RestaurantTester.at
Registrieren | Einloggen | Facebook Connect Einloggen mit Facebook
Lokale in deiner Nähe
Erweiterte Suche
Home Mein Profil Guides Events Lokal eintragen
SpeisenAmbienteService
40
40
35
Gesamtrating
38
7 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Rating Details
Goldmarie Goldmarie Goldmarie
Alle Fotos (12)
Event eintragen
Goldmarie Info
Features:
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente:
Gemütlich
Preislage:
Mittel
Kreditkarten:
Keine Info
Öffnungszeiten:
Mo:
11:30-15:00
18:00-24:00

Di:
11:30-15:00
18:00-24:00

Mi:
11:30-15:00
18:00-24:00

Do:
11:30-15:00
18:00-24:00

Fr:
11:30-15:00
18:00-24:00

Sa:
18:00-24:00

So:
12:00-23:00
Letztes Update von:
Meidlinger12
Info hinzufügen oder updaten
Fotos hochladen
Lokalinhaber?

Goldmarie

Achtung: Dieses Lokal ist geschlossen!
Hoffmeistergasse 7 | 1120 Wien (12. Bezirk - Meidling)
Küche: Wiener Küche, Vegetarisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Restaurant
Gastgarten, Schanigarten
Lokal bewerten
7 Bewertungen für: Goldmarie (38)
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 16.12.2012 | Letztes Update am 06.01.2013
panello
Basis Level 4
19
2
4Speisen
3Ambiente
4Service
Warum mich dieses Lokal an das “Steirereck” zur Zeit nach der Übernahme des “Obenaus” erinnert, 1971, als es noch ein einfaches Vorstadthasthaus war *):

1. Gast: Karfiolcremesuppe mit Kernöl, ohne dicke Einbrenn oder Obers, feinster Karfiolgeschmack; Truthahnbrust mit Semmel- und Maronifülle, saftig (und nicht trockene Pute wie sonstwo), mit weichem aber nicht zu kremigem Kartoffelpuree; verführerische Scholademousse, die geschmacklich an LIND-Lindor Schokolade erinnerte.

2. Gast: Paprizierte Sauerkrautsuppe (saure Suppen sind nicht gerade nach meinem Geschmack), aber nichts daran auszusetzen; Parmesanpudding mit Kohlgemüse und fruchtiger Rotweinsauce, traumhaft, etherisch, himmlisch, eine echte Kreation; Topfensoufflé mit Obstsalat, ditto schaumig, alles frisch, und nicht zu süß.

Ich selbst wollte schon die ganze Woche ein "orntliches Gulyas" griffig vom Zwiebel (und nicht vom Mehl), zarter, nicht einmal fasriger oder zu kruspeliger Wadschunken, zuvor eine Rindsuppe, deren Frittaten FRISCH waren und schmeckten, danach ein kleiner gugel-hupf mit Lebkuchengeschmack (an den Namen kann ich mich nicht mehr erinnern) mit im Alkohol angestetztem Kernobst. Einfach köstlich, auch in der Idee der Zusammensetzung.
Alles begleitet von mildem, böhmischem Bier.

Die Wartezeiten - entgegen den unten angeführten Klagen - waren angemessen; die Getränke kamen sofort, die Suppe gleich darauf, die Hauptspeise nach 15 Minuten (eh besser für die Gesundheit), Nachspeisen nach weniger als 10 Minuten, also kein Grund zur Kritik. Zugegeben, wir kamen zu einer zumindest für die Küche idealen Zeit, um 14:30h an einem Sonntag. Das Lokal war immerhin halb voll. Ich kann mir vorstellen, dass es bei Hochbetrieb etwas länger dauern könnte.
Bedienung aufmerksam und gleich zur Stelle, wie gerufen.
EINE REISE WERT!
(gefunden hab ich das Lokal durch den Slow-Food Guide, welcher zwischen dem 12. und 19. Bezirk nur 4 Lokale angibt)

