RestaurantTester.at
Registrieren | Einloggen | Facebook Connect Einloggen mit Facebook
Lokale in deiner Nähe
Erweiterte Suche
Home Mein Profil Guides Events Lokal eintragen
SpeisenAmbienteService
28
36
28
Gesamtrating
31
28 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Rating Details
Las Tapas Las Tapas Las Tapas
Alle Fotos (15)
Event eintragen
Las Tapas Info
Features:
Gastgarten, Schanigarten
WLAN, WiFi
Ambiente:
Gemütlich
Preislage:
Gehoben
Kreditkarten:
Gängige Karten
Öffnungszeiten:
Mo:
11:00-04:00

Di:
11:00-04:00

Mi:
11:30-04:00

Do:
11:00-04:00

Fr:
11:00-04:00

Sa:
11:30-04:00

So:
11:00-04:00
Info hinzufügen oder updaten
Fotos hochladen
Lokalinhaber?

Las Tapas

Sporgasse 11 | 8010 Graz
Steiermark
Küche: Spanisch, Tapas
Lokaltyp: Restaurant, Bar, Tapas Bar
Tel: 0316 813999  Fax: 0316 816069
Web: www.lastapas.at
Gastgarten, SchanigartenWireless LAN
Lokal bewerten
28 Bewertungen für: Las Tapas (31)
am 10.07.2014
drahdiwaberl
Basis Level 1
3
1
2Speisen
5Ambiente
4Service
Hatte schon bessere Zeiten, hoher Preis, kleines noch akzeptables Essen.

Service ist gut, sehr central und Raucherbereich sind der Bonus.

Das Malaga in Graz würde ich aber viel besser einstufen, aber ist nicht Innenstadt.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 16.06.2014
HuGo
Basis Level 2
7
0
3Speisen
3Ambiente
3Service
Das Restaurante im Las Tapas in Graz ist rustikal, aber sehr gemütlich eingerichtet und macht einen sauberen Eindruck. Für einen Freitagabend (19 Uhr) ist noch wenig los, aber schließlich hat das Las Tapas auch täglich bis 4 Uhr in der Früh geöffnet.
Aus der umfangreichen Speisekarte wählen meine Begleitung und ich – Nomen est Omen - diverse Tapas, PanTricolor (Avocado-, Knoblauch- und Tomatenbrot) und dazu je 1/8 L Rioja.
Die Speisen und Getränke sind vom freundlichen und aufmerksamen Servicepersonal schnell gebracht. Weder am Wein noch an den Tapas gibt es geschmacklich irgendetwas negativ zu kritisieren. Der Service schaut desöfteren an unseren Tisch, um sich nach eventuellen weiteren Wünschen zu erkundigen.
Vielerorts herrscht heute das untere Mittelmaß. Der Gast hat sich leider derart daran gewöhnt, daß er es für den Normalzustand hält. Das Las Tapas liegt deutlich über dem heutigen Normalzustand. Ambiente, Speisen und Service sind so, wie ich es von einem Restaurant erwarte.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
am 30.05.2014
meinUrteil
Basis Level 1
8
1
4Speisen
5Ambiente
4Service
wir haben das mittagsbuffet ausprobiert:
es gab zwei suppen: Linsensuppe, Rindssuppe mit Nudeln (die nudeln waren extra in einem schüssel)
Habe die Linsensuppe probiert, war mit curry verfeinert und schmeckt gut.
als hauptgericht gab es:
Nudel mit Fisch und sauce, Karre in sauce und Gemüsestrudel in tomaten sauce sauce.
Alle speisen waren sehr gut nur die nudeln matschig und ohne geschmack.
als beilage gab es:
Spanischer Reis (mit safran) und Potato Wedges.
Reis war ok, die Wedges sehr gut und frisch.
es gab einen kleinen Salatbuffet mit grüner salat, Gurken, Tomaten mayonesensalat mit salatsauce. insgesamt gut und frisch.
und als nachspeise gab es kleine torten/kuchenstücke:
Erdbeettorte u schokokokoskuchen.
Alles war sehr frisch und wurden schnell vom koch wieder aufgefüllt. die kellnerin war bemüht.
Alles in allem um 7,90. meiner meinung nach in graz das beste all you can eat buffet zu einem guten preis.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
12 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 06.06.2014 um 01:38
schlitzaugeseiwachsam
Nimm ein Sackerl für dein Gackerl!
Gefällt mir1
abu
am 28.02.2014
abu
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service
Es gab nichts auszusetzen. obwohl das Lokal ziemlich voll war. Essen sehr gut und Service sehr flott, wobei mehrmals nachgefragt wurde, ob alles ok ist bzw. noch etwas gewünscht wird. Sehr gerne wieder!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
am 17.01.2014 | Letztes Update am 17.01.2014
Honey
2
1
4Speisen
4Ambiente
5Service
Zum dritten mal hier essen, und es wird öfters werden. Hatten den 12. gemischte Tapas. 6 kalte und 6 warme, es war sehr sehr lecker. Waren aber so satt, hätte vl. doch die Suppe weglassen sollen, obwohl es auch sehr gut war ( Maiscremesuppe). Service war sehr zuvorkommend und überaus freundlich, wir haben soviel dazu gelernt:) Die Kellnerin hat uns eine tolle Wein empfolen (weiss die Name leider nicht mehr), haben uns beraten welche Brot, und was es so üblich ist zu trinken und welche Dessert bzw. Brandy es dazu passt. Wir sind begeistert! Sehr gerne wieder!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
2 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 19.01.2014 um 15:00
Honey
ups nicht für hier gedacht....
Gefällt mir
via Handy am 09.12.2013
Schnappi8010
1
1
1Speisen
3Ambiente
1Service
Wer über 1 Stunde auf das Essen warten will , ist hier genau richtig! Schade daß Las Tapas nicht mehr aus der super Lage und gutem Ambiente macht, ganz schlecht organisiertes lokal , leider!
Wir hatten einen reservierten Tisch und nach der besagten Stunde nur eine kalte platte für einen gast erhalten mit der Begründung bei den anderen dauert es noch... Da darf man dann, ohne unhöflich zu sein, aufstehen und gehen!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 24.11.2013
italien
Basis Level 1
3
1
1Speisen
3Ambiente
2Service
das essen war nicht viel und kalt die preise hoch und das service inkompetent wir kommen nicht mehr.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 23.10.2013
Silvana15
Basis Level 1
5
1
0Speisen
3Ambiente
2Service
Die Lage des Lokals ist super. Um so verwunderter waren wir über die "Qualität", welche dort geboten wird. Ich rate von einem Besuch dieses Lokals dringend ab! Das Service war ok. Aber das Essen war schrecklich. So etwas habe ich noch nie erlebt! Das Fleisch war durchwegs trocken und zäh, das Gemüse und der Reis schlecht gewürzt, die Tortillas schmecken fad und pampig. Nicht mal der Salat war halbwegs ok. Wir waren an einem Mittwoch Abend dort, es war nicht besonders viel los- ich möchte garnicht wissen wie die Speisen schmecken, wenn das Lokal voll ist! Noch dazu war der Preis viel zu hoch.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
Kommentar von Unregistered am 25.10.2013 um 12:14
Es ist etwas verwunderlich an einem Tag fünf verschiedene Lokale zu bewerten !
Man sollte seine Reklamationen vor Ort abklären, und nicht feige im Internet posten nur um in die nächste Stufe der sogenannten "Tester" zu kommen. Egal um welchen Betrieb es sich handelt !
Zuerst denken und dann handeln !
Gefällt mir
via Handy am 15.08.2013
somarella833
1
1
3Speisen
5Ambiente
0Service
Lage und Ambiente sehr gut, leider
das Service ungenügend! Der erste Kellner
kannte die angebotenen Speisen der Karte nicht und
Konnte daher nicht die Bestellung aufnehmen,
Der zweite stufte uns daraufhin als " schwierige
Gäste" ein und war wirklich grenzwertig
Unhöflich. Aufs Essen warteten wir dann 1h15, es
war lauwarm als es kam, war dann von der
Qualität gut. Bei der Rechnung wurden
zwei Dips mitverrechnet die eigentlich
inkludiert waren und bei einem Preis von 56,40€
nahm der Kellner UNAUFGEFORDERT an, dass als
wir ihm 60€ gaben der "Rest für ihn sei"!
Wirklich schade, war früher oft dort , aber so etwas
habe ich noch nicht erlebt!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja9Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
2 Kommentare »
Letzter Kommentar von SigiW am 27.08.2013 um 09:39
Ein neuer Kellner, der die Karte noch nicht kennt stellt für kein Lokal ein Problem dar, da der bzw. diejenige noch lernt und eingeschult wird ! Jedoch ist es den Gästen und dem Betrieb gegenüber nicht vertretbar unhöfliches und unverschämtes Personal zu beschäftigen. Abgesehen davon stimme ich Ihnen zu, dass jeder der sich bemüht eine zweite Chance verdient.
Gefällt mir1
am 24.06.2013
GerhardT
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service
Einfach nur genial!
Ich hatte einen Tisch um 21.00 Uhr für 4 Personen im Las Tapas reserviert. An diesen Tag war es extrem heiß und ich hatte Bedenken draußen zu sitzen. Zu meiner Überraschung war der Gastgarten der im Hinterhof ist, angenehm kühl. Wir wurden freundlich begrüßt und gleich zu unseren Tisch geführt. Hervorheben möchte ich unseren Kellner Jassi! Er war sehr höflich und zuvorkommend. Mit seiner eigenen Stil ein echtes Original das mit sehr viel Wissen über Speisen und Getränke glänzen kann! Bsp. Wenn man einen Wein bestellt – bekommt mein eine Empfehlung und immer eine kurze Info woher dieser kommt, wie er gemacht wird und wie er zu den Speisen passt. Für uns war und ist das ein Service das es in der Gastronomie leider nur noch selten gibt.
Auch hat er uns bei der Speisenauswahl sehr geholfen – da wir keine Lust hatten die sehr umfangreiche Speisekarte durch zu arbeiten – wir haben ihm einfach gesagt was wir in etwa gerne hätten. Sein Vorschlag: 12 verschiedene Tapas. Diese hat er uns auch gleich in der Speisekarte gezeigt sodass auch klar war was diese kosten. Weiter kam von ihm der Vorschlag das Weißbrot mit verschiedenen Aufstrichen mit zu bestellen – dieser Empfehlung sind wir gerne nachgekommen.
Getränke kamen nach ca. 15 min – dabei hat er sich entschuldigt, da es etwas länger gedauert hat da er das Bierfass wechseln musste – das passiert war aber kein Problem für uns.
Essen kam ca. 10 min später – also meiner Meinung nach wirklich schnell!
Die 12 Tapas wurden von ihm genau beschrieben was wo drinnen ist – auch das fanden wir super.
Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt und es blieb nichts übrig – wir waren alle satt.

