RestaurantTester.at
Registrieren | Einloggen | Facebook Connect Einloggen mit Facebook
Lokale in deiner Nähe
Erweiterte Suche
Home Mein Profil Guides Events Lokal eintragen
SpeisenAmbienteService
33
31
21
Gesamtrating
28
11 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Rating Details
Procacci Procacci  
Alle Fotos (3)
Event eintragen
Procacci Info
Features:
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente:
Trendy
Preislage:
Hochpreisig
Kreditkarten:
VISA
Öffnungszeiten:
Mo:
11:00-01:00

Di:
11:00-01:00

Mi:
11:00-01:00

Do:
11:00-01:00

Fr:
11:00-01:00

Sa:
11:00-01:00

So:
11:00-01:00
Letztes Update von:
wstsiu
Info hinzufügen oder updaten
Fotos hochladen
Lokalinhaber?

Procacci

Göttweihergasse 2 | 1010 Wien (1. Bezirk - Innere Stadt)
Küche: Italienisch, Mediterran
Lokaltyp: Restaurant
Tel: (01) 512 22 11  
Web: www.procacci.at
Gastgarten, Schanigarten
Lokal bewerten
11 Bewertungen für: Procacci (28)
am 17.06.2014
ManWein
Basis Level 1
6
1
3Speisen
3Ambiente
4Service
Ein weiterer schicker, kühler Italiener in der Stadt - für Bobos, Schickimickis, Geschäftsessen aber, doch, ja, auch für jene die gerne Essen durchaus auch zu empfehlen.
Sicher nicht der beste Italiener der Stadt und wie bei fast allen Italienern in der Stadt muss man sich auch hier gelegentlich fragen, warum einfache Nudelgerichte, die man in Italien in ähnlichen Lokalen schon einmal um € 8,- bekommt, hier deutlich mehr kosten müssen, aber insgesamt ist die Qualität der Speisen durchaus in Ordnung und das Service, zumindest bei den zwei vorgenommenen Feldversuchen, freundlich und auf Draht.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
via Handy am 23.12.2013
SaBi
2
1
2Speisen
2Ambiente
0Service
waren gestern 22.12.2014 zu viert essen. mussten sehr lange warten, bis ein kellner kam!!! kellner kamen nur auf mehrmaligen zuruf. essen schmeckte sehr geschmacklos. trüffel war alt und schmeckte nach nichts, so wie die garnelen.... preise dafür, zu überhöht!!!!
nein danke, kein restaurant zu empfehlen!!!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Kommentar von am 23.12.2013 um 21:56
maximus
zurück in die Zukunft?
Gefällt mir2
am 07.04.2013
hettichgr
Basis Level 2
7
1
4Speisen
4Ambiente
4Service
Wir waren hier abends,
ein sehr edles Restaurant,
bisschen kühl die Einrichtung.
Aber ansonsten ist das Essen recht gut,
bei dem Preis...! Man kann hier richtig teures Steak um 78€ bestellen,
oder eben Gerichte um 20-40€

Der Wein und die restlichen Getränke handeln sich um 3€ aufwärts ein (Alkoholfrei), Wein bis oben hin alles offen.
Daher mein Bier.