*) Franz Obenaus hatte bis in die Dreißigerjahre das Eckwirtshaus "Zum müden Wanderer" in Erdberg geführt, sah sich später aber gezwungen, sein Lokal von Erdberg weg, stadteinwärts zu Unter den Weißgerbern zu verlegen, denn 1931 wurde der „Müde Wanderer“ von der Rabenhof-Gemeindewohnbauanlage verdrängt. Nach 40 Jahren übernahmen das Ehepaar Reitbauer den Obenaus und benannten es nach ihrem Herkunftbundesland "Steirereck". Wie die “Goldmarie” war es war anfänglich noch nicht weltberühmt.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja10Gefällt mir5Lesenswert4
Lokal bewerten
3 Kommentare »
Letzter Kommentar von Unregistered am 17.12.2012 um 11:55
Schöne Bewertung, werde das Lokal noch diese Woche besuchen!
Gefällt mir
am 16.09.2012
LuisainWien
1
1
4Speisen
5Ambiente
4Service
Mein neues Lieblingsrestaurant. Da kann man sich gut unterhalten, gut essen, oder auch einfach etwas trinken. Schade, dass Samstag Ruhe tag ist!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
am 24.07.2012 | Letztes Update am 24.07.2012
Apicius
Basis Level 4
14
1
-Speisen
3Ambiente
0Service
Wenn einem an einem Sonntag um Fünf nach Zwölf mitgeteilt wird, dass die Speisekarte noch nicht geschrieben ist, man sich derweil mit einem Getränk begnügt, dann um Halb Eins die Geduld verliert, bezahlt und sich dann noch vom selbst für Wiener Verhältnisse außergewöhnlich unverschämten Servierpersonal nachrufen lassen kann, man solle halt zum McDonalds gehen, stellt dies wohl den absoluten Tiefpunkt an Dilettantismus und Niveaulosigkeit dar. So geschehen am 22.7.2012
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
8 Kommentare »
Letzter Kommentar von Unregistered am 27.10.2013 um 11:07
Natürlich, weil wir unregistrierten Stammmeckerer ja viel besser sind als die registrierten Stammmeckerer...
Gefällt mir
am 18.04.2012
PeterN
Basis Level 1
3
1
3Speisen
2Ambiente
3Service
Wir waren am 15.04.2012 bei der Goldmarie essen. Eigentlich haben uns die guten Bewertungen dazu motiviert.
Was uns doch ziemlich gestört hat war der Rauch, abgetrennter Nichtraucherbereich, naja, so wie fast überall ist eine große Öffnung zum Raucherbereich offen, so das der ganze Rauch auch in den Nichtraucherbereich hineinzieht. Das Essen war ganz ok, allerdings fanden wir das die Bewertungen nicht das gehalten haben, was sie versprochen haben. Es gibt alternative Gerichte zu den sonst üblichen Wiener Lokalen das ist positiv zu bewerten. Das Lokal ist schon sehr alt, der Stil ganz nett allerdings würde dem Lokal eine Frischkur schon mal gut tun.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Lokal bewerten
Kommentar von Von Hetzendorf am 25.07.2012 um 00:21
Das Lokal ist wirklich sehr alt. Vor 30 Jahren war im Gastgarten wo heute die Gäste sitzen noch eine Blechrinne als Pissoar. Dagegn ist es jetzt modern und die alte Hölzvertäfelung schön gestrichen.
Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 16.07.2011
Evba
Gold Level 13
63
22
4Speisen
4Ambiente
4Service
6 Fotos 1 Check-In
An einem sehr heißen Tag kommt so ein Garten mit Springbrunnen gerade recht, auch wenn es dadurch nicht kühler ist, fühlt es sich zumindest kühler an. Der Garten im Innenhof ist sehr nett und es ist auch nicht laut, obwohl er direkt an einer großen Straße liegt. Besonders gut hat mir der überdachte Teil des Gartens unter den Arkaden gefallen, der vor einem möglichen Regen schützt und aussieht wie ein gemütliches Wohnzimmer mit Sofas und kleinen Kronleuchtern. Kinder dürfen mit Malkreiden den Boden im Garten täglich neu "gestalten". Auch innen wirkt das Ambiente sehr gemütlich.

Wir waren etwas früh dran und sahen, wie noch die Speisekarte für den Abend geschrieben wurde (scheinbar täglich neu, während der Mittagsmeüplan im Internet steht). Sie ist klein aber fein: 5 Vorspeisen, 8 Hauptspeisen, 2 Nachspeisen, 1 "Bissn Kas" und "was für'n Hund" um € 1 (Das Lokal wär was für Yangels "Hunde hereinspaziert"- Guide).

Die Speisekarte beinhaltet sowohl Klassiker (klassisch und in neuer Interpretation) als auch wirklich neue, kreative Gerichte. Wir hatten: Gebackene Linsenbällchen gefüllt mit Schafskäse mit Jungzwiebel, Zucchini und Kernölrahm (das Gemüse knackig und bissfest, die Kombination von Linsen mit Schafskäse ist wirklich überzeugend), Ofenerdäpfel mit Eierschwammerlsauce (passt gut zusammen, es müssen ja nicht immer Knödel zur Schwammerlauce sein, Wiener Schnitzel (hier hätte die Panier knuspriger sein können) und gedünsteter Rostbraten (mit Pilzen – soll gut geschmeckt haben).

Es soll auch gute Weine geben, aber was für welche kann nicht sagen, da es so heiß war, dass wir nur große Sommerg'spritze tranken.