Die weitern Bestellungen der Getränke dauerten max. 10 min – ich denke das diese sogar schneller da waren.
Als Nachspeise hat uns Jassi den Schokokuchen empfohlen und als Getränk hat er uns einen Sherry empfohlen – dieser Empfehlungen sind wir auch nachgekommen und es war einfach sensationell.
Abschließend: selten wurden wir ihn einem Lokal derartig freundlich und zuvorkommen behandelt. Dies ist meiner Meinung nach besonders auf unsere Kellner Jassi zurückzuführen! Diesen kann ich sehr empfehlen!!! Auch die anderen Kellner/innen waren sehr freundlich und haben mehrmals nachgefragt ob alles passt oder ob wir etwas benötigen.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja8Gefällt mir3Lesenswert
Lokal bewerten
2 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 09.12.2013 um 22:37
Schnappi8010
Entweder die haben einen neuen Betreiber, der wenig investiert und über kurz oder lang das ernten wird, was er sät, oder, wie schon vermutet, dir gehört der laden...;-) alles gute!
Gefällt mir
via Handy am 13.06.2013
momo23
1
1
3Speisen
3Ambiente
3Service
Die Speisen sind köstlich, nur die Portionen waren winzig, dafür ist der preis recht stattlich. Den wirklich nur mittelmäßigen Hauswein finde ich mit 4,90 pro Glas restlos überteuert. Die Deko war sehr lieblos, also auch das "Ambiente" rechtfertigt diesen Preis nicht, ganz zu schweigen von den unbequemen Kunststoffstühlen. Fazit: wäre gern ein hochpreisiges gehobenes restaurant, kann es aber (noch) nicht bieten. Das Restaurant war gestern abend fast leer und spätestens bei der Rechnung wussten wir warum.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
3 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 25.10.2013 um 22:55
Honey
Aus meiner Erfahrung im Tapas kostet Hauswein 2,90??? Was hast du gegessen?
Gefällt mir
via Handy am 24.04.2013
oli1493
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service
Las Tapas ist meiner Meinung nach, einer der besten Lokale in Graz und kommt einem echten spanischen Lokal sehr nahe. Das Essen und Ambiente ist spitzenklasse. Das Essen könnte zwar ein wenig schneller an den Tischen stehen, aber dass kann man ja noch verbessern. Die Bedienung war sehr nett und immer schnell zur Stelle.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja1Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
am 11.03.2013
petzinutschi
Basis Level 3
16
0
5Speisen
5Ambiente
4Service
Ausgezeichnetes Spanisches Lokal. Die Speisen sind frisch, die Portionen ausreichend, der Preis etwas gehoben wofür man aber auch passende Qualität bekommt. Das Lokal ist sehr gemütlich und sauber. Das Service freundlich und flott. Da das Lokal besonders abends meist sehr gut besucht ist würde ich auf jeden Fall eine Reservierung empfehlen und ein wenig Zeit einplanen da man dann doch ein wenig länger warten muss was aber mit ausgezeichneten Speisen entschädigt wird.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja13Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
2 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 12.03.2013 um 16:05
gastrogscheiterl
...nicht nur tolle Information, sondern auch "viel fachliche Kompetenz". Wer diesem Lokal 5-5-4 verleiht, disqualifiziert sich als Bewerter.
Gefällt mir
am 28.02.2013
Kyrie
1
1
4Speisen
5Ambiente
4Service
Gutes Essen, große Auswahl an Speisen, sehr gute spanische Weine, nettes Service und tolles Ambiente.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Diese Bewertung wurde von einem ReTe Experten geschrieben.
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 06.01.2013
Experte
bluesky73
Diamond Level 27
134
30
Top 10 Tester
Top 10 Tester 4 Wochen
3Speisen
3Ambiente
3Service
4 Fotos 1 Check-In
Ein frühlingshafter Freitagabend im Jänner weckte spontan den Wunsch nach Spanien, Pinchos und gutem Rioja. Den selben Wunsch verspürten offenbar noch einige weiter Genießer, war doch das erste angepeilte Ziel völlig überlaufen mit keiner Aussicht auf einen Tisch. Man(n) hatte es leider verabsäumt zu reservieren. Eine Alternative musste also her und war mit dem Las Tapas schnell gefunden.

Der Weg zum Lokal führt durch den sogenannten Sporhof, einem langgezogenen Innenhof, der im Sommer auch als Gastgarten vom Lokal genutzt wird. Sessel und Tische sind aufgebaut – trotz der relativ milden Temperaturen vielleicht doch ein wenig zu optimistisch. Wir gehen beim Eingang zum Raucherbereich vorbei, der baulich komplett separiert vom Nichtraucherbereich ist. Im Gastraum angekommen werden wir empfangen und gleich zu einem freien Tisch geleitet – das Lokal ist zu ca. 50% besetzt. Wir nehmen am relativ kleinen Tischchen mit dem Teelicht und dem im Krug vorbereiteten Besteck Platz und die Karte wird gereicht. Man gibt uns recht viel Zeit, die Karte zu studieren, bis die Bestellung aufgenommen wird.
Wir haben uns für zwei Achterl Montelciego Rioja, die spanische Käsevariation (Kuh – Schaf – Ziege), die Datteln im Speckmantel und dazu Knoblauchbrot sowie Tomatenbrot entschieden. Bei der Hauptspeise fiel die Wahl auf ein Rindersteak mit 250g und ein Filetsteak mit 180g (beides medium bestellt), bei den Beilagen auf das gegrillte Gemüse und die Rosmarinkartoffeln.

Der Wein kam nach kurzer Wartezeit, die Tapas ließen ein wenig auf sich warten, was wahrscheinlich daran lag, dass die Datteln im Speckmantel frisch zubereitet worden sind. Alles wurde gefällig, wenn auch einfach angerichtet und war sehr schmackhaft.

Die Hauptspeisen kamen nach einer weiteren erträglichen Wartezeit, vorallem die Beilagen überraschten gleich positiv mit deren Größe, ist man diesbezüglich doch eher minimalistisches aus Steakhäusern gewohnt. Für die Steaks wurden spät aber doch etwas holprig extra Steakmesser gereicht.
Das Rindersteak (genauer war es nicht definiert) hatte augenscheinlich das angegebene Gewicht von 250g (es war wohl eines der ersten Male, dass ich nicht kritisch nachwiegen wollte). Geschmacklich war es ok, auch wenn es eher medium rare als medium war und das Fleisch vielleicht etwas besser gereift hätte sein können. Das Filetsteak war hingegen sehr zart, aufgrund der unterschiedlichen Dicke tendenziell eher hin zum medium-well. Beide Stücke Fleisch kamen mit einem Chili-Knoblauch-Olivenöl und einer nicht näher zu identifizierenden rosa Sauce.

Die Rosmarinkartoffeln waren sehr gut angebraten und hatten ein angenehmes Rosmarin Aroma. Das Grillgemüse bestand vorwiegend aus Paprika, Zucchini, Zwiebel und Karotte, war bereits mundgerecht geschnitten, dafür aber ohne das übliche Olivenölbad. Geschmacklich war es etwas mild.

Das Service war ab dem Zeitpunkt des Servierens nicht mehr sehr präsent, so blieben die leeren Gläser und das mittlerweile erloschene Kerzerl unentdeckt und auch die Zwischenfrage ob denn alles passt kam nicht. Auch beim Abservieren wurde nicht nach weiteren Wünschen (Wein, Dessert, …) gefragt, so blieb es beim bereits Bestellten und dem Wunsch nach der Rechnung, auf der knapp 65 Euro standen.