Ich bestellte die die ganzen gegrillten Calamari,
diese waren sehr sehr frisch und in genüge, schmeckten hervorragend, könnten jedoch mehr Pfiff haben,
alles in Allem lag unsere Rechnung bei knapp 200€ für den Abend,
wir bestellten noch ein Dessert, welches ebenfalls sehr köstlich war.
also Küche ist echt nobel, was man auch schon bei der Speisen Auswahl an der Karte bemerkt.
Service unauffallend. Also sehr dezent, Speisen stehen im Mittelpunkt, ruhiges Ambiente, sehr ungestört.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
via Handy am 29.05.2012
Bambolina
2
1
2Speisen
4Ambiente
3Service
Jetzt verstehe ich warum dieses lokal zu mittag meinst leer ist. 7 euro coperto für 2 personen zu mittag. Das Essen ist geschmacklich und qualitativ Nur mäßig... Preis leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
tpo
am 28.04.2011
tpo
Basis Level 2
14
2
-Speisen
3Ambiente
1Service
Es ist schon eine Frechheit, für einen Gspritzen 4,50 zu verlangen. Mit einer "Hilfskraft" hinter der Theke, die weder die deutsche Sprache noch das Kellnern beherrschen dürfte. Nein danke!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
2 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 28.04.2011 um 19:06
stockfox
das ist wieder so ein typisches "nobellokal", wo du zu zweit leicht einen hunderter hinlegst und doch irgendwie unzufrieden das lokal verläßt. ich halte es schon seit langer zeit so, daß ich entweder zu den ganz großen gehe, denn dort wird um dein geld auch was geboten, oder ich gehe in sogenannte gutbürgerliche restaurants, wo preis-leistung stimmt. die muß man natürlich kennen, da braucht man zeit und erfahrung.
lg stockfox
Gefällt mir1
am 07.12.2010
absolut5000
Basis Level 1
4
1
5Speisen
3Ambiente
1Service
Die Küche verdient sich wirklich die Bezeichnung "ausgezeichnet". Das Filetto di Manzo mit Trüffel ist einfach zum niederknien.

Diese Lobhymne kann man leider nicht auf das Service umlegen. Natürlich ist man in einem Lokal primär wegen der Nahrungsaufnahme, aber ab einer gewissen Preisklasse kann man sich doch auch ein entsprechendes Service erwarten.
Bei meinem letzten Besuch bestellte ich, aufgrund meiner Unbedarftheit hinsichtlich italienischer Weißweine, ein Achterl. Dieses war wirklich unglaublich schlecht eingeschenkt und deutlich unter der entsprechenden Markierung. Obwohl ständig Personal auf und ab lief, fühlte sich keiner für den Tisch zuständig.
Als dann einer der "Oberkellner" im Anzug kam, war seine Reaktion auf den Mangel, nicht, dass er sich einfach entschuldigt und etwas nachgelehrt hätte, sondern er nahm das Glas und kontrollierte ob tatsächlich zu wenig eingeschenkt worden war. Aufgrund dieser höchst unprofessionellen Handlung finde ich den Vorfall erwähnenswert und werde dieses Lokal sicher nicht mehr besuchen.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 31.08.2010
Feinschmeckerin
Silver Level 5
25
5
4Speisen
3Ambiente
2Service
Nachdem es hier einige sehr negative Kritiken vor allem zum Service gibt, möchte ich gerne meine Erfahrungen teilen und vor allem auch mal was zur Qualität des Essen sagen.
Vorweg: man lernt an einem einzigen Abend dort gleich das gesamte Personal kennen, da zumindest wir bisher keine einzige Kellnerin/keinen einzigen Kellner mehr als ein Mal pro Abend bei unserem Tisch sahen. Jedes Getränk, jede Speise wurde von jemand anderem gebracht und von wieder anderen Personen abserviert. Dabei waren manche sehr freundlich, manche ein wenig unaufmerksam. Das ist jetzt insgesamt nicht wirklich störend, aber doch etwas ungewohnt und wohl nicht sehr effizient – manchmal kann es schon länger dauern, bis man seine Bestellung machen kann oder die Rechnung bekommt. Das Essen kommt aber meistens– je nachdem wie viele Tische besetzt sind – relativ zügig.

Und das Essen ist es in erster Linie, weshalb ich immer wieder gerne ins Procacci gehe, denn die Qualität hat mich bisher immer überzeugt.