Das Personal war unaufdringlich aber immer zur Stelle, wenn man es brauchte.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja10Gefällt mir5Lesenswert2
Lokal bewerten
3 Kommentare »
Letzter Kommentar von am 22.12.2011 um 08:29
panda82
Danke für die Bewertung! Werden wir mal vorbeischauen, weil quasi um s Eck :)
Gefällt mir
am 23.10.2010
Meidlinger12
Platinum Level 17
195
50
Top 10 Tester
4Speisen
5Ambiente
4Service
6 Fotos
Gelistet in: Gut Essen in Meidling, Echte Beisln und Gasthäuser in Meidling
Gestern waren wir nach langer Abstinenz wieder in der Goldmarie. Die Speisekarte war wieder mit allerlei aussergewöhnlichen Kreationen gespickt.
Wir entschieden uns zuerst für 2 Suppen. Meine bessere Hälfte blieb bei der bodenständigen Liebstöckel Fritattensuppe doch mir sprang sofort die Kürbiscurrycremesuppe ins Auge, da ich ein Fan der gelben Gewürzmischung bin. Die Suppe hatte es dann auch in sich. Ich glaube das sie sicher für einige zu scharf ist, aber für mich grad richtig.
Als Hauptgang wählte ich Schweinemedaillons mit Walnuss Sauerkraut und einer Sauce deren Name mir entfallen ist. Meine Freundin wählte Hühnerfilet mit Kürbis, Maroni und Basmathireis.
Beides schmeckte ausgezeichnet. Zum Essen dazu wählte ich ein tschechisches Bier aus Iglau und meine Freundin einen Grünen Veltliner. Nach dem Essen tranken wir noch hochprozentiges von der Zwetschke und Hirschbirne. Dann kosteten wir noch einen Chardonnay und einen Weissburgunder. Der Weissburgunder war von Klinger aus Apetlon und schmeckte uns so gut das wir gleich eine ganze Flasche orderten. Die Weinpreise sind finde ich recht günstig.
Auch die Musik hatte es wieder in sich und war nach unserem Geschmack. Einiges von Eric Burdon.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja6Gefällt mir2Lesenswert
Lokal bewerten
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieses Mitglied dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 13.11.2009
Meidlinger12
Platinum Level 17
195
50
Top 10 Tester
4Speisen
4Ambiente
3Service
6 Fotos
Gelistet in: Gut Essen in Meidling, Echte Beisln und Gasthäuser in Meidling
Mittwoch Abend waren wir wieder in der Goldmarie. Da die Eltern beide rauchen, mußten wir einen Tisch im Raucherbereich nehmen, die sich im Schankraum befinden und auch nur einfach gedeckt sind.
Drinnen im Extraraum ist Nichtraucherbereich und dort ist auch schön mit weissen Tischtüchern, Besteck und Servietten gedeckt.
Ich hab mir passend zur Zeit ein Martinigansl, Serviettenknödl, Quittenchutney mit Curry und Rotkraut genommen. Geschmack war ausgezeichnet. Das Wienerschnitzel vom Kalb war etwas fad und die Panier blass. Das Monatsbier war ein dunkles Tschechisches das äusserst lecker schmeckte.
Bei den Getränken war man etwas unaufmerksam, da wir ohne selbst den Kellner zu rufen, verdurstet wären. Die Musik war diesmal von einschläfernd bis laut und nervig.
Die Inneneinrichtung liebe ich ja in diesem Lokal, aber die Toiletten sollten einmal renoviert werden und der Geruch ist auch nicht sehr angenehm.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja3Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
am 09.02.2009
Meidlingerin13
Silver Level 5
44
1
5Speisen
5Ambiente
5Service
Sehr nette Atmosphäre und oft sehr tolle musikalische Untermalung (aus dem CD-Player), urgemütliche Bar, superfreundliche und aufmerksame Bedienung, außergewöhnliche Speisekarte (hauptsächl. österreichische Speisen, welche immer frisch zubereitet werden, daher ab und zu längere Wartezeiten), Herz, was will man mehr? Kurz gesagt - sehr empfehlenswert!
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja3Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieses Mitglied dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 09.02.2009
Meidlinger12
Platinum Level 17
195
50
Top 10 Tester
4Speisen
5Ambiente
4Service
6 Fotos
Gelistet in: Gut Essen in Meidling, Echte Beisln und Gasthäuser in Meidling
Eines meiner Lieblingslokale. Die Musik die gespielt wird erstaunt mich jedesmal wieder. Der Gastgarten sehr lauschig im Sommer. Das Essen mit Liebe zubereitet. Innen ist das Lokal dunkel im Beiselstyle aber alles original alt.
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Hilfreich?Ja2Gefällt mir1Lesenswert
Lokal bewerten
Goldmarie - Karte
Größere Karte Anfahrt
Lokale i. d. Nähe:
Das könnte dich auch interessieren

1160 Wien
22 Bewertungen

1010 Wien
9 Bewertungen

1170 Wien
43 Bewertungen

1220 Wien
2 Bewertungen

1010 Wien
20 Bewertungen
In 2 Guides gelistet
Echte Beisln und Gasthäuser in Meidling Echte Beisln und Gasthäuser in Meidling
Hier findet ihr eine Auswahl an richtigen urigen Meidling...
Gut Essen in Meidling Gut Essen in Meidling
In diesen Lokalen kann man bedenkenlos speisen.
Tags für dieses Lokal
Erst-Tester
Meidlinger12 Meidlinger12
Bewertet am 09.02.2009
Master
Restaurantorin Restaurantorin
1 Check-In
Master



 
Home | Sitemap | Neue Lokaleinträge | Neu anmelden | Lokal eintragen | Hilfe | AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2014 RestaurantTester.at