großer Gastgarten hinter dem Haus, sowie eine Terrasse vor dem Haus.
Achtung: Oft sehr voll! Reservieren ist empfehlenswert.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 28.02.2010
RobertW
1
1
5Speisen
3Ambiente
5Service
Sehr gute Speisen.. gefülltes Brot sehr lecker.. Service ausgezeichnet...
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
3 Kommentare »
Letzter Kommentar von Unregistered am 27.11.2011 um 12:59
wirklich hahaha
Gefällt mir
am 05.07.2009
chrisu777
2
1
4Speisen
4Ambiente
4Service
Eine Pizzeria in der die Pizza immer gleich gut schmeckt und gleichviele Zutaten verwendet werden.
Der Käserand ist sensationell gut und wirklich eine super Idee!!
Wie gesagt, die Pizza schmeckt einmalig. Die Schnitzelgerichte würde ich jedoch eher nicht empfehlen außer man liebt es sehr mild und ungewürzt.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
3 Kommentare »
Letzter Kommentar von Fausto illuminatus am 19.06.2011 um 14:47
Tolles Ambiente,nettes Personal, gute Küche (ausgenommen Fleischzubereitung)empfehlendswert!
Gefällt mir
Mediterrano - Karte
Größere Karte Anfahrt
Lokale i. d. Nähe:
Das könnte dich auch interessieren

1010 Wien
11 Bewertungen

1080 Wien
33 Bewertungen

1060 Wien
14 Bewertungen

1010 Wien
31 Bewertungen

1020 Wien
39 Bewertungen
Tags für dieses Lokal
Erst-Tester
chrisu777 chrisu777
Bewertet am 05.07.2009
Master
laurent laurent
1 Check-In
Master



 
Home | Sitemap | Neue Lokaleinträge | Neu anmelden | Lokal eintragen | Hilfe | AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2014 RestaurantTester.at