Fazit: Das Lokal hat nicht zu Unrecht seinen Namen, waren doch die Tapas die heimlichen Gewinner des Abends. Mit einem Glas Wein und einer Tapas-Variation lässt sich bestimmt eine nette Zeit verbringen – natürlich war das bestellte Essen auch ok, aber eben nichts Besonderes. Das bemühte Service mit Potential pflegt einen recht amicalen Umgang mit den Gästen (da wird so manche Schulter geklopft), damit sollte man keine Probleme haben.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja11Gefällt mir5Lesenswert5
Lokal bewerten
am 25.12.2012
Jorindev
1
1
4Speisen
5Ambiente
4Service
sehr schönes Ambiente, schnelle und gute Bedienung, Speisen sehr wohlschmeckend und ausreichend portioniert....immer wieder mal gern.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 02.12.2012 | Letztes Update am 02.12.2012
wazlafinet
1
1
0Speisen
3Ambiente
0Service
"Schoenen Abend noch und sie brauchen nie mehr zu uns kommen!" - Zitat der Kellnerin!

So was haben wir noch nie erlebt!
Folgende Situation: Samstag, 01.12.2012. Für 1900 Uhr war ein Tisch reserviert für 9 Personen.

Um 1930 Uhr bekamen wir unsere Getraenke, um 2030 Uhr unsere EUR 30 teure Tapas-Vorspeise (knapp 1,5h Wartezeit), die dann noch unvollständig kam (11 statt 12 Tapas - nichts großartiges, aber Leistung, die ich bezahle, möchte ich auch bekommen...)

nach 1h kam ein Kellner und teilte uns mit, dass es von den zwei bestellten Portionen Teigtaschen nur mehr eine Portion gibt. "Einer von Ihnen muss etwas anderes bestellen" - kein "Bitte", "Entschuldigung", "Leider" oder sonst irgendwas Nettes oder Höfliches.

Hauptspeise OK bis weniger gut - ein paar am Tisch bekamen ihre Hauptspeise zeitgleich mit der Vorspeise, die letzten ca. 20 Minuten später. Das geschmorte Lamm war eher Knochen mit ein bisschen Fleisch, der EUR 10 teure "Burrito con Carne" war die Hälfte wert und die gegrillten Kalamarie haben auch schon bessere Zeiten gesehen.

Beim Bezahlen sprachen wir die Kellnerin auf die fehlende Vorspeise an: "Was fehlt Ihnen?" "Sie müssen schon sagen, welche Vorspeise fehlt!" Unser Vorschlag, um diesen fehlenden Tapas weniger zu bezahlen, da wir nicht wieder so lange warten wollten, wurde unhöflich mit "Das geht nicht, wie soll ich das eintippen" abgelehnt. Kein Entgegenkommen - keine Entschuldigung, sondern noch ein Vorwurf, dass wir das nicht früher beanstandet und bemerkt haben. Da wir nicht wussten, was die 12-Tapas-Variation beinhaltet, zählten wir der Kellnerin die Tapas auf, die wir bekommen hatten. Die Kellnerin brachte uns dann eine Tapa "ToGo" in Alufolie mit Sauce beim Bezahlen mit - aber nicht die 12. Tapa, sondern eine, die wir bereits vorher bekommen hatten.

Die wörtliche Verabschiedung der Kellnerin war der Höhepunkt des Tages: "Schoenen Abend noch und sie brauchen nie mehr zu uns kommen!"

Dass das Restaurant am 1. Adventsamstag voll ist und damit das Personal gestresst ist, ist verständlich. Ein höfliches Auftreten sollte dennoch erwartet werden können. Unabhängig von den über EUR 150 Umsatz kann eine Entschuldigung bei nichterbrachter aber trotzdem bezahlter Leistung erwartet werden. Keine Entschuldigung oder entgegenkommende Geste war jemals zu beobachten.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja13Gefällt mir5Lesenswert4
Lokal bewerten
9 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 04.12.2012 um 23:10
Kyrie
RICHTIGSTELLUNG !!! Zum ersten lieber Herr WAZLAFINET ist Ihre Beschreibung dieses Vorfalls nur in einer Hinsicht richtig, nämlich daß das LAS TAPAS restlos voll war. Zum Leidwesen von meinem Partner und mir benahm sich IHRE Runde bestehend aus 7 Personen den gesamten Abend über dermaßen daneben daß sich sämtliche Gäste in Ihrer nähe kopfschüttelnd wunderten daß man SIE nicht nach geraumer Zeit entsorgt hat. JA!!! ENTSORGT!!! Da wir genau einen Tisch neben dem Ihren saßen, mußten wir das Szenario welches von Ihnen anscheinend plangemäß zelebriert wurde miterleben. Wenn sie über das LAS TAPAS schlecht schreiben wollen, schlagen wir vor sie besorgen sich einen Besen und kehren erstmal ihren eigen Dreck weg. In erster Linie in Bezug auf Ihr flegelhaftes Benehmen. Auch wir mußten warten. Weil, wie uns mitgeteilt wurde, zwei Köche ausgefallen sind, haben sie nicht die Berechtigung das Service (war aufmerksam, freundlich, flott und hat mit Sicherheit sein BESTES gegeben) derartig zu traktieren. Noch dazu hat sich das Service bei jenen Gästen (auch bei uns) höflich entschuldigt daß es heute (SAMSTAG) ausnahmsweise etwas länger dauert.
Wo Menschen arbeiten passieren nun mal Fehler, aber das macht uns ja "Gott sei Dank" so menschlich! SIE machen garantiert keine Fehler, ich glaube sie sind EINER. Wir waren nicht das erste mal im Las Tapas und können uns nicht beschweren, im Gegenteil, wir gehen immer wieder gerne hin und waren bis Dato immer mehr als nur Zufrieden.
Wenn wir essen gehen sind wir nicht auf der FLUCHT, sondern genießen den Abend. Wenn sie in einem vollen Restaurant nicht mind. 1 Stunde Wartezeit in kauf nehmen kann ich Ihnen nur Mc Donalds empfehlen, wenn man ihnen mit ihrer Art dort überhaupt noch Zutritt gewährt.
Ganz ehrlich, SIE waren mit ihrem Kommentar nicht ehrlich..... SIE TUN MIT LEID
Gefällt mir5
am 07.11.2012
mapas
1
1
4Speisen
4Ambiente
5Service
Letzte Woche waren meine Frau und ich im Las Tapas zu Mittag essen. Es war ein Dienstag, und wir haben uns nicht viel erwartet. Der dortige kellner (seinem professionellen Auftreten zu beurteilen, evtl. auch Restauratleiter) hat uns diesen frühen Nachmittag jedoch zum unvergesslichen Erlebnis gemacht. Super professinell, sehr freundlich und sehr kompetent. Wir nahmen das, was uns der freundliche Herr empfolen hatte. Es war ausgezeichnet. Auch die dazupassende Weinempfehlung war einzigartig. Obwohl dieser kellner alleine im Lokal zu gegen war, und einiges los war, hatte man immer das Gefühl perfekt bedient zu werden. Ein grooooßes Lob an diesen Herren, und an Las Tapas. Wir kommen wieder!!!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Kommentar von am 07.11.2012 um 23:52
magic
WAS hat er euch empfoheln? WIE hat es geschmeckt? WAS hat es gekostet?
WIE sieht es aus mit R/NR?
Ist das Lokal behindertengerecht?
Vielleicht kannst du die Antworten dafür nachliefern.
Gefällt mir1
am 04.07.2012
leinad
1
1
0Speisen
2Ambiente
0Service
Ich muss sagen, wir waren vom Las Tapas sehr enttäuscht. Als aller erstes mussten wir über 1,5 Stunden auf unser Essen warten. Als es dann endlich kam war es zum ersten nur mehr lauwarm bis kalt und zum anderen waren es so mickrige Portionen dass ich mindesten 4 Portionen benötigt hätte um satt zu werden. (Ich aß eine Grillplatte mit einem Fleischknödel 4cm groß, ein Fleischspieß 10cm lang, eine Krokette, eine Katoffelschnitte und 4 Hänchenflügel; und das um 8,90 Euro!!!).

Ich muss leider sagen vom Preis-Leistungsverhältnis, von der Wartezeit und von der Qualität war das Las Tapas das schlechteste Restaurant in dem ich jemals gewesen bin.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
2 Kommentare »
Letzter Kommentar von Unregistered am 05.12.2012 um 00:09
Vielleicht solltest du auch einmal googeln was "Tapas" bedeutet.
Gefällt mir
am 03.05.2012
mariaelena
2
1
1Speisen
3Ambiente
1Service
Sind aufgrund der zentralen Lage in dieses Lokal gegangen. Ich kann nur sagen nie mehr wieder.Das Essen hat mit Spanien sehr wenig zu tun,schlechte Qualität zu überhöhten Preisen.Das Service war hauptsächlich mit sich und den eigenen Getränken beschäftigt,wir mußten ewig warten bis wir ein zweites Getränk bekamen und beim Wein hatten wir den Eindruck ,daß er schon sehr,sehr lange"geatmet" hat!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Kommentar von am 03.05.2012 um 02:18
magic
Solche "Bewertungen" kann man gut und gerne vergessen.
Gefällt mir
am 03.03.2012
hmeisl
1
1
2Speisen
2Ambiente
0Service
Diese Lokal werde ich nie wieder besuchen bzw. weiter empfehlen !
Warum?
Essen: Kleine Portionen, mäßige Qualität überhöhte Preise.
Service: Äußerst unfreundlich und unaufmerksam
Getränke: Der bestellte heiße Sangria enthielt keinerlei übliche Zutaten (z.B. Orangenscheiben etc.) und wurde in einem Glasgefäß (ohne Henkel) gebracht und um das Einschenken überhaupt zu ermöglichen wurde nur auf unser Verlangen eine Papierserviette !!! als Notisolierung bereitgestellt. Nach der ersten Verkostung stellten wir fest, dass kein Zucker im Getränk war, den wir reklamierten. Man brachte zwei portionierte Zuckersäckchen (wie sie beim kleinen Braunen üblich sind) und keinen Löffel zum Umrühren. Auf unsere erneute Reklamation erhieten wir einen etwas längeren Zahnstocher !!! als Löffelersatz.
Empfehlung: Sollte sich jemand in dieses Lokal verirren, möge er einen Sangriakrug, Zucker, Orangenscheiben, Löffel etc. selbst mitbringen
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
2 Kommentare »
Letzter Kommentar von Unregistered am 03.03.2012 um 23:53
Magic, gib nicht überall deinen senf dazu, der oft auch noch unangebracht ist. Du hast ein persönliches geltungsproblem. Du bist eh gut und du kannst eh kochen, wirst du z'haus nicht anerkannt?

Du hast ein psychisches geltungsproblem! Bist eh super und bist eh so toll, magic, kannst eh super kochen und bist eh so gut. Wenn das hier deine einzige anerkennung ist, dann gute nacht!
Gefällt mir
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieses Mitglied dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 27.01.2012
Kyrie
1
1
4Speisen
3Ambiente
5Service
Ich war letzten Montag mit drei Bekannten im Las Tapas. Eingeladen wurde zu einem Tapasbuffet. Die Speisen waren gut. Das Buffet ansehlich und liebevoll abgerichtet. Für 11,- Euro konnten wir essen so viel wir wollten. Nachdem ich auch in der Speisekarte blättern durfte, finde ich daß die Preise für Grazer Verhältnisse normal sind. Das Restaurant hat ein tolles Ambiente, Kerzenlichter und die Musik sorgen schon für ein das richtige Flair. Der Kellner war sehr freundlich aufmerksam und nahm sich trotz vollem Haus die Zeit, uns den Themenabend genau zu erläutern. Die Weinempfehlung absolut super. Wir tranken roten und weißen Wein - spitze! Ich kann das Las Tapas jedem empfehlen. Glückwunsch zu der Lokation!!!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
via Handy am 13.12.2011
CorinneSilver
Basis Level 3
16
1
1Speisen
3Ambiente
2Service
Ich war gerade eben mit meiner Freundin dort essen.

Nettes Ambiente, aber viel zu dunkel, die Stühle sind unbeqwem... Nicht mein Ding.

Als wir uns an einen Tisch gesetzt haben mussten wir selbst mit einer Serviette den Tisch vom Vorgänger säubern, obwohl die Kellnerin 4 mal an uns vorbeigelaufen ist..

Das Essen meiner Freundin war akzeptabel, meines jedoch (Arroz Caldoso) war total versalzen, welches ich auch zurückgehen lies.

Der Preis von 12,50 ist auch sehr gesalzen.

Nicht so tragisch, aber ich finde es unverschämt dafür dann auch noch zu bezahlen... Habe davon gerade mal 4 Gabelbissen gegessen..

Noch dazu für ein Marillenpago 0,5L mit Leitungswasser 3,30€ zu bezahlen, wobei man 40cent fürs Wasser berechnet ist nicht tragbar.

Nochmal gehe ich dort nicht hin.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
6 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 13.12.2011 um 16:29
amarone1977
Nachsatz: Man darf für Wasser verrechnen, allerdings muss man es explizit in der Karte abdrucken. Die Regelung ist laut Wirtschaftskammer relativ neu. Ich find sie trotzdem unmoralisch, weil die Lokale erfahrungsgemäß nicht nur Wasser ausschenken. Ich bestelle z.B. immer eine Karaffe Wasser für einen Tisch mit 2 oder mehr Personen, davon abgesehen wird aber auch Wein und Bier konsumiert - das Wasser ist also nur zum "Runterspülen" gedacht. Dafür dann auch noch abzukassieren, finde ich nicht in Ordnung.
Gefällt mir
am 14.08.2011
Besserwisser
Basis Level 1
4
1
0Speisen
0Ambiente
1Service
wir haben Chilli con Carne bestellt. Was wir bekommen haben war eine Tomatensuppe mit Rindfleischbrocken mit Mais und Bohnen. Das hatte nix zu tun mit Chille con Carne; nach einem Löffel haben wir beide retourniert. Das Knoblauchbrot ist in altem Olivenöl getränkt worden und hat ranzig geschmeckt. Die Bedienung hat versucht, sich zu entschuldigen, ungeachtet dessen, mussten wir bezahlen. Stay away.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Kommentar von Jan am 17.09.2011 um 10:56
? Chilli con Carne ? Mexikanisch im Spanischen Lokal vom Österreichischem Koch ! Heh.....nur der name des Lokals ist neben denn billig Weinen spanisch!
Gefällt mir
am 14.08.2011
Flash
Basis Level 2
13
1
3Speisen
4Ambiente
2Service
Schöne Lage, schöne Einrichtung, für größere Gruppen gibts einen ganzen Raum zum Mieten.