Beim Angebot an Antipasti, das neben Klassikern wie Vitello Tonnato auch Tagesspezialitäten wie lauwarmer Salat vom Pulpo aufwartet, fallen vor allem die zahlreichen Carpaccio Variationen auf, die sehr zu empfehlen sind.
Mein Favorit sind die Pastagerichte: auf der Standardkarte herrliche Papardelle mit Kalbssugo, auf der Tageskarte derzeit aktuell Gnocchi mit frischen Steinpilzen (schön bissfest angebraten, und nur mit etwas Olivenöl, keine schwere Oberssauce) oder Rigatoni mit Prosciutto und getrockneten Tomaten – perfekt al dente und etwas pikant. Weiterer Vorteil: die Pastagerichte gibt es in zwei Portionsgrößen.
Bei den Hauptspeisen gibt es viel Fisch, aber auch Fleisch-Klassiker wie Ossobuco.
Man sollte sich das mit der Hauptspeise aber gut überlegen, denn ich überspringe sie meistens, um noch Platz für die köstlichen Desserts zu haben: zuletzt probiert: das innen noch flüssige Schokoladensouffle mit Vanilleeis und das Himbeer-Tiramisu – beides absolut top.

Billig ist das ganze Vergnügen nicht, aber das Preis-Leistungs Verhältnis passt im wesentlichen.
Fazit: In Sachen Ambiente und Service gibt es in Wien wirklich einige Italiener, die mehr anzubieten haben, aber was das Essen betrifft zählt das Procacci eindeutig zu meinen Favoriten.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
2 Kommentare »
Letzter Kommentar von hinterhofer am 06.11.2011 um 11:18
leider ist das essen nicht frisch zubereitet,und das merkt man sofort wenn mann schon öfters in guten italienischen lokalen gegessen hat.von den sovielen kellnern war kein einziger zuständig für unseren tisch,und wir fühlten uns wie in einem turistenlokal in lignano..
Gefällt mir
am 02.04.2010
viktoria11
1
1
-Speisen
4Ambiente
2Service
war nur auf ein paar drinks an der bar. personal war etwas unaufmerksam obwohl wir genau davor saßen, bestellung aufgeben dauerte eine weile! der barbereich gefällt mir aber sehr gut, hintergrundmusik ist ok und nicht zu laut. im großen und ganzen hab ich mich recht wohl gefühlt.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 22.03.2009
sorebos
1
1
2Speisen
2Ambiente
0Service
Das Service ist für diese Umgebung (Nobelbezirk) unter jeder Kritik. Ich werde dieses Lokal mit Sicherheit nie wieder betreten.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
2 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 23.12.2013 um 16:24
SaBi
dem kann ich nur beipflichten, nie wieder!!! obwohl wir mehrere flaschen champagner bestellt hatten, wurde nicht einmal nachgeschenkt! kellner / personal sowie das essen, mehr als nur mäßig :-( brrrrrrr
Gefällt mir
am 28.01.2009
wstsiu
Basis Level 2
19
1
4Speisen
3Ambiente
3Service
neues schickes Szenelokal, man sitzt in der Auslage und Personal muss noch ein bischen italienisch lernen.
Preis/Leistung am oberen Ende
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 16.03.2008
markus
Basis Level 2
15
0
3Speisen
3Ambiente
3Service
schwankt sehr, einmal 2 Haubenqualität, einmal katastrophal. Lustige Idee, das Treiben in der Küche dem Gast über kleine Bildschirme in der Wand näher zu bringen, jedoch kann das die Tischkommunikation beeinflussen.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Procacci - Karte
Größere Karte Anfahrt
Lokale i. d. Nähe:
Das könnte dich auch interessieren

1070 Wien
108 Bewertungen

1010 Wien
11 Bewertungen

1220 Wien
30 Bewertungen

1080 Wien
33 Bewertungen

1160 Wien
13 Bewertungen
Erst-Tester
markus markus
Bewertet am 16.03.2008
Master
adn1966 adn1966
1 Check-In
Master



 
Home | Sitemap | Neue Lokaleinträge | Neu anmelden | Lokal eintragen | Hilfe | AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2014 RestaurantTester.at