RestaurantTester.at
Registrieren | Einloggen | Facebook Connect Einloggen mit Facebook
Lokale in deiner Nähe
Erweiterte Suche
Home Mein Profil Guides Events Lokal eintragen
SpeisenAmbienteService
37
42
35
Gesamtrating
38
6 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Rating Details
Fotos hochladen
Event eintragen
Körber Info
Features:
Gastgarten, Schanigarten
Preislage:
Mittel
Kreditkarten:
Keine Info
Öffnungszeiten:
Mo:
Keine Info

Di:
Keine Info

Mi:
Keine Info

Do:
Keine Info

Fr:
Keine Info

Sa:
Keine Info

So:
Keine Info
Info hinzufügen oder updaten
Fotos hochladen
Lokalinhaber?

Körber

Badstraße 10 | 2340 Mödling
Niederösterreich
Küche: Österreichisch, Wiener Küche, International
Lokaltyp: Heuriger
Tel: 02236 30 42 10  Fax: 02236 30 42 10
Web: www.koerber.at
Gastgarten, Schanigarten
Lokal bewerten
6 Bewertungen für: Körber (38)
Diese Bewertung wurde von einem ReTe Experten geschrieben.
am 02.10.2014
Experte
StephanS
Platinum Level 16
33
7
4Speisen
4Ambiente
3Service
"Ein Heuriger, der kein Heuriger sein will" - so könnte die Überschrift zu diesem Lokal lauten. Aber im Detail:
Das Lokal hat einen Gastgarten direkt an der Hauptstraße - aber durch einen Zaun erfolgreich abgeschotet von selbiger - und der Garten selbst so idyllisch hergerichtet, dass man gar nicht glauben kann mitten im gar nicht so beschaulichen Mödling zu sein. Im Innenbereich setzt sich diese Harmonie fort: Hier wurde von einem Profi gestaltet - oder von jemanden, der Geschmack hat. Schön, gemütlich - zum Wohlfühlen.
Das Service beschränkt sich - wie üblich bei Heurigen - auf die Getränke und auf das Abservieren der Teller: Das klappt hervorragend, allerdings ist manchmal eine gewisse Distanziertheit des Servicepersonals spürbar: Insbesondere dann, wenn man den Aperitif (der gleich fix fertig laufend auf Tabletts durchs Lokal getragen wird und Neuankömmlingen somit "unter die Nase" gehalten wird), der ja schon ein ordentlicher Umsatz- und Margebringer ist, ablehnt: Das muss bei einem Heurigen wirklich nicht sein und trübt das Gesamterlebnis.
Das Essen holt man sich beim Buffet - und da sind Erstbesucher oft überrascht: Es gibt die "Heurigenstandards" - aber auf einem wesentlich höheren Niveau als üblich. Die Häppchen - etwa Zucchini mit Schafkäse - sind mit einer derartigen Detailverliebtheit zubereitet, dass der Spruch "das Auge isst mit" eine völlig neue Bedeutung bekommt: Groß ist die Verlockung, den Magen nur mit diesen Antipasti zu füllen - aber das wäre ein Fehler: Daneben gibt es nämlich - angeschrieben auf einer Tafel über dem Buffet und nach Bestellung und Bezahlung frisch zum Tisch gebracht - auch österreichische sowie aisiatisch angehauchte (etwa: Gemüse aus dem Wok mit Garnelen) Hauptgerichte, die wirklich schmackhaft zubereitet werden. Nicht krampfhaft authentisch - sondern nach Lust und Laune des Kochs. Eigentlich genauso, wie ich zuhause zu Kochen beliebe - wenn auch nicht in der Perfektion (insbesondere das optische Anrichten). Toll. Aber: Alles hat seinen Preis: Und der ist hier nicht niedrig. So zwischen 12 und 18 bewegen sich die Hauptgerichte; wenn man noch ein paar Kleinigkeiten vorab nimmt und womöglich eine Nachspeise (Schoko-Torte mit Zotter-Schoko zB - der Wahnsinn.) ist man bei 25 pro Person - nicht gerade wenig für einen SB-Heurigen. Aber angesichts des Gebotenen: Durchaus OK
Der Wein ist unauffällig und nicht der Hauptdarsteller hier. Der Raucherbereich ist ordentlich abgetrennt; das passt. Insgesamt sollte man keinen typischen Heurigenabend, dafür exzellente Schmankerln erwarten: Dann steht einem gelungenen Besuch nichts entgegen
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja3Gefällt mir4Lesenswert
Lokal bewerten
am 11.09.2013
Brejcha
Basis Level 1
6
1
2Speisen
3Ambiente
4Service
Ich war zwei Mal dort und ich kann es nicht wirklich empfehlen. Das Personal ist sehr freundlich, der Rotwein (Lagenwein) ausgezeichnet, aber weder das Beef Tartar schmeckte, noch das Curry. Das Beef Tartar war vom Kalb, ohne mich vorher zu fragen. Die Gewürze sind am Teller verteilt und nachdem diese untergemengt wurden, schmeckte es trotzdem fade. Das Curry war die reinste Frechheit ! Das war eine Suppe ohne Beilage, nur mit gekochtem Fleisch. Ich denke bei einem Curry an eine Geschmacksexplosion und angebratenem Fleisch, Curryblätter, usw. Auf ein Gläschen Wein komme ich gerne, aber außer ein Schmalzbrot esse ich nichts. Das Garnelengröstl hat gut ausgesehen, leider habe ich das nicht gegessen.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
3 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 02.10.2014 um 21:39
Bertl2
Bin Klingone (zumindest manchmal) :-) Tatar sollte kräftig nach Fleisch schmecken.
Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von einem ReTe Experten geschrieben.
am 02.06.2011
Experte
wolf
Diamond Level 24
162
50
Top 10 Tester
3Speisen
4Ambiente
3Service
1 Check-In
Gestern waren wir wiedermal beim Körber in Mödling. Der Körber wird zwar als Heuriger, mit Aussteck-Zeiten, geführt, ich finde aber, er hat mit einem Heurigen im klassischem Sinn nur mehr wenig gemeinsam.

Am Buffet gibt es sehr viel asiatische und auch einige arabische Gerichte, wie z.B. Hummus, Singapore Nudeln, Thai Curries, etc. Nat. gibt es auch Hühnerschnitzl und derartiges, es scheint aber eher die Ausnahme zu sein.

Wir hatten die 3 Aufstrich Variation (Hummus, Bärlauch-Cottage Cheese, Melanzani) mit Pita Brot und das Beef Tartare. Die Aufstriche waren allsamt nicht so mein Fall, der Hummus war als solcher nicht zu erkennen. Das Beef Tartar war allerdings sehr gut. Kommt nett angerichten, mit verschiedenen Gewürzen zum mixen. Bei unserem letzten Besuch vor ca. 2 Monaten, hatte ich das Puten Geschnetzelte. War recht gut, haute mich aber nicht vom Hocker, war zu flüssig für meinen Geschmack.

Im Lokal drinnen sieht es noch nach Heurigen aus, im Garten allerdings weniger, der ist irgendwie asiatisch, stylish im Look. Schön ist er aber schon.

Wir gehen gerne zum Körber, wenn einem aber nach Heurigen zu Mute ist, sollte man vielleicht woanders hingehen :-)
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 04.02.2011
CharlesDuchemin
Basis Level 1
8
2
4Speisen
5Ambiente
4Service
1 Check-In
Gelistet in: Gute Mödlinger Heurige
Mödlings "Nobel-Heuriger", wenn man das so sagen kann. Gute Weine, gutes Essen (da bekommt man z.B. auch schon mal ein sehr gutes Thai-Curry, aber als Heurigen-Essen?), preislich v.A. beim Essen hoch. Sehr nette Räumlichkeiten mit Gastgarten.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
am 30.12.2010
cherm
Basis Level 1
3
1
5Speisen
5Ambiente
5Service
ein heuriger für gehobene ansprüche, trotzdem zum wohlfühlen! essen immer ein erlebnis - kommt der haubenküche bereits sehr nahe! weinauswahl top, bedienung immer freundlich, kompetent und flink! garten trotz straßennähe sehr gemütlich und für kinder optimal (kleiner Spielplatz) im winter ->bester Glühwein von ganz mödling!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja1Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
Kommentar von Unregistered am 04.02.2011 um 18:15
Der Körber ist gut, aber mir für einen Heurigen zu Restaurant-artig.
Gefällt mir
am 13.06.2010
MichaelL
1
1
5Speisen
5Ambiente
4Service
"der etwas andere heurige" es können auch schmalzbrot und kracher serviert werden besonders schön ist der garten ........................................
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Körber - Karte
Größere Karte Anfahrt
Lokale i. d. Nähe:
Das könnte dich auch interessieren

2361 Laxenburg
23 Bewertungen

2122 RIEDENTHAL
14 Bewertungen

2320 Schwechat
11 Bewertungen

3430 TULLN
11 Bewertungen

2352 Gumpoldskirchen
20 Bewertungen
In 1 Guide gelistet
Gute Mödlinger Heurige Gute Mödlinger Heurige
Diese Heurigen stellen meine Mödlinger Heurigen-Favoriten...
Tags für dieses Lokal
Erst-Tester
MichaelL MichaelL
Bewertet am 13.06.2010


Home | Sitemap | Neue Lokaleinträge | Neu anmelden | Lokal eintragen | Hilfe | AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2014 RestaurantTester.at