Getränkeauswahl für so ziemlich jeden Geschmack, auch die Weine harmonieren im Allgemeinen sehr gut mit den Speisen. Die Tapas, welche man sich in einer Vitrine aussuchen kann, sind geschmacklich gut, aber nicht weltbewegend.

A la carte werde ich dort nicht mehr essen: teilweise sehr lange Wartezeiten, unflexibles Personal, kleine Portionen zu teilweise gesalzenen Preisen und vom Geschmack her eher... naja.

Fazit: mit großen Runden für einen gemütlichen Abend mit Snacks und Wein zu empfehlen, wenn man genug Geduld mitbringt.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja1Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
am 01.07.2011
Lala
1
1
2Speisen
3Ambiente
0Service
Zuerst das Gute: Auswahl an Speisen ist unglaublich! Gute Weine.
Schlechtes: Bedienung war unaufmerksam, langsam und nicht besonders höfllich; auch nachdem sie das falsche Gericht gebracht hatte, kam keine entschuldigung oder ähnliches
das Ambiente ist recht nett, aber teilweise wahllos zusammengewürfelt und Musik im Hintergrund fehlt!
Essen kam nach 45-50 minuten und war weder besonderes gewürzt, noch angerichtet, noch hat es annähernd überragend geschmeckt.
Ich war sehr enttäuscht und habe zum ersten mal seit langem kein Trinkgeld gegeben.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 25.06.2011
pudelmuetze
Basis Level 1
9
1
3Speisen
4Ambiente
4Service
Wahnsinnsauswahl! Kalte und warme Tapas und die ganzen Hauptspeisen - ich brauch immer ewig um zu entscheiden!

Die Speisen sind meines Erachtens gut aber nicht sehr gut. Viele Tapas sind weder besonders gewürzt noch raffiniert gekocht und auch nicht sehr schön angerichtet.

Aber das Spanien-Feeling bei einem Tisch voller kleiner Essens-Schälchen mit romantischem Fackel-Licht im warmen Grazer Innenhof bei Nacht bleibt unvergessen!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 16.01.2011
Labrouche
Platinum Level 17
87
42
4Speisen
4Ambiente
3Service
2 Check-Ins
Um die Mittagszeit ist das Las Tapas mit seinen abwechslungsreichen Wochenmenüs immer wieder eine Empfehlung. Im Sommer kann man auch im kühlen Innenhof sitzen, sonst ist das Ambiente drinnen sehr ansprechend, teilweise leider sehr eng und für meinen Geschmack fast zu finster – man sieht teilweise seine Speisen nur mehr sehr eingeschränkt bei dieser Minderbefunzelung für überhöhten Romantikanspruch.

Die Maiscremesuppe war schmackhaft, der Eintopf mit Meeresfrüchten in Kombination mit einem Weißbrot und Schafskäse sehr gut kombiniert, ansprechend dabei war vor allem der Kontrast zwischen dem heißen und würzigen Eintopf mit einer guten Schärfe und dem Weißbrot mit dem Schafskäse.

Fazit: Eine gute Wahl, wenn man eine wenig Urlaubsfeeling bekommen möchte und ein ansprechende Essen zu einem fairen Preis möchte.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 01.07.2009
redeldas2
Basis Level 2
11
2
5Speisen
5Ambiente
5Service
ausgezeichnete Speisen exquiste Weine super ambiente in der fussgängerzone
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Las Tapas - Karte
Größere Karte Anfahrt
Lokale i. d. Nähe:
Das könnte dich auch interessieren

8010 Graz
1 Bewertung

8010 Graz
8 Bewertungen

8010 Graz
0 Bewertungen

8700 Leoben
2 Bewertungen

8750 Judenburg
0 Bewertungen
Erst-Tester
redeldas2 redeldas2
Bewertet am 01.07.2009
Master
bluesky73 bluesky73
1 Check-In
Master



 
Home | Sitemap | Neue Lokaleinträge | Neu anmelden | Lokal eintragen | Hilfe | AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2014 RestaurantTester